Lade Inhalte...
Freizeit

Museum Angewandte Kunst Mode ohne Kleidung

Die Ausstellung „Mode bewegt Bild. The Fashion Film Effect“ im Museum Angewandte Kunst Frankfurt zeigt 17 Modefilme, die zu einem neuen Genre finden.

Literatur

Karl Ove Knausgård „Träumen“ Das Leben ist ganz banal

Erfolgsautor Karl Ove Knausgårds erstaunliches Werk „Träumen“, der fünfte Band seiner Erinnerungen, erzählt manisch und detailverliebt vom Schriftsteller selbst als einem erfolglosen jungen Mann.

24.09.2015 16:38 Kommentieren
Freizeit

B3 Ideen verschiffen

B3 – die Biennale des bewegten Bildes – widmet sich vom 7. bis zum 11. Oktober innovativer Medienkunst, von Videospielen bis hin zu transmedialen Erzählformaten.

Hochtaunus

Bad Homburg Rosen und Zigarren für Chulalongkorn

Die Thai Sala im Homburger Kurpark ist am Wochenende eine goldglänzende Stätte des Gedenkens und der Dankbarkeit gewesen. Obligatorisch ist das Mitbringen von Gaben, die Versenkung im Gebet – auch der fotografische Schnappschuss.

Kino

„Ich seh, ich seh“ Horror aus Österreich

Die Österreicher Veronika Franz und Severin Fiala haben einen geschmackssicheren Horrorfilm gedreht: „Ich seh, ich seh“ ist jenseits warmherziger Mütterlichkeit angesiedelt.

Kino

„She’s Lost Control“ Die Freiheit, nichts mehr verlieren zu können

Anja Marquardt ging von Berlin nach New York – und erneuert jetzt mit „She’s Lost Control“ den US-Independentfilm.

Frankfurt

Städel "Wir dürfen niemals zufrieden sein"

Auf einen Kaffee mit Max Hollein: Der Städel-Direktor ist mit der Weiterentwicklung des 200 Jahre alten Kunstmuseums noch lange nicht am Ende.

09.03.2015 12:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Studenten geben Einblick in ihre aktuelle Kunstproduktion

Studenten der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK) geben vom 26. Februar bis zum 1. März Einblick in ihre aktuelle Kunstproduktion. Darunter befinden sich Arbeiten aus allen Studienschwerpunkten: Von Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Zeitbezogene Medien und Film bis hin zu Design und Grafik, teilte die Hochschule am Dienstag in Hamburg mit. Im engen Austausch mit den betreuenden Professoren, darunter Thomas Demand, Ceal Floyer, Jutta Koether, Ingo Offermanns, Anselm Reyle, Andreas Slominski oder Wim Wenders, haben die Studierenden die Klassenräume gemeinsam gestaltet und laden «zu einem inspirierenden und überraschenden Rundgang» ein.

24.02.2015 12:57 Kommentieren
Sport

Kommentar Francesco Totti Selfie

Den besten Witz über Totti erzählt Totti am liebsten selbst. Er geht so: „Die Bibliothek von Totti ist in Flammen aufgegangen, sie enthielt zwei Bücher. Totti verzweifelt: ‚Verdammt, das zweite hatte ich noch gar nicht ausgemalt!‘“. Ein Kommentar.

Literatur

Dumas Roman "Ein Liebesabenteuer" Beim Namen genannt

Liebesgeschichten und andere Abschweifungen: Ein wunderbarer kleiner Dumas-Roman nun erstmals auf Deutsch.

Kunst

Finnische Fotografie in Frankfurt Auch der Wald hat Augen

Schmerzhafte, ernste und lustige finnische „Potretti“ im Fotografie Forum Frankfurt.

Sport

DFB Hüter der Ware und des Spiels

Veränderte Machtstrukturen im deutschen Fußball werden auch auf dem seit sieben Jahren stattfindenden Neujahrsempfang heute in Frankfurt transparent. Auch in den kommenden Jahren sind wieder Veränderungen für den deutschen Fußball geplant.

21.01.2014 09:22 Kommentieren
Kultur

Franz Gertsch „Geheimnis Natur“ Der bewahrte Augenblick

„Geheimnis Natur“: Der Schweizer Maler Franz Gertsch und seine haargenauen, extrem subtilen Bilder im Museum Frieder Burda in Baden-Baden.

27.12.2013 20:25 Kommentieren
Künstler Santiago Sierra
Deutschland und die Welt

Kunst und Provokation: Santiago Sierra in Hamburg

Er liebt das Spiel mit der Provokation: Mal lässt der spanische Performance-Künstler Santiago Sierra arbeitslosen Kubanern eine Linie über den Rücken tätowieren, mal Autoabgase in eine ehemalige Synagoge bei Köln leiten. Die Hamburger Deichtorhallen zeigen von Samstag an bis zum 12. Januar 2014 in der Sammlung Falckenberg in Harburg den bislang größten retrospektiven Überblick über das skulpturale, fotografische und filmische Werk des 47-Jährigen. Die Ausstellung, die zuvor schon in der Kunsthalle Tübingen zu sehen war, wurde für die viel größeren Räume in Hamburg komplett neu kuratiert und zusammengestellt.

06.09.2013 13:06 Kommentieren
Kultur

Ausstellung Berlin Kunst von morgen

Die Schau „Berlin.Status[2]“ im Künstlerhaus Bethanien ist ein äußerst subjektives Sammelsurium an Techniken, Haltungen und Positionen, das es zu erkunden gilt.

30.05.2013 16:22 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen