Nachrichten aus Deutschland und der Welt - Frankfurter Rundschau | Frankfurter Rundschau
Flüchtlinge

Flucht und Zuwanderung

Europa hat auf die große Zahl von Flüchtlingen mit Abschottung reagiert. Weiterhin sterben Menschen auf dem Weg in ein besseres Leben.

Flucht, Zuwanderung

Otto-Brenner-Stiftung Studie beklagt einseitige Berichterstattung über Flüchtlinge

Eine Studie der Otto-Brenner-Stiftung analysiert, wie 2015 und 2016 über Flüchtlinge berichtet wurde. Mit dem Ergebnis: Das war kein Ruhmesblatt.

Rhein-Main

Dreieich Wirbel um 16 Flüchtlingskinder

Flüchtlinge in Hessen

Die Ricarda-Huch-Schule in Dreieich richtet mit sehr viel Herzblut von Lehrern und Schülern eine Seiteneinsteigerklasse für Flüchtlingskinder ein. Doch dann bremst sie das Schulamt aus.

Boeing 787 im Landeanflug
Rhein-Main

Abschiebungen Hessen erwägt Ausreisegewahrsam

Ausländer könnten bis zu zehn Tagen in einem „Ausreisegewahrsam“ festgehalten werden. Die Hürden dafür wären deutlich niedriger als für die Abschiebehaft.

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer
Politik

Flüchtlinge Möglicherweise mehr als 120 Tote im Mittelmeer

Die Schlepper sollen den Motor weggenommen und das Schlauchboot mitsamt rund 130 Menschen seinem Schicksal überlassen haben. Überlebende berichten wieder von vielen Toten im Mittelmeer.

19.06.2017 21:36 Kommentieren
Tote Flüchtlinge
Politik

Erstickte Flüchtlinge Behörden hätten Katastrophe wohl verhindern können

Der qualvolle Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem von Schleppern benutzten Kühllaster im August 2015 hätte möglicherweise verhindert werden können.

14.06.2017 20:11 Kommentieren
Flüchtlinge in der Gießener Aufnahmeeinrichtung
Rhein-Main

Main-Kinzig Scharfe Kritik an Rückkehrberatung

Mit Einschüchterungen sollen Geflüchtete, die im Main-Kinzig-Kreis leben, unter Druck gesetzt und zur „freiwilligen Rückkehr“ aufgefordert worden sein.

Thomas de Maizière
Politik

Asylrecht Ende der Willkommenskultur

Die Bundesregierung hat die Rechte von Flüchtlingen Schritt für Schritt eingeschränkt. Ein Überblick über die aktuellen Maßnahmen.

Sammelabschiebung
Politik

Asylrecht Bundestag verschärft Abschiebe-Gesetze

Längere Abschiebehaft, Durchsuchungen, unangekündigte Abschiebungen - die neuen Verschärfungen des Asylrechts haben es in sich. Amnesty International spricht von einem Eingriff in die Grundrechte.

18.05.2017 22:15 Kommentieren
Gefährdet
Politik

Flüchtlinge Immer mehr Minderjährige flüchten alleine

Das UN-Kinderhilfswerk schlägt Alarm: Zunehmend wagen sich Kinder und Jugendliche alleine auf die gefährlichen Fluchtwege nach Europa.

Vor Italien
Politik

Flüchtlingshelfer NGOs verteidigen sich in Italien gegen Vorwürfe

Deutsche Flüchtlingshelfer verteidigen sich vor dem italienischen Parlament gegen den Verdacht, mit Schleusern zusammenzuarbeiten - und erheben selbst schwere Vorwürfe.

10.05.2017 16:48 Kommentieren
CSU-Chef Horst Seehofer
Politik

CSU-Sonderparteitag Seehofer geht wieder auf Konfrontationskurs

Über Monate hatten CSU und CDU über die Flüchtlingspolitik gestritten - nun tut sich ein neues Problemfeld in der Union auf: CSU-Chef Horst Seehofer geht in Sachen Doppelpass direkt auf Konfrontation zu Angela Merkel.

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer
Leitartikel

Flüchtlinge Perfider Vorwurf

Arbeiten einige NGOs mit Schleppern zusammen, wie ein italienischer Anwalt behauptet? Oder verdreht der Vorwurf die Tatsachen? Der Leitartikel

Boot
Politik

Flucht übers Mittelmeer Schwere Vorwürfe gegen Seenotretter

Ein italienischer Staatsanwalt behauptet, NGOs arbeiteten mit Schleppern zusammen. Beweise legt er bislang aber keine vor. Längst kursieren Verschwörungstheorien.

Falscher Syrer
Politik

Soldat aus Offenbach So konnte Franco A. sich als Flüchtling tarnen

Ein Soldat spielt in einem Flüchtlingsheim den Obstverkäufer aus Damaskus. Wie erklärt er seine mangelhaften Sprachkenntnisse, und was führt er im Schilde? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

28.04.2017 17:18 Kommentieren
Bundeswehr
Politik

Terrorverdacht Falscher Flüchtling beschäftigt Parlament

Im Fall des mutmaßlichen Rechtsextremen, der sich als Flüchtling ausgab, ist weiter vieles rätselhaft. Im Parlament wird Kritik am Militärischen Abschirmdienst laut.

1 2 3 4 5 6 7

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum