24. August 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Auszubildende in Hessen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Mehr Flüchtlinge unter den Azubis

Mehr Geflüchtete in Ausbildung +++ Schülerzahlen in Hessen +++ Alles, was heute wichtig wird, erfahren Sie hier.

Rettungsschiff "Iuventa"
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Harter Kurs gegen Seenotretter

Italiens Innenminister Minniti will die Häfen für widerspenstige Nichtregierungsorganisationen sperren. Um sich durchzusetzen, hat er sogar mit Rücktritt gedroht.

Seehofer
Bundestagswahl 2017

CSU Seehofer schließt Schwarz-Grün nicht aus

CSU-Chef Horst Seehofer will eine schwarz-grüne Koalition nach der Bundestagswahl nicht ausschließen. „Natürlich wären die Grünen kein angenehmer Partner“, sagte er in einem Interview.

23.07.2017 12:12 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Seehofer: Flüchtlingszahlen werden wieder steigen

Angesichts der Erwartung wieder steigender Flüchtlingszahlen hat CSU-Chef Horst Seehofer die Forderung nach einer Obergrenze von maximal 200 000 Flüchtlingen pro Jahr bekräftigt. Im Moment sei die Lage beruhigt.

23.07.2017 11:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Städtebund fordert Wohnungsreserve für Flüchtlinge

Deutschland sollte sich nach Ansicht des Deutschen Städte- und Gemeindebundes für eine mögliche erneute Erhöhung der Flüchtlingszahlen wappnen und eine Wohnraumreserve vorhalten.

09.07.2017 07:08 Kommentieren
Rettungseinsätze
Flucht, Zuwanderung

Druck auf EU Italien droht mit Hafensperre für Flüchtlingsschiffe

Die italienische Regierung droht, Schiffen mit geretteten Flüchtlingen die Einfahrt in italienische Häfen zu verwehren. Sie will so mehr Unterstützung erzwingen.

28.06.2017 21:28 Kommentieren
Flüchtlinge in Hessen
Rhein-Main

Flüchtlinge in Hattersheim Ausbaustopp für Flüchtlingsheim

Weil die Zahl der Flüchtlinge gesunken ist, wird der Umbau von Tierzwingern der ehemaligen Tierversuchsanstalt im Kastengrund zu einer Unterkunft gestoppt.

Australien
Flucht, Zuwanderung

Australien „Ihr werdet nie hier ankommen“

In Australien führt das Militär einen Kampf gegen Schlepper. Bootsflüchtlinge werden in Internierungslagern im Pazifik festgehalten. Das Vorgehen ist ebenso hart wie umstritten

13.06.2017 09:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Flüchtlingszahl im Mittelmeer auf 60 000 gestiegen

Die Zahl der Menschen, die seit Anfang des Jahres über das Mittelmeer nach Europa geflüchtet sind, ist auf mehr als 60 000 gestiegen. Allein in der vergangenen Woche seien 9500 Menschen gerettet und in italienische Häfen gebracht worden,

30.05.2017 13:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Doppelt so viele Binnenflüchtlinge wie Flüchtlinge weltweit

Die Zahl der im eigenen Land vertriebenen Menschen ist einem neuen Bericht zufolge doppelt so hoch wie die Zahl der Flüchtlinge weltweit. Nach UN-Angaben stehen rund 40,3 Millionen sogenannte Binnenflüchtlinge 21,3 Millionen Flüchtlingen gegenüber.

22.05.2017 22:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bayerns Innenminister: Grenzkontrollen „mindestens bis Jahresende“

Trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen will Bayern die Grenzkontrollen nach Österreich mindestens bis zum Jahresende beibehalten. Ein Ende sei heute noch nicht absehbar, sagte Landesinnenminister Joachim Herrmann der „Bild am Sonntag“.

23.04.2017 09:00 Kommentieren
Kriegsspuren in Aleppo
Politik

Flüchtlinge Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Vor einem Jahr hatte sich die internationale Gemeinschaft auf zusätzliche Hilfe für syrische Flüchtlinge geeinigt. Doch alles läuft nach UN-Angaben schleppend. Zudem ist die Zahl der Flüchtlinge über fünf Millionen gestiegen.

30.03.2017 14:38 Kommentieren
Asyl
Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen Zahl der Asylstreitverfahren steigt drastisch

Mit der steigenden Zahl der Flüchtlinge wächst auch die Zahl der Asylverfahren an den Gerichten in Hessen. Die Verwaltungsgerichte haben sich mit mehr Personal gerüstet.

27.03.2017 18:19 Kommentieren
Kommentare

Kommentar Die Arbeit eines Amtes

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kann seine Aufgaben bewältigen. Das hat mit deutlich verbesserten Abläufen, aber auch mit den gesunkenen Flüchtlingszahlen zu tun. Ein Kommentar.

Rhein-Main

Abschiebung Flüchtlinge müssen Einheimischen weichen

Rodgau mietet eine neue Sammelunterkunft an - und bringt dort Flüchtlinge unter, die bisher in WGs gelebt haben. Lokale Politiker rechnen mit einer größeren Abschiebewelle.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum