Lade Inhalte...
Jutta Cordt
Rom
Politik

Italien „Die Rassisten fühlen sich ermutigt“

Italiens Rechtsaußen-Innenminister Salvini kommt mit seinen Sprüche gegen Migranten auch in der Mitte der Gesellschaft an. Hilfsorganisationen warnen vor einer explosiven Stimmung.

Bundestag
Flucht, Zuwanderung

Familiennachzug Bundestag beschließt Familiennachzug

Der Bundestag verabschiedet das umstrittene Gesetz zum Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutz. Es soll ab 1. August gelten.

15.06.2018 13:19 Kommentieren
Flüchtlingsunterkunft am Alten Flughafen
Frankfurt-Nord

Flüchtlinge in Frankfurt Flüchtlingsunterkunft am Alten Flugplatz soll bleiben

Der Magistrat und die zuständigen Ortsbeiräte 10 und 12 befürworten die Weiternutzung der Flüchtlingseinrichtung am Alten Flugplatz im Frankfurter Stadtteil Bonames bis Ende 2021.

Merkel
Flucht, Zuwanderung

Asylstreit Ein Machtkampf, zwei Ultimaten

Im Konflikt über Zurückweisungen von Flüchtlingen an der Grenze bekommt Kanzlerin Merkel von ihrer Partei Rückendeckung – auf Zeit. Aber Innenminister Seehofer droht mit einem Alleingang.

Schleuser
Hintergrund

Analyse Könnte der Asylstreit die Regierung sprengen?

Die Bundesregierung ist noch keine 100 Tage im Amt und schon im Krisenmodus. Dass der Auslöser für die aktuelle Krise die Asylpolitik ist, dürfte niemanden überraschen. Ob und wie die Hauptkontrahenten - Seehofer und Merkel - aus der Nummer herauskommen, ist offen.

13.06.2018 17:22 Kommentieren
Arbeitsmarkt im Main-Taunus-Kreis
Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Rekord bei Jobvermittlung

Der Main-Taunus-Kreis betreut seine Langzeitarbeitslosen im eigenen kommunalen Jobcenter und ist dabei erfolgreich. Die Integration von Flüchtlingen ist die größte Herausforderung.

An der Grenze
Hintergrund

„Europa- vor deutschem Recht“ Zurückweisung an der Grenze auch juristisch umstritten

Die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze, wie sie Innenminister Horst Seehofer und die CSU fordern, ist juristisch zumindest umstritten. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie europäisches Recht (die Dublin-III-Verordnung) und deutsches Recht (Asylgesetz) zusammenpassen.

12.06.2018 17:10 Kommentieren
Pep Guardiola
Auslands-Fußball

ManCity-Coach Guardiola spendet 150.000 Euro für Hilfsorganisation

Startrainer Pep Guardiola von englischen Fußball-Meister Manchester City unterstützt mit 150.000 Euro eine spanische Hilfsorganisation, die Flüchtlinge auf offener See rettet.

12.06.2018 15:53 Kommentieren
Rettungsschiff mit Migranten im Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Korsika will Rettungsschiff „Aquarius“ aufnehmen

1. Update Das Rettungsschiff „Aquarius“ mit mehr als 629 Flüchtlingen an Bord darf in den Hafen von Valencia einlaufen. Doch ob das Schiff das bewältigen kann, ist unklar. Nun bietet Korsika an, die Flüchtlinge aufzunehmen.

12.06.2018 08:13 Kommentieren
Panorama

Viersen 15-Jährige in Park erstochen - Mordkommission ermittelt

Tödlicher Angriff auf junge Frau in Viersen

3. Update Das Leben eines 15-jähriges Mädchen in Viersen ist ausgelöscht. Mit einem Messer wurde es in einem öffentlichen Park mitten am Tag getötet. Die Ermittlungen in dem Fall leitet ein erfolgreicher Kriminalist.

11.06.2018 20:03 Kommentieren
Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in
Landespolitik

Weniger Migranten Hessen schließt Aufnahmelager für Flüchtlinge

Die Zahl der Erstaufnahme-Standorte in Hessen wird von acht auf fünf reduziert. Grund ist der deutliche Rückgang von Flüchtlingen, die nach Hessen kommen.

11.06.2018 16:27 Kommentieren
Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Mittelmeer Spanien rettet „Aquarius“ mit 629 Flüchtlingen

3. Update Mit 629 Flüchtlingen an Bord lag die „Aquarius“ seit Sonntag im Mittelmeer zwischen Italien und Malta fest. Keines der beiden Länder fühlte sich zuständig. Schließlich darf das Schiff Valencia anlaufen.

BER
Literatur

„Lettre International“ Wer kontrolliert die Controller?

Die Zeitschrift „Lettre International“ ist dreißig Jahre alt geworden. Ein kleiner Hinweis auf fünf der einunddreißig Texte in der prächtigen Jubiläumsausgabe.

Polizeiwache
Hintergrund

Hintergrund Flüchtlinge und Kriminalität: Fakten zu brisantem Thema

Wie oft begehen Flüchtlinge Gewaltverbrechen? Die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2017 gibt zumindest darüber Auskunft, wie oft diese Menschen hierzulande tatverdächtig waren.

08.06.2018 22:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen