Lade Inhalte...
Gespräch
Feminismus

Streiterinnen Kampf auf der Sprachbühne

Für den Duden ist sie „ein wesentliches Instrument beim Wandel hin zu mehr Gendergerechtigkeit.“ Ist Sprache tatsächlich so mächtig – oder kämpfen wir hier auf einem Nebenschauplatz? Diese Fragen hat FR-Chefredakteurin Bascha Mika auf der Frankfurter Buchmesse mit Hannah Lühmann und Anne Wizorek diskutiert.

Unter Dreißig Redaktion
Unter Dreißig

Buchmesse – Abschied „Unter Dreißig" sagt auf Wiedersehen

Voller Eindrücke verabschiedet sich die Redaktion von „Unter Dreißig" aus Frankfurt und macht sich auf den Rückweg nach Berlin. Bis zum nächsten Jahr!

19.10.2018 22:36
Georgische Architektur
Unter Dreißig

Buchmesse – Gastland „Oh, du warme Rohheit“. Ein Liebesbrief an den georgischen Baumix

Das Gastland der Frankfurter Buchmesse zeichnet sich durch eine wildgewordene Schönheit der Architektur aus. Warum ich Georgien bislang noch nicht besucht habe, weiß ich nicht.

Bettina Wilpert auf der Frankfurter Buchmesse
Unter Dreißig

Buchmesse – Debüt Eine Nacht, die alles verändert

Bettina Wilpert macht in „Nichts, was uns passiert“ eine Vergewaltigung zum Thema. Oder war es doch einvernehmlicher Sex? In ihrem Debüt erzählt sie eine brisante Geschichte mit größtmöglicher Objektivität – und bekommt dafür einen Preis nach dem anderen.

Unter Dreißig

Literatur Es braucht unbedingt Magie

Das im Gerstenberg Verlag erschienene Buch „In einem alten Haus in Moskau“ von Alexandra Litwina und Anna Desnitzkaya macht Russlands Geschichte des 20. Jahrhunderts auf charmante Weise erlebbar. Ein Buch für alle Generationen.

Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Beliebt und rappelvoll

Die Buchmesse verläuft friedlich. US-Autorin Anna Todd sagt Auftritt nach Verbalattacke im Hotel ab. Neurechter Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Buchmesse
Tindern auf der Buchmesse
Unter Dreißig

Buchmesse - Glosse Tindern auf der Frankfurter Buchmesse

Tinder ist die wohl bekannteste Dating-App auf dem Markt. Man stellt ein Profil und Fotos von sich online und sieht, wer im näheren Umkreis unterwegs ist. Wie fällt die Ausbeute auf der Frankfurter Buchmesse wohl aus?

Femnismus auf der Buchmesse
Unter Dreißig

Buchmesse – Veranstaltung Wo steht der Feminismus?

Was hat sich ein Jahr nach #metoo verändert? Der aktuellen „Standortbestimmung Feminismus“ widmet sich eine Diskussion auf der Frankfurter Buchmesse.

Auf eine Zigarette mit... Damit Gabunia
Unter Dreißig

Buchmesse - Gastland Georgien Auf eine Zigarette mit... Davit Gabunia

Davit Gabunia gilt als einer der wichtigsten jüngeren Dramatiker Georgiens und wurde bereits mit den bedeutendsten Theaterpreisen des Landes ausgezeichnet. Nun präsentiert er auf der Frankfurter Buchmesse seinen ersten Roman.

Paul Beatty
Unter Dreißig

Buchmesse - Rezension Die post-rassistischen USA zwischen Fiktion und Reportage

In seinem Roman „Der Verräter“ macht der afroamerikanische Autor Paul Beatty den Rassismus der USA durch eine tragikomische Sprache greifbar.

Jimi Blue Ochsenknecht kocht und kreiert einen Drink.
Unter Dreißig

Buchmesse – Glosse Oh Jimi, erhelle mich!

Jimi Blue Ochsenknecht hat ein Jimi-Blue-Kochbuch veröffentlicht. In „Jimmys Bar“ feiert er das mit Kostproben und einem Jimi-Blue-Cocktail.

Unter Dreißig

Buchmesse – Migration und Heimat Warum es mehr Haltung im Journalismus braucht

Die Journalistin und Moderatorin Dunja Hayali stellt in Frankfurt ihr Buch „Haymatland“ vor – und gleichzeitig einen Haltungsratgeber für ihre Branche. Ein Kommentar

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen