Lade Inhalte...
Panorama

Welternährung Gigantische Verschwendung

Ab Mai geht es bei der Expo in Mailand um eine der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie bekommt man neun Milliarden Menschen satt - ohne dabei die Umwelt zu zerstören? Das größte Problem ist der wachsende Fleischkonsum.

20.04.2015 09:31
Wirtschaft

WWF-Studie Steigender Fleischkonsum ruiniert die Welt

Eine neue Studie des World Wide Fund For Nature (WWF) zeigt, dass steigender Fleischkonsum weltweit in absehbarer Zeit zum Kollaps führt: Durch den immer größeren Flächenbedarf werden Waldgebiete und Ackerland vernichtet.

Sojaernte
dpa

Fleischkonsum in der Kritik: WWF fordert Ernährungswende

Die Ackerflächen zur Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung werden nach einer Studie der Umweltstiftung WWF knapper. Ein besonderes Problem sei dabei der Fleischkonsum, warnen die Autoren des Berichts «Das große Fressen».

01.04.2015 11:37 Kommentieren
Offenbach

Offenbach Es überlebt nur, wer sich verändert

Mit Stehcafés oder Party-Service können sich nach Meinung der Innungen auch heute noch mittelständische Bäcker und Metzger behaupten.

30.03.2015 19:21
Darmstadt

Darmstadt Metzgereien in der Krise

Vielen Metzgerei-Betrieben in Darmstadt machen Supermärkte und Nachwuchsmangel zu schaffen. Den Zukunftstrend sieht der Fleischerverband Hessen in „weniger, aber leistungsfähigeren Betriebseinheiten“.

20.11.2014 17:56
Meinung

Kolumne Mit Gentechnik gegen Hunger

Manche Gewächse gedeihen auf Salzböden. Es wäre hilfreich, wenn auch Nutzpflanzen diese Fähigkeit entwickelten. Eine Kolumne.

Maria Furtwängler
Deutschland und die Welt

Furtwängler isst wegen «Tatort» kaum noch Fleisch

Schauspielerin Maria Furtwängler (48) isst seit den Dreharbeiten für ihren nächsten «Tatort»-Fall kaum noch Fleisch. «Ich habe meinen eh' schon nicht sehr großen Fleischkonsum auf fast null reduziert», sagte Furtwängler alias Niedersachsens LKA-Ermittlerin Charlotte Lindholm bei einer Vorstellung der «Tatort»-Episode «Der sanfte Tod» (7. Dezember) am Mittwoch in Hamburg. Es geht darin um üble Methoden in der Massenproduktion von Schweinefleisch.

22.10.2014 16:16
Panorama

Ernährung Gutes Essen muss nicht teuer sein

Fleischreduzierte Ernährung mit biologischen Lebensmitteln bringt Vorteile für den Klimaschutz und die Gesundheit.

Fleischindustrie
dpa

Fleischindustrie blickt sorgenvoll in die Zukunft

Die milliardenschwere Fleischindustrie blickt einer Studie zufolge skeptisch in die Zukunft. Die anhaltende Importsperre in Russland, die Krim-Krise und die generelle Diskussion über Tierhaltung und Fleischkonsum hierzulande bereiteten der Branche viele Sorgen.

08.06.2014 11:53
Benno Fürmann
Panorama

Benno Fürmann isst weniger Fleisch

Benno Fürmann (42), Schauspieler, ist empört über die Massentierhaltung und isst immer weniger Fleisch.

24.01.2014 12:26
Wirtschaft

Landwirtschaft & Massentierhaltung Fleischkonsum steigt drastisch an

Die weltweit wachsende industrielle Tierproduktion macht viele Menschen satt. Sie macht aber auch krank, verpestet die Umwelt und ruiniert Kleinbauern, wie der "Fleischatlas 2014" zeigt. Umweltexperten fordern deshalb die Rückkehr zum Sonntagsbraten.

09.01.2014 18:05
Meinung

Massentierhaltung Das Tier als Maschine

Wer über Fleisch redet, redet nicht nur über Ernährung, Wirtschaft und Ethik, sondern auch über Umweltschutz. Die Schäden, die unsere Esskultur anrichtet, sind enorm.

Schweine
Wirtschaft

Umweltschützer warnen vor «verheerenden Folgen» des Fleischkonsums

Umwelt- und Tierschützer warnen vor den Folgen des global wachsenden Fleischkonsums. Weltweit seien schon 70 Prozent der Ackerflächen mit Tierfutter belegt.

09.01.2014 14:33
Tempo-30

Tempo 30 (Folge 189) Streiträumer

Unser Autor kann nicht anders aus seiner Haut, als seinem Ärger nach Beziehungskonflikten mit übertriebener Hausarbeit zu begegnen.

23.10.2013 11:02
Bundesparteitag
Politik

Grüne suchen neue Balance zwischen Öko und Öffnung

In einer leidenschaftlichen Debatte haben die Grünen um eine neue Balance zwischen ökologischen Grundwerten und Öffnung der Partei nach allen Seiten gerungen.

18.10.2013 21:41 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen