Lade Inhalte...
Bahn
Luftfahrt
Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt Luftfahrtgipfel bleibt in Frankfurt ohne Folgen

Fraport, der Betreiber des Frankfurter Flughafens, sieht keinen Anlass, seine Politik zu ändern. Die Fluglärmgegner prangern die Steuerbefreiung für Airlines an.

Luftfahrtgipfel
Wirtschaft

Luftfahrt Verbraucherschützer wollen nach Luftfahrtgipfel Taten sehen

Der Chaos-Sommer 2018 mit zahlreichen Verspätungen und Ausfällen soll sich für Fluggäste nicht wiederholen.

06.10.2018 12:48 Kommentieren
Lufthansa
Reise-Nachrichten

25 Maßnahmen angekündigt Luftfahrt-Gipfel: Flugverkehr muss pünktlicher werden

Nach einem Chaos-Sommer für viele Fluggäste haben sich Politik und Wirtschaft auf einige Schritte gegen Verspätungen und Ausfälle geeinigt. Sie versprechen: Das Drama von 2018 wird sich im nächsten Jahr nicht wiederholen.

05.10.2018 17:08 Kommentieren
Wirtschaft

Flugverkehr Gipfel-Show

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) liebt Gipfel, und das nicht nur, weil er aus Bayern kommt. Ein Erfolg war der Luftverkehrsgipfel gleichwohl nicht. Ein Kommentar.

Flughafen München
Wirtschaft

Luftverkehr Warten, warten, warten

Was für ein Chaos-Sommer für Flugpassagiere. Es gab so viele Verspätungen und annullierte Flüge wie nie zuvor. Politiker und Branchenvertreter geloben Besserung und wollen auf einem Gipfeltreffen konkrete Gegenmaßnahmen beschließen.

Deutsche Flugsicherung in Karlsruhe
Wirtschaft

Luftverkehr Fluglotsen dringend gesucht

Ausfälle und Verspätungen haben den Passagieren in diesem Sommer das Fliegen verleidet. Nächste Saison will die Branche alles besser machen. Doch an einer entscheidenden Stelle wird es weiter haken.

30.09.2018 10:26 Kommentieren
Streik bei Ryanair
Reise-Nachrichten

Zu Beginn der Herbstferien Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge ab

Wegen Streiks in mehreren europäischen Ländern fallen bei Ryanair schon wieder Flüge aus. Möglicherweise beteiligen sich auch deutsche Flugbegleiter.

27.09.2018 10:02 Kommentieren
Rabatte für Frühbucher
Reise-Nachrichten

Satte Rabatte So viel Zeit bleibt Reisenden für Frühbucherangebote

Frühbucherpreise sind etwas für Leute, die schon zwölf Monate im Voraus ihren Jahresurlaub planen? Nicht unbedingt. Die großen Reiseveranstalter machen ganz verschiedene Angebote mit hohen Abschlägen - teilweise noch wenige Tage vor Reisebeginn.

27.09.2018 04:44 Kommentieren
Kuwait Airlines Maschine in Frankfurt
Frankfurt

Kuwait Airways Israeli scheitert mit Klage gegen Kuwait Airways

1. Update Ein Israeli scheitert in zweiter Instanz mit einer Klage gegen Kuwait Airways. Die Fluggesellschaft hatte den Mann nicht mitgenommen, weil Bürger aus Israel nicht nach Kuwait einreisen dürfen.

25.09.2018 14:25 Kommentieren
Small-Planet-Maschine
Wirtschaft

Fluglinie Airline Small Planet meldet Insolvenz an

Nach der Verspätung kommt die Entschädigung der Fluggäste: Offenbar unter dem Druck von Schadenersatz-Forderungen ist eine Charter-Airline in die Pleite gerutscht. Die Leidtragenden sind wahrscheinlich die Passagiere.

19.09.2018 13:14 Kommentieren
Flugzeug
Flughafen Frankfurt

Gebühren für Nachtflüge Airlines sollen mehr zahlen

Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir fordert von Bund und Fraport neue Regeln, um Nachtflüge einzudämmen.

Vueling am Flughafen Barcelona
Reise-Recht

EuGH-Urteil Airlines müssen bei Flugstreichung auch Provision erstatten

Laut EU-Fluggastrechteverordnung müssen Airlines bei Flugausfall den Ticketpreis voll erstatten - doch beinhaltet das auch Vermittlungskosten, die die Fluggesellschaft nie erhalten hat? Unter bestimmten Voraussetzungen ja, urteilt der EuGH.

12.09.2018 17:40 Kommentieren
Anzeigetafel an einem Flughafen
Reise-Recht

Gerichtsurteil Ausreden gegen Ausgleichszahlung für Flugverspätung

Bei Flugstreichungen oder Verspätungen von über drei Stunden haben Passagiere ein Recht auf Entschädigung, sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Einige Airlines versuchen die Zahlungen mit Ausreden abzuwenden, wie ein Fall am Amtsgericht Hamburg zeigt.

11.09.2018 05:10 Kommentieren
Warnstreik am Hamburger Flughafen
Reise-Recht

Streikende Kontrolleure BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

Streikt das Sicherheitspersonal am Flughafen, herrscht schnell Chaos an den Passagierkontrollen. Ist den Airlines zuzumuten, dass ihre Maschinen trotzdem starten? Darüber entschied nun der Bundesgerichtshof.

05.09.2018 10:46 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen