Lade Inhalte...
Reisebuchung
Reise-Nachrichten

Mehr Insolvenzschutz Was das neue Reiserecht bringt

Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und Informationen. Große Veranstalter weiten ihren „Vollkasko-Schutz“ aus - freiwillig und kostenlos.

22.06.2018 15:04 Kommentieren
Airline "Norwegian"
Wirtschaft

Lufthansa Interesse an Norwegian

Lufthansa-Chef Spohr denkt laut über den Kauf von Norwegian nach – und treibt damit den Preis bewusst nach oben.

Annullierter Flug
Reise-Recht

Streik abgesagt Airline muss für annullierten Flug entschädigen

Chaos und lange Wartezeiten: Niemand möchte wegen eines Streiks auf dem Flughafen festsitzen. Flüge werden oft sogar komplett gestrichen. Wann haben Reisende ein Recht auf Entschädigung?

19.06.2018 04:52 Kommentieren
Online-Buchung
Reise-Nachrichten

Flugbuchung im Internet So kommen Reisende an günstige Tarife

Den nächsten Urlaub planen und die Flüge bequem online buchen: Mit ein paar Klicks ist das möglich. Doch wo bekommen Reisende am meisten für ihr Geld: auf Flugportalen oder auf Seiten der Airlines?

14.06.2018 10:22 Kommentieren
Enteisung
Reise-Recht

Pflichten einer Airline Bei Flugverspätung wegen Enteisung wird Entschädigung fällig

Winterzeit ist auch Enteisungszeit an Flughäfen. Da kann es schon mal zu Verzögerungen im Flugverkehr kommen. Außergewöhnliche Umstände sind das nicht, entschied ein Gericht und sprach einer Klägerin Entschädigung zu.

12.06.2018 04:52 Kommentieren
Gedränge am Flughafen Frankfurt
Wirtschaft

Sommerurlaub Schlechte Aussichten für Flugreisende

An Europas Himmel läuft einiges schief. Heftige Flugverspätungen häufen sich. Dafür sorgen nicht nur mieses Wetter und Streiks. In diesem Reisesommer sollten Flugpassagiere viel Geduld mitbringen.

11.06.2018 10:37 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schlechte Aussichten für Flugreisende im Sommer

Flugpassagiere brauchen in diesem Reisesommer voraussichtlich besonders viel Geduld. Die Airlines haben zwar auf breiter Front ihre Angebote ausgebaut, es häufen sich aber auch Annullierungen und starke Verspätungen.

11.06.2018 09:34 Kommentieren
Landespolitik

Ultrafeinstaub Belastung durch Feinstaub an Flughäfen ernst nehmen

Endlich wird Ultrafeinstaub zum Thema. Politik, Forschung und Fluggesellschaften müssen handeln. Ein Kommentar.

Landebahn Nordwest
Hamburger Flughafen
Panorama

Hamburg Defektes Kabel löste Kurzschluss am Hamburger Flughafen aus

Nach knapp eintägigem Stillstand am Hamburger Flughafen fliegen sie wieder: Flugzeuge starten und landen, Passagiere treten verspätet ihren Urlaub an. Und die Fehlersuche im Stromnetz des Flughafens bringt die Ursache an den Tag.

04.06.2018 17:46 Kommentieren
Hamburger Flughafen
Reise-Nachrichten

Gestrichene Flüge Hamburger Flughafen wieder in Betrieb

Aufatmen am Hamburger Flughafen: Nach dem folgenreichen Stromausfall ist der Flugbetrieb wieder angelaufen - allerdings mit etlichen gestrichenen Flügen. Haben betroffene Reisende ein Recht auf Entschädigungen oder Minderung des Reisepreises?

04.06.2018 15:52 Kommentieren
Anzeigetafel am Flughafen
Reise-Recht

Urteil des EuGH Bei Anschlussflügen außerhalb der EU Entschädigung möglich

Verspätet sich ein Flug um mehr als drei Stunden, erhalten Airline-Kunden nach EU-Recht eine Entschädigung. Doch welchen Anspruch haben Reisende bei einem verzögerten Anschlussflug außerhalb der EU? Darüber urteilte der Europäische Gerichtshof.

31.05.2018 13:16 Kommentieren
Flugzeug am
Reise-Recht

Recht auf Reisen Entschädigung für Flugverspätung nach abgesagtem Streik

Ein Streik der Fluglotsen gilt in der Regel als höhere Gewalt. Betroffenen Airlinekunden steht dann keine Entschädigung zu. Doch wie verhält es sich, wenn der Streik ausfällt und der Flug mit einiger Verspätung ausgeführt wird?

29.05.2018 04:28 Kommentieren
Vogelschäden im Flugverkehr
Reise-Nachrichten

Gefiederte Gefahr Bis zu 2100 Vogelschläge jährlich im deutschen Luftraum

Zusammenstöße von Vögeln mit startenden oder landenden Flugzeugen sind nicht nur sehr heikel, sie kosten die Airlines auch Millionen. Falken, Hunde und Füchse helfen ihnen beim Sparen.

24.05.2018 10:22 Kommentieren
Air France Airbus A320
Wirtschaft

Luftverkehr Angst bei Air France

Im Würgegriff von heimischen Gewerkschaften und ausländischen Konkurrenten kämpft Europas viertgrößte Fluggesellschaft um ihre Zukunft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen