Lade Inhalte...
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

Abschiebungen Seehofer „hat ein unheilbares Defizit an Mitmenschlichkeit“

3. Update Horst Seehofer wollte einen Scherz machen, als er feststellte, dass just an seinem 69. Geburtstag 69 Afghanen abgeschoben wurden. Nun hat sich einer der Abgeschobenen das Leben genommen - und der Bundesinnenminister steht als gnadenloser Zyniker da.

PK / Pressetermin: Innenminister Peter Beuth besucht hessische Abschiebehafteinrichtung in Darmstadt, Darmstadt, Bild x von x
Flucht, Zuwanderung

Abschiebungen nach Afghanistan „Die CSU ist von allen guten Geistern verlassen“

Bayern macht bei den Abschiebungen kurzen Prozess. Im letzten Abschiebeflieger saß ein integrierter 27-jähriger Afghane mit einem Ausbildungsvertrag. Er ist kein Einzelfall.

Abschiebung nach Afghanistan
Flucht, Zuwanderung

Ankunft in Kabul Bisher größte Gruppe nach Afghanistan abgeschoben

Mit 69 Menschen an Bord ist in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein weiterer Abschiebeflug angekommen. Die Behörden in

04.07.2018 09:33 Kommentieren
Abschiebegefängnis Darmstadt
Darmstadt

Flüchtlinge in Hessen Aufklärung zu Haftbedingungen im Abschiebeknast gefordert

Nach Kritik an den Haftbedingungen in der Abschiebehaftanstalt in Darmstadt fordert der Flüchtlingsrat Transparenz und die Linken die Schließung der Einrichtung.

Sitzung des CSU-Vorstands
Ankunfts- und Rückführungseinrichtung in Bamberg
Flucht, Zuwanderung

Massenunterkünfte für Flüchtlinge „Ankerzentren werden den Stress verstärken“

Der Vorsitzende des Rats für Migration über die Gefahren von Massenunterkünften und warum Horst Seehofer sie trotz höherer Kosten unbedingt durchsetzen will.

Bamf
Flucht, Zuwanderung

Bamf „Asylablehnungen überprüfen“

Flüchtlingsexperte Kai Weber über die Bamf-Affäre und verweigerten Schutz für Gefährdete.

Flucht, Zuwanderung

„Anti-Abschiebe-Industrie“ Anwälte zeigen Alexander Dobrindt an

Zwei Göttinger Rechtsanwälte stellen laut einem Bericht Anzeige gegen den CSU-Politiker Alexander Dobrindt. Grund sind dessen Ausfälle gegen eine angebliche „Anti-Abschiebe-Industrie“.

22.05.2018 10:36 Kommentieren
Dadaab4
Flucht, Zuwanderung

IDMC Fast 31 Millionen neue Binnenflüchtlinge

Fast 31 Millionen Menschen sind 2017 laut einem Expertenbericht wegen Gewalt und Naturkatastrophen zu Flüchtlingen im eigenen Land geworden.

16.05.2018 10:55 Kommentieren
Damaskus
Politik

Syrien Berlin: Assads Plan ist abstoßend

Der syrische Machthaber enteignet den Besitz von syrischen Flüchtlingen. Deren Rückkehr wird dadurch noch schwieriger. Die Bundesregierung will dem „nicht tatenlos zusehen“.

Kindheit in Duma
Politik

Syrien Lukrativer Wiederaufbau

In Brüssel soll die Geberkonferenz für Syrien Mittel für den Wiederaufbau zusammenbringen.

Honduras
Panorama

Honduras Die Schrecken der Maras

In Honduras treiben Jugendbanden immer mehr Menschen in die Flucht.

05.04.2018 07:30 Kommentieren
JVA
Demo_Afghanistan
Politik

Flüchtlinge Proteste gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Mehrere Flüchtlingsorganisationen haben eine offenbar für Montag vom Flughafen Halle/Leipzig (LEJ) geplante Sammelabschiebung nach Afghanistan scharf kritisiert.

26.03.2018 12:03 Kommentieren
Abschiebung
Landespolitik

Fall Alek Landtag befasst sich mit Abschiebung von Alek

Der zwölfjährige Alek sollte eigentlich zusammen mit seiner Großmutter nach Mazedonien abgeschoben werden. Innenminister Peter Beuth (CDU) erläutert im hessischen Landtag, warum das nicht geschah.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen