24. Oktober 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Flugverkehr
Wirtschaft

Air Berlin Zitterpartie für Air-Berlin-Kunden geht weiter

Die Lufthansa übernimmt große Teile von Air Berlin. Doch Klarheit bringt diese Entscheidung nur bedingt. Kunden und Belegschaft der insolventen Linie müssen weiter bangen. Die FR erläutert, warum.

Flug gestrichen
Reise-Nachrichten

BGH-Urteil Flug gestrichen, Ersatz zu spät: BGH stärkt Passagierrechte

Von Frankfurt bis nach Sydney dauert es eh schon sehr lange - es geht aber immer noch länger. Wer muss zahlen, wenn eine Verbindung erst gestrichen wird und der Ersatzflug dann auch noch verspätet ist?

11.10.2017 10:49 Kommentieren
Flugzeug von Sunexpress
Reise-Nachrichten

Mehr Direktflüge Sunexpress baut Verbindungen in die Türkei aus

Gute Nachrichten für Reisende: Die türkische Fluglinie Sunexpress erweitert für den kommenden Winter ihr Angebot. Von mehreren deutschen Flughafen kann man nun regelmäßig in die Türkei gelangen.

11.10.2017 04:37 Kommentieren
Kassel Airport
Rhein-Main

Flughafen Kassel Griechenland statt Kanaren

Vom Kasseler Flughafen werden ab Mai neue Ziele angesteuert. Die Zahl der Verbindungen bleibt stabil.

10.10.2017 16:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Flüge von Air Berlin vor dem Aus

Air Berlin wird voraussichtlich ab Ende Oktober nicht mehr unter eigener Flugnummer fliegen. Der insolventen Fluggesellschaft sei ein eigenwirtschaftlicher Flugverkehr unter dem Airline-Code AB „nach gegenwärtigem Erkenntnisstand spätestens ab dem 28.

09.10.2017 16:13 Kommentieren
Flugzeuge der Monarch Airlines
Reise-Nachrichten

Friedrichshafen kaum betroffen Britische Airline Monarch ist insolvent: Flüge abgesagt

Die britische Airline Monarch ist pleite. Die britische Regierung spricht von der größten Rückholaktionen in Friedenszeiten: Rund 110 000 Reisende müssen nach Hause gebracht werden. Am Bodensee-Airport in Friedrichshafen ist die Insolvenz jedoch kaum spürbar.

02.10.2017 15:36 Kommentieren
Monarch
Wirtschaft

Britische Fluggesellschaft Monarch stellt Flugbetrieb ein

Die britische Monarch-Airline ist insolvent und sagt sämtliche Flüge ab. 800.000 Passagiere sind betroffen, mehr als 100.000 davon im Ausland.

02.10.2017 11:26 Kommentieren
Tom Price
Politik

Privatjet-Affäre US-Gesundheitsminister Tom Price tritt zurück

Donald Trump verliert nach Sicherheitsberater, Pressesprecher und Stabschef nun auch seinen Gesundheitsminister: Tom Price stolpert über teure Flüge mit Privatjets.

30.09.2017 08:05 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Deutsche Fluglinien streichen Flüge in Iraks Kurdengebiete

Die deutschen Fluggesellschaften Lufthansa und Germania haben wegen der Luftraumsperrung durch die irakische Zentralregierung ihre Flüge in den kurdischen Nordirak ausgesetzt.

29.09.2017 16:54 Kommentieren
Flugverspätung
Reise-Recht

Gerichtsurteil Entschädigung bei Flugverspätung: Welche Distanz zählt?

Wenn Flüge sich verspäten, erhalten die Betroffenen in vielen Fällen eine Ausgleichszahlung, je nach Weite der Flugstrecke. Bei einem Etappenflug zählt jedoch nur die Teilstrecke, bei der die Verspätung auftrat. Dies entschied das Amtsgericht Erding.

19.09.2017 04:36 Kommentieren
Ryanair
Wirtschaft

Billig-Airline Laufen Ryanair die Piloten davon?

Die irische Airline Ryanair steht im Zentrum der Kritik. Drei Versionen kursieren derzeit auf der Suche nach der Ursache für die über 2000 Flugausfälle.

Maria
Panorama

Wirbelsturm Hurrikan „Maria“ auf Kategorie drei hochgestuft

Während sich Teile der Karibik noch nicht von den Zerstörungen von „Irma“ erholt haben, zieht der nächste Hurrikan heran. Auf manchen Inseln gilt die höchste Alarmstufe.

18.09.2017 17:48 Kommentieren
Ryanair
Wirtschaft

Flugausfälle Ryanair in der Kritik

Zahlreiche Flugausfälle sorgen für Kritik an Ryanair - nicht nur von Kundenseite. Die Airline nennt Kapazitätsengpässe und die Urlaubsplanung als Ursache, ein Experte vermutet andere Gründe.

18.09.2017 16:08 Kommentieren
Ryanair-Flugzeug
Reise-Recht

Nichtbeförderung Ryanair-Flug gestrichen: Diese Rechte haben Passagiere

Ryanair hat überraschend angekündigt, bis Ende Oktober täglich Dutzende Flüge zu streichen. Werden Airline-Kunden deshalb nicht befördert, haben sie gute Aussichten auf Kostenerstattung.

18.09.2017 14:18 Kommentieren
Rynair Flugzeug
Wirtschaft

Fluggesellschaft Ryanair streicht 2100 Flüge

1. Update Die irische Fluggesellschaft Ryanair lässt in den kommenden sechs Wochen bis zu 2100 Flüge ausfallen. So soll die Pünktlichkeit der bleibenden Flüge verbessert werden.

15.09.2017 20:40 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum