Lade Inhalte...
Bundeskanzlerin Merkel
Hintergrund

Im Wortlaut Merkel: „Das bedauere ich sehr“

Was viele von Angela Merkel bei der Flüchtlingspolitik verlangt haben, hat die Kanzlerin nun im Fall der zunächst geplanten Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär getan. Merkel hat sich für eine Fehleinschätzung entschuldigt.

24.09.2018 14:32 Kommentieren
EU-Gipfel in Salzburg
Flucht, Zuwanderung

EU-Gipfel Verhärtete Positionen im Flüchtlingsstreit

Die Staats- und Regierungschef verhandeln beim EU-Gipfel über die Flüchtlingspolitik. Vom Treffen in Salzburg erwarten selbst Optimisten keinen Durchbruch - dabei gibt es durchaus Erfolge vorzuweisen.

Deutschland und die Welt

Tausende bei Demo gegen „menschenfeindliche“ Flüchtlingspolitik

Rund 6300 Menschen haben laut Polizei am Abend in Frankfurt gegen die ihrer Meinung nach „menschenfeindliche“ Flüchtlingspolitik der Bundesregierung demonstriert. Die Veranstalter sprachen von mehr als 8000 Teilnehmern.

17.09.2018 20:56 Kommentieren
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingspolitik Vor Abschiebung in Gewahrsam

Horst Seehofer und seine Innenminister-Kollegen von CDU und CSU wollen ein Untertauchen von Menschen, die abgeschoben werden sollen, verhindern.

Landespolitik

Flüchtlinge in Hessen Grotesker Vorschlag zu Flüchtlingen

Flüchtlinge

Die CDU-Idee zu den Flüchtlingen in Hessen ist ein Hohn angesichts der Sicherheitslage in Afghanistan. Er muss beim Parteitag am Samstag vom Tisch. Der Kommentar.

Afghanistan
Landespolitik

Flüchtlinge in Hessen Rüffel für Afghanistan-Vorstoß

Sollten Flüchtlinge aus Afghanistan und Pakistan ein verkürztes Asylverfahren durchlaufen? Die CDU Hessen rudert nach Kritik an ihrem Programmentwurf zu sicheren Herkunftsstaaten zurück.

Seehofer und Dobrindt
Rechtsextremismus

CSU-Klausur Seehofer greift Merkel an

Der CSU-Chef nutzt die Partei-Klausur für eine neue Attacke auf Merkels Flüchtlingspolitik. Die AfD freut's.

CSU
Politik

Horst Seehofer „Großvater aller Berliner Regierungsprobleme“

CSU-Chef Horst Seehofer bricht auf einer Klausurtagung sein Schweigen und äußert sich erst,als zu den Ereignissen in Chemnitz. SPD-Politiker Stegner reagiert auf Twitter.

Sahra Wagenknecht
Hintergrund

Wagenknechts Sammelsurium Linke Bewegung stellt sich vor

Sammeln kann auch spalten: Das hat Sahra Wagenknecht mit ihrer neuen linken Bewegung bereits zu spüren bekommen. Von den Parteiführungen der SPD, der Grünen und der Linken bekommt sie Gegenwind. Von anderer Seite gibt es dagegen Applaus - unerwünschten.

04.09.2018 17:20 Kommentieren
Mordfall Mia
Hintergrund

Chronologie Justiz, Politik, Gesellschaft - der Mordfall in Kandel

Der Mord an der 15-jährigen Mia in Kandel war zugleich Teil des Streits über die deutsche Flüchtlingspolitik. Ein Rückblick:

03.09.2018 14:02 Kommentieren
Protest in Chemnitz
Politik

Tausende bei Demonstrationen Mindestens neun Verletzte in Chemnitz

Wieder Demonstrationen in Chemnitz. Die Polizei zeigt starke Präsenz. Die vorläufige Bilanz: Mindestens neun Verletzte und 25 Straftaten.

02.09.2018 09:47 Kommentieren
Chemnitz
Leitartikel

Rechte in Deutschland Lust an der Vernichtung macht Angst

Trotz der Kritik an der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin kann sich ihr Credo „Wir schaffen das“ noch erfüllen. Der Leitartikel.

Björn Höcke
Hintergrund

Das Kalkül der AfD Marschieren mit Deutschlandfahnen

Asylbewerber und Flüchtlinge heißen im AfD-Jargon „Merkels Gäste“. In der Logik von Gauland & Co. wäre damit jede Straftat eines Geflüchteten eine direkte Folge der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin von 2015. Bei einigen Wählern verfängt diese Strategie.

31.08.2018 14:02 Kommentieren
Bauarbeiten am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach
Rhein-Main

Das bringt der Tag Bombe in Offenbach entschärft

+++ Evakuierung in Offenbach beendet +++ Beratungen über Flüchtlingspolitik +++ Regenwolken ziehen auf +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Fraser Anning
Politik

Fraser Anning Australischer Senator fordert „Endlösung“

Hetze in Australiens Parlament: In seiner ersten Ansprache propagiert der neue Senator Fraser Anning eine „Endlösung in unserer Einwanderungspolitik.“ Ihm schwebt ein rein christliches und weißes Australien vor.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen