Lade Inhalte...
Frankfurt-Ost

Bornheim Bornheim besser anbinden

Im Rahmen eines Forschungsprojekts werden Anwohner befragt. Es gibt eine große Nachfrage nach Parkplätzen und Radwegen.

Donatello
Kunst

Restaurierung Das verlorene Museum kehrt wieder

Die Ernst von Siemens Stiftung finanziert den Staatlichen Museen die Restaurierung kriegszerstörter Schätze.

Elektrofahrzeug
Auto-Nachrichten

Bad Neustadt Fahrzeugschau zeigt E-Autos, E-Bikes und E-Drohnen

Ob für Autos, Fahrräder oder Drohnen - elektrische Antriebe sind auf dem Vormarsch. Wichtige Forschungsbeiträge dazu kommen aus Bad Neustadt - Bayerns erster Modellstadt für Elektromobilität. Dort beginnt zudem die größte Fahrzeugschau für Stromer.

19.04.2018 13:50 Kommentieren
Lisa Goldschmidt
Frankfurt-West

Bockenheim Die Poesie des Gehirns

Studentin Lisa Goldschmidt arbeitet an ihrem ersten Gedichtband über den menschlichen Geist. Früher hat sie gemalt, inzwischen ist ihr das Schreiben aber eine Notwendigkeit.

Nidda
Frankfurt

Nidda In den Flüssen ist zu viel Dreck

Das Forschungsprojekt „NiddaMan“ zeigt, wie sehr wir unsere Gewässer vernachlässigen - nur acht Prozent sind sauber, und die Grenzwerte reichen nicht aus. Dabei gäbe es Lösungsmöglichkeiten.

Niedstrand
Wetterau

Wetterau Nidda Stück für Stück naturiert

In der Wetterau fließt die Nidda in vielen Abschnitten wieder frei. Seltene Tier- und Pflanzenarten kehren dadurch zurück.

Peter Eckart
Offenbach

Offenbach Die Mobilität der Zukunft

Designprofessor Peter Eckart von der HfG forscht mit anderen daran, wie man die Mobilität im Rhein-Main-Gebiet verbessern kann.

Goethe-Universität
Campus

Goethe-Universität Meditationsprogramm gegen Depression

Ein Forschungsprojekt der Goethe-Universität Frankfurt testet eine neue Therapie zur Behandlung chronischer Depression.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Boris Rhein irritiert

Kulturzentrum „Klapperfeld“

Minister Boris Rhein (CDU) irritiert mit Spontan-Besuch +++ Kurden wollen in Frankfurt demonstrieren +++ Mammutprozess in Darmstadt vor dem Ende +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Rhein-Main.

Färberturm
Literatur

Reportagen Was ist passiert? Und was kommt jetzt?

„Nach der Idylle“: Thomas Medicus' Erkundungen geben Einsichten in ein unspektakuläres Deutschland.

Orangen
Klimawandel

Aufforstung Klimaschutz mit Orangenschalen

Der Wettbewerb ist hart im Orangensaft-Geschäft - auch die Kosten für die Entsorgung fallen ins Gewicht. Ein erfolgversprechender Ansatz wäre beinahe unentdeckt geblieben.

Rhein-Main

Uni Kassel Vier Millionen für NS-Forschung

Die Uni Kassel recherchiert die Nazi-Vergangenheit des Personals von Kanzleramt und Behörden.

14.08.2017 21:07 Kommentieren
Helmut Mader | Stiftungsgründer | Frankfurt | 13.07.2017
Frankfurt-Süd

Helmut Mader Zum Geburtstag eine Stiftung

Ex-Banker Helmut Mader wollte „etwas zurückgeben“ und gründete eine Stiftung. Jetzt feiert er ihr fünfzehnjähriges Bestehen und seinen 75. mit einem zünftigen Jazzkonzert.

Mode
Panorama

Designer Mode mit Migrationshintergrund

In Deutschland ist das Wort „Willkommen“ zum Politikum geworden. Dabei wird nicht zuletzt in der Modelandschaft sichtbar, dass es oft inspirierende Geschenke und Geschichten sind, die Migranten aus ihrer Heimat mitbringen. Das Buch „Traces“ zeigt deutsche Mode – egal wo ihre Wurzeln liegen.

Frankfurt-Ost

Fechenheim Kreativ gegen leerstehende Läden

In Fechenheim sollen leerstehende Ladenflächen kreativ genutzt werden. Das Projket will Impulse setzen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen