Lade Inhalte...
Wissen

Fossile Echse Das unsichtbare Vierte

Einfaches RGB

Als „Drittes Auge“ wird das Scheitelauge bezeichnet, das viele Eidechsen und die neuseeländische Brückenechse auf ihrem Kopf tragen. Forscher finden nun heraus: Eine fossile Echse hatte sogar noch ein weiteres Sinnesorgan.

Wirtschaft

Analyse Grüner Jobmotor

Bald werden mehr Menschen für die Erneuerbaren Energien arbeiten als für die fossilen. Es sei denn, die Politik macht wieder alles kaputt.

Rosenmontag am Rhein - Düsseldorf
Leute

Närrisches Treiben Rosenmontag: Schulz im Fleischwolf und Merkel als Fossil

Deutschland steht vor einer „Großen Kollision“ und wird auch im Jahr 2111 noch mit Merkel zu tun haben. Keine Panik. Solche Szenarien entstammen - Alaaf und Helau - nur einigen närrischen Fantasien. Zu sehen bei den großen Rosenmontagszügen.

12.02.2018 17:54 Kommentieren
Gastbeiträge

Finanzpolitik Ein Umweltbonus für alle

Die Schweiz und Kanada zeigen: Eine ökologische Finanzpolitik kann auch sozial gerecht sein. Der Gastbeitrag.

Knochenfund
Wissen

Steinzeit Umstrittenes Kapitel der Menschheitsgeschichte

Forscher widersprechen der These, dass unsere Vorfahren vor einer Million Jahren Nord- und Mitteleuropa erreichten.

Windenergie
Wirtschaft

Erneuerbare Energien Die Strom-Billigmacher

Energie aus Erneuerbaren wird immer günstiger. Trotzdem braucht es einen CO2-Preis, um den Kohlestrom aus dem Markt zu drängen.

Strohballen
Wirtschaft

Biogas Ersatz für fossiles Erdgas

Der Biokraftstoff-Hersteller Verbio nimmt neuen Anlauf bei der Stroh-Gas-Produktion.

Greenpeace-Aktion
Energiewende

Klimapolitik Der Kampf um Kohle entscheidet sich

Die künftige Regierung muss 2018 die Weichen für den Ausstieg aus der Verstromung der Kohle stellen. Doch es gibt erhebliche Widerstände.

Satsumasendai
Energiewende

Energiewende „Das Trauma von Fukushima überwinden“

Klimaexperte Peter Hennicke über die Frage, wie Deutschland und Japan der Energiewende neuen Schub geben können.

Windenergie
Energiewende

Energiewende „Das Trauma von Fukushima überwinden“

Experte Peter Hennicke über die Frage, wie Deutschland und Japan der Energiewende neuen Schub geben können.

Grube Messel
Rhein-Main

Grube Messel Pilz macht Ameisen zu Zombies

Grabungsleiter Torsten Wappler entdeckt in der Grube Messel Erstaunliches. Zusammen mit US-amerikanischen Kollegen weist er anhand von Funden eine bizarre Form von Parasitismus nach.

Grube Messel
Rhein-Main

Grube Messel Weltnaturerbe sollte Mülldeponie werden

Die Grube Messel, heute ein Unesco-Weltnaturerbe, sollte einst eine Mülldeponie werden. Der Kampf dagegen war ein Krimi bis zum Schluss.

Kohlekraftwerk im Morgennebel
Hintergrund

„Fossil Deutschland“? Große Länder-Allianz für den Kohleausstieg

Während Deutschland im Bann der Jamaika-Verhandlungen steht, präsentiert sich bei der Weltklimakonferenz in Bonn eine große Koalition gegen die Kohle. Ausgerechnet der Gastgeber glänzt mit Abwesenheit - „peinlich“, sagen Umweltschutzverbände.

16.11.2017 23:56 Kommentieren
Fortsetzung Weltklimakonferenz
Klimawandel

Kohleausstieg In nur 30 Jahren die Welt retten

UN-Vertragsstaaten sollen Ausstieg aus fossilen Energien mit Klimaplan bis 2050 ausarbeiten. Ein zähes Unterfangen.

Greenpeace fordert den Kohleausstieg
Klimawandel

Klimakonferenz in Bonn Deutschland in der Schmuddelecke

Deutschland streicht beim Gipfel in Bonn einen Negativpreis ein – und Kanzlerin Angela Merkel enttäuscht mit einer halbgaren Rede.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum