27. Juni 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Frankfurt-Ost

Fechenheim Kreativ gegen leerstehende Läden

In Fechenheim sollen leerstehende Ladenflächen kreativ genutzt werden. Das Projket will Impulse setzen.

Fahrrad
Rhein-Main

Fußgängerzone Offenbach Radler nehmen Rücksicht

Seit einem Jahr dürfen Radfahrer in der Fußgängerzone fahren. Die Bilanz des Pilotversuchs ist positiv.

Strahlentherapie
Rhein-Main

Partikeltherapie Marburg Hessen wirbt mit Krebstherapie

Lange war die Marburger Partikeltherapie-Anlage ein Zankapfel – jetzt zeigt das Land sie stolz vor. Die Werbekampagne hat ihren Preis.

Mann schlägt Hände über den Kopf zusammen
Karriere-Nachrichten

Weniger Pausen, mehr Zeitdruck Studie: Beschleunigung im Arbeitsleben belastet Berufstätige

Mehr Stress, gestiegene Anforderungen, längere Arbeitszeiten: So könnte man die Entwicklungen in der Arbeitswelt der vergangenen Jahre beschreiben. Dies wirkt sich vor allem negativ auf die Zufriedenheit der Arbeitnehmer aus.

01.06.2017 05:06 Kommentieren
Kloster Eberbach
Rhein-Main

Kloster Eberbach Was geschah in der Nazi-Zeit?

Ein Forschungsprojekt soll die dunklen Stellen in der Geschichte des Klosters Eberbach im Rheingau ausleuchten. Dazu gibt es bislang fast nur Gerüchte.

Rhein-Main

Oberursel Potenzial für Carsharing mit Elektroautos

Ein Forscherteam zweier Hochschulen hat den Verkehr in der Taunusstadt untersucht und sieht Potenzial für Carsharing mit Elektroautos.

Regina Dugan auf der Entwicklerkonferenz F8
Digital-Nachrichten

Ehrgeiziges Forschungsprojekt Facebook will Menschen direkt mit dem Gehirn tippen lassen

Es klingt wie Science-Fiction, aber Facebook arbeitet wirklich daran: Das Online-Netzwerk forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur direkt aus dem Kopf online bringen könnten. Gedanken ausspionieren werde man aber nicht.

20.04.2017 15:42 Kommentieren
Netz-Teil
FR7

Netz-Teil Über Wortwolken

Wie wir uns im Internet mit der Verwendung von Begriffen verraten.

20.04.2017 10:49 Kommentieren
Wirtschaft

Johanna Wanka „Wir brauchen eine Wende in der Verkehrspolitik“

Wanka

Forschungsministerin Johanna Wanka (CDU) spricht im Interview über die deutsche Klimaschutz-Krise, Energiegenossenschaften und die Kernfusion.

Wildkatzen-Schützer
Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Wildkatzen im Hofheimer Wald

Ein aufwendiges Forschungsprojekt soll nachweisen, ob Wildkatzen im Main-Taunus-Kreis leben. Der Kreis will scheue Tiere schützen.

Solarzellen
Energiewende

Nachhaltig wirtschaften Stimmung könnte kippen

Die Fortentwicklung der Energiewende hängt von der Teilhabe der Bürger ab. Was kann getan werden, um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu steigern?

Kreis Darmstadt-Dieburg
Rhein-Main

Darmstadt-Dieburg Ortskerne vor dem Zerfall retten

Immer mehr Menschen zieht es in die großen Städte. Um die historischen Ortskerne in kleinen Orten zu bewahren, läuft im Kreis Darmstadt-Dieburg ein Forschungsprojekt zum ländlichen Siedlungsbau an.

Genreal view of electricity pylons and power lines leading from the Uniper coal power plant in Hanau
Energiewende

Energiewende Der Kampf der Bürger gegen die Monstertrassen

Keiner hat die wichtigen Stromtrassen gerne vor der eigenen Haustüre. Daher muss die Energiewende wieder stärker dezentral werden, damit die Bürger auch künftig hinter dem Projekt stehen.

Wissen

Wissenschaft unter Trump Eine Gefahr für die ganze Welt

Forschungsergebnisse in den USA könnten künftig einer politischen Zensur unterliegen.

Feature Symbol Jugend zur Nazi Zeit 04 16 teu Jugend in der Nazizeit ca 1941 Deutschland deutsc
Wissen

Lehrergewerkschaft „Die GEW hat Renazifizierung betrieben“

Die Wissenschaftler Benjamin Ortmeyer und Saskia Müller forschen zum NS-Lehrerbund und kritisieren im FR-Interview den Umgang der Gewerkschaft mit ihrer Geschichte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum