24. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Wien
Politik

Österreich Der schmutzigste aller Wahlkämpfe

Spekulationen vor dem Tag der Abrechnung: Bei den Wahlen könnten die Österreicher von Rot-Schwarz zu Schwarz-Blau wechseln.

Korea-Krise
Hintergrund

Analyse Sanktionen erhöhen Druck auf Kim

Das angeblich mächtigste Gremium der Welt hat gesprochen. Der UN-Sicherheitsrat hat neue Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Sogar einmütig. Und jetzt? Sind die Fronten im Streit um Nordkoreas Atomprogramm unverändert. Die Lage bleibt explosiv.

12.09.2017 12:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mindestens 313 000 Rohingya nach Bangladesch geflüchtet

Der Flüchtlingsstrom der Rohingya aus Myanmar reißt nicht ab. Seit Ende August seien etwa 313 000 Angehörige der in ihrem Heimatland verfolgten muslimischen Minderheit in das Nachbarland Bangladesch geflüchtet, berichtete die Organisation für Migration in Genf.

11.09.2017 14:22 Kommentieren
Rettungskräfte im Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingspolitik Merkel will Migranten schon in Afrika stoppen

Die Bundeskanzlerin wil sich mit Frankreich, Spanien und Itailen über eine gemeinsame Flüchtlingspolitik abstimmen. Ein Detail: Schleusungen sollen gestoppt werden.

Paolo Gentiloni
Flucht, Zuwanderung

Kampf gegen Flüchtlingsströme Rom beschließt Einsatz gegen Schlepper vor Libyen

Die italienische Regierung hofft auf einen entscheidenden Schritt nach vorne und einen Wendepunkt in der Flüchtlingskrise: Militärschiffe sollen vor Libyen Schmugglern das Handwerk legen.

28.07.2017 15:41 Kommentieren
Deutschland und die Welt

CSU-General kritisiert Schulz-Warnung vor neuer Flüchtlingskrise

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für seine Warnung vor einer neuen Flüchtlingskrise kritisiert. „Da redet einer von einem neuen Flüchtlingsstrom, der selbst alle Maßnahmen zur Begrenzung abgelehnt und

24.07.2017 02:30 Kommentieren
Nordkorea
Politik

Neuer Raketentest Nordkorea fordert Trump heraus

Via Twitter drohte Donald Trump dem Regime in Nordkorea, dass er den Bau einer Interkontinentalrakete nicht dulden werde. Nun ist genau das geschehen - wie geht es weiter?

Deutschland und die Welt

„Verheerende Zustände“ in Mossul

Der Flüchtlingsstrom aus der umkämpften irakischen Großstadt Mossul schwillt an. Ein vor vier Wochen eröffnetes Flüchtlingslager des UN-Flüchtlingshilfswerks für 30 000 Menschen sei bereits voll, berichtet die Organisation in Genf.

12.05.2017 17:54 Kommentieren
Politik

CDU Jenseits von Angela

In Mecklenburg-Vorpommern, der politischen Heimat der Kanzlerin, formieren sich die Konservativen innerhalb der CDU. Sie wollen ihre Partei zurückerobern und aus der linken Mitte befreien.

Leitartikel

Calais Räumung nur ein kleiner Schritt

Die Räumung des „Dschungels“ von Calais ist ein Gebot der Menschlichkeit, das Flüchtlingsproblem löst sie nicht. Hilfreich wäre eine angemessene Integrationspolitik, die es nicht gibt. Der Leitartikel

Flucht, Zuwanderung

Asylgesetze Tausende Flüchtlinge klagen gegen ihren Status

Deutschland hat den Druck auf Geflüchtete massiv erhöht. Die Asylgesetze der Bundesregierung beschäftigen inzwischen viele Gerichte. Die Justiz gibt Klägern aus Syrien überwiegend Recht.

Leitartikel

Sicherheitsbehörden Die Probleme der Polizei

Wer die Sicherheit in diesem Land erhöhen will, sollte die zuständigen Behörden angemessen mit Personal ausstatten. Vor allem sollte er sie richtig einsetzen. Der Leitartikel.

Leitartikel

Flüchtlingspolitik Abschottung hilft nicht

Afrika ist durch die Flüchtlingskrise ins Zentrum des politischen Interesses gerückt. Doch lässt sich Migration nicht stoppen, sondern nur regulieren. Der Leitartikel.

dpa

UN-Erklärung als Grundlage für globalen Flüchtlingspakt

Mit einer neuen Erklärung zum besseren Umgang mit Flüchtlingen und Migranten hoffen die Vereinten Nationen auf einen weltweiten Pakt zum Thema im Jahr 2018.

20.09.2016 12:46 Kommentieren
Leitartikel

Linkspartei Wagenkecht - umstritten, aber erfolgreich

Sahra Wagenknecht provoziert in ihrer Partei Die Linke immer wieder einen Streit. Sie ist aber medial erfolgreich. So richtet sich ihr Populismus gegen ihre Genossen. Die sind wehrlos. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum