20. September 20179°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Buchmesse Frankfurt
Buchmesse

Buchmesse Frankfurt Buchmesse kann sich gegen Neonazis kaum wehren

Die Frankfurter Buchmesse will Auftritte von Rechtsextremen unterbinden. Doch Udo Voigt, langjähriger Chef der verfassungsfeindlichen NPD, kündigt sein Kommen an.

Michel Houllebecq
Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Gabun und Schweiz

Nicht nur Frankreich, sondern alle französischsprachigen Länder der Erde sind auf der Buchmesse als Ehrengäste vertreten.

Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Rechtehandel boomt

Mächtige Literaturagenten kommen auf die Buchmesse. Und natürlich sind auch viele Bestsellerautor live zu erleben.

Frankfurter Buchmesse 2016
Buchmesse

„Europa Terra Nostra“ Neonazis kommen zur Buchmesse

Die rechtsextreme Stiftung „Europa Terra Nostra“ plant Auftritte von NPD-Politikern und weiteren Ultranationalisten auf der Frankfurter Buchmesse.

Busse des RMV
Rhein-Main

Das bringt der Tag RMV will wohl Fahrpreise erhöhen

+++ Tariferhöhungen wohl zum nächsten Fahrplanwechsel +++ Prozess um Wirbelschleppen +++ Neonazis auf der Buchmesse +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Frankfurter Buchmesse 2016
Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Sellner, Kubitschek und Pirinçci auf der Buchmesse

Der umstrittene Antaios-Verlag ist bei der Buchmesse vertreten und bietet der europäischen Rechten eine Bühne. Es dürfte ein Schaulaufen der Rechten werden.

Reinhold Messner
Literatur

Kataloge Die Verschlankung der Literatur

Die Autorenfotos zur kommenden Frankfurter Buchmesse verstören. Wie konnten wir übersehen, dass auf einmal alle so dünn und alert sind?

Gassi
Kultur

La phrase Il me semble, que je serais toujours bien là, où je ne suis pas

Die Frankfurter Buchmesse empfängt Frankreich. Die FR-Sommerserie „La phrase“ stimmt mit französischen Sätzen darauf ein. Teil 1.

Michel Houellebecq
Frankfurt

Buchmesse in Frankfurt Houellebecq kommt zur Buchmesse

Frankreich will als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse ein Zeichen für Toleranz setzen. Viele prominente französische Autoren werden nach Frankfurt kommen, darunter der Superstar Michel Houellebecq.

Frankfurt

Buchmesse Die Meinungsfreiheit verteidigen

Frankreich präsentiert sich als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2017.

Michel Houellebecq
Frankfurt

Buchmesse Frankfurt Houellebecq kommt nach Frankfurt

Michel Houellebecq kommt im Herbst zur Buchmesse nach Frankfurt. Der französische Bestseller-Autor ist Verfasser des als islamkritisch geltenden Romans "Unterwerfung".

23.03.2017 13:48 Kommentieren
Kultur

Frankfurter Buchmesse mit Besucherzahl auf Vorjahresniveau

Die 68. Frankfurter Buchmesse ist am Sonntag mit einem leichten Plus bei den Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu Ende gegangen. Rund 278 000 Menschen kamen in den fünf Tagen zur weltgrößten Bücherschau mit mehr als 7000 Ausstellern aus rund 100 Ländern.

24.10.2016 09:07 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Gallus Schach auf japanisch

40 Spieler treffen sich zu einer besonderen Variante des Strategiespiels. Zum Teil nehmen die Teilnehmer weite Anreisen in Kauf.

23.10.2016 19:59 Kommentieren
Buchmesse

Editorial Ungefähr Dreißig

Studierende des Masterstudiengangs Kulturjournalismus der Universität der Künste Berlin berichten für die FR von der Frankfurter Buchmesse. Ihr Schwerpunkt: die junge Messe - junge Verleger um die 30, Autorinnen Mitte 20 bis zu Cosplayern knapp über zehn Jahre alt.

23.10.2016 19:55 Kommentieren
Buchmesse

Buchmesse Frankfurt Viele Besucher und fast noch mehr Tüten

Schön war’s mal wieder: Die Frankfurter Buchmesse 2016 ist vorbei. Zum Abschluss kommen Zehntausende aufs Messegelände.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum