Lade Inhalte...
Frankfurt

Flüchtlingspolitik Frankfurt wird kein sicherer Hafen

Seebrücke

Die Frankfurter Römer-Koalition lehnt den Antrag der Linken ab: Die Stadt will keine Flüchtlinge aufnehmen, die aus Seenot gerettet wurden. Zeitgleich demonstriert das Bündnis Seebrücke vor dem Römer.

Leitartikel

Union und SPD Ausweg gesucht

Die SPD muss umsetzen, was in der Union versucht wird: Mit dem Wettbewerb der Ideen wieder Interesse auf sich ziehen. So könnten beide Parteien ihre Krisen bewältigen. Der Leitartikel.

Finanzkrise in Griechenland
Politik

Europa nach Merkel Respekt, Spott und gemischte Gefühle

Wie reagieren, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Griechenland und andere europäische Staaten auf den Merkel-Rückzug? Die FR hat die Stimmung in den Ländern eingefangen.

Merkel
Grüne
Annegret Kramp-Karrenbauer
Politik

CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer vergleicht Streit um Flüchtlinge mit Agenda 2010

Bis heute diskutiert die SPD über eine gemeinsame Haltung zu den Agenda-Reformen. Die CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer sieht im Streit um Flüchtlinge ein ähnliches Problem für die Union.

26.10.2018 11:12 Kommentieren
Nach der Landtagswahl in Bayern
Ralph Brinkhaus
Söder und Aiwanger
Hintergrund

Analyse Das Bayern-Beben und seine Folgen

Über 20 Prozent minus für CSU und SPD in Bayern - nur weil in zwei Wochen die Hessen-Wahl folgt, dürften größere Eruptionen jetzt noch ausbleiben. Aber die Signale sind klar: Ruhiger wird es nicht.

15.10.2018 06:54 Kommentieren
Landtagswahl Bayern - Landtag SPD
Oktoberfest - FC Bayern auf der Wiesn
Politik

Edmund Stoiber „Geschlossenheit muss unser Markenzeichen sein“

Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber spricht im Interview mit der FR über den Zustand der Partei und Fehler im Wahlkampf.

Merkel bei der Jungen Union
Politik

JU-Deutschlandtag in Kiel Merkel warnt vor weiterer Spaltung der Union

1. Update Die Umfragen bereiten dem Unionsnachwuchs schlaflose Nächte. Die Junge Union will von der Kanzlerin erfahren, wie man aus dem Tief kommen kann. Schwierig, so kurz vor den Wahlen in Bayern und Hessen.

06.10.2018 14:54 Kommentieren
Schiffsfriedhof von Lampedusa
Gastbeiträge

Schiffskatastrophe vor Lampedusa Der Anfang vom Ende der Flüchtlingspolitik

Vor fünf Jahren gelobten viele nach der Katastrophe vor Lampedusa, Menschen besser zu schützen. Heute setzt die EU auf Abschottung - und hat vergessen, dass der Schutz der Menschenrechte die überzeugendste Antwort auf Terror ist. Der Gastbeitrag.

Legida in Leipzig
Literatur

Gespräche über den Osten Regen wir uns mal so richtig auf!

Spannendes Streitgespräch über den Osten: In dem Buch in „Wer wir sind“ prallen nicht nur zwei Generationen aufeinander, sondern auch sehr unterschiedliche Perspektiven auf die Wirklichkeit.

Bundeskanzlerin Merkel
Hintergrund

Im Wortlaut Merkel: „Das bedauere ich sehr“

Was viele von Angela Merkel bei der Flüchtlingspolitik verlangt haben, hat die Kanzlerin nun im Fall der zunächst geplanten Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär getan. Merkel hat sich für eine Fehleinschätzung entschuldigt.

24.09.2018 14:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen