Lade Inhalte...
Höcke und Bachmann
Hintergrund

Eklat im Bundestag Ein „Misthaufen“ und ein Verfassungsschutzchef in Not

Im Bundestag greifen in der Generaldebatte alle anderen Parteien die AfD scharf an. Anlass sind teils fremdenfeindliche Ausschreitungen in den vergangenen Wochen. Doch auch die Rolle von Verfassungsschutzchef Maaßen wird massiv kritisiert. Kann er sich halten?

12.09.2018 15:44 Kommentieren
Mahmoud Hassino im Dokumentarfilm „Mr Gay Syria“
Kino

„Mr. Gay Syria“ „Mutter, bleib stolz auf mich“

Der Dokumentarfilm „Mr. Gay Syria“ der Regisseurin Ayse Toprak erzählt vom Kampf homosexueller Syrer um Anerkennung. Ein Treffen mit dem Protagonisten und Wettbewerbs-Initiator Mahmoud Hassino.

Flucht, Zuwanderung

Libyen Wohl mehr als hundert Flüchtlinge ertrunken

Offenbar sterben mehr als hundert Flüchtlinge vor libyscher Küste. Laut Hilfsorganisation sind auch mindestens 20 Kinder unter den Toten.

11.09.2018 07:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Italien könnte Flüchtlingsabkommen am Freitag unterzeichnen

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Deutschland zur Rücknahme von Flüchtlingen von der deutsch-österreichischen Grenze noch in dieser Woche in Aussicht gestellt.

10.09.2018 20:56 Kommentieren
Matteo Salvini
Politik

Italien Matteo Salvini punktet mit Hass und Wut

Matteo Salvini ist seit 100 Tagen im Amt. Die meiste Zeit hat sich Italiens Innenminister unters Volk gemischt. Um zu zeigen: Ich bin einer von euch. Und um seinen Hass auf alle, die anders sind, zu verbreiten.

Kriminalität, Gericht

Darmstadt Sieben Jahre Haft für 17 Messerstiche

Ein Flüchtling aus Afghanistan sticht in Darmstadt auf seine ehemalige Freundin ein. Die 17-Jährige wird lebensgefährlich verletzt. Der Täter muss für sieben Jahre in Haft.

Richterhammer
Kriminalität, Gericht

Prozess in Darmstadt Sieben Jahre Haft für Messerangriff auf 17-Jährige

Ein Flüchtling aus Afghanistan sticht in Darmstadt auf seine ehemalige Freundin ein. Die 17-Jährige wird lebensgefährlich verletzt. Der Täter muss für sieben Jahre in Haft.

07.09.2018 12:20 Kommentieren
Waqa
Flucht, Zuwanderung

Nauru Bloß nicht über Flüchtlinge reden

Beim Gipfeltreffen der pazifischen Inselstaatengruppe PIF bekommt Präsident Waqa vom Gastgeberland Nauru einen Wutanfall. Der Grund: Plötzlich steht das Thema Flüchtlinge im Mittelpunkt. Nauru hält im Auftrag und gegen Bezahlung Australiens seit Jahren 900 Geflüchtete hinter Gittern.

Wetterau

Wetterau Hilfe in Not bleibt aus

Der Wetteraukreis nimmt keine auf See geretteten Flüchtlinge auf. Das entschied der Kreistag mehrheitlich. Die Hilfeleistung gefordert hatten die Grünen.

CSU
Politik

Horst Seehofer „Großvater aller Berliner Regierungsprobleme“

CSU-Chef Horst Seehofer bricht auf einer Klausurtagung sein Schweigen und äußert sich erst,als zu den Ereignissen in Chemnitz. SPD-Politiker Stegner reagiert auf Twitter.

Flüchtlinge in Frankfurt
Frankfurt-Süd

Flüchtlinge in Frankfurt Anwohner von neuer Flüchtlingsunterkunft fürchten Kriminalität

Eine neue Unterkunft für 140 Flüchtlinge soll im Frankfurter Stadtteil Oberrad entstehen. Die Anwohner haben Vorbehalte gegen das Bauvorhaben. Sie befürchten Kriminalität vor ihrer Haustür.

CSU
Politik

CSU Horst Seehofer: Migration „Mutter aller Probleme“

Einem Medienbericht zufolge nennt Horst Seehofer die Migration die „Mutter aller Probleme“. Der Innenminister soll Verständnis für die Demonstranten in Chemnitz gezeigt haben.

06.09.2018 07:13 Kommentieren
Beginn Sommerklausur der CSU-Landesgruppe im Bundestag
Politik

Klausur CSU zelebriert Einigkeit

Die CSU-Landesgruppe findet sich zur Klausur in Brandenburg zusammen – mit prominenten Gästen.

20090317_Frueling_09.JPG
Politik

Betreute Unterkünfte Immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland in Heimen

Die Zahl der in Heimen untergebrachten Kindern und jungen Erwachsenen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Vor allem männliche Jugendliche kommen immer öfter in betreute Unterkünfte.

05.09.2018 14:12 Kommentieren
Startschuss für Rechtsstaatsklassen an hessischen Schulen
Rhein-Main

Integration in Hessen Richter unterrichten Flüchtlinge

Rechtsstaatsklassen sollen Geflüchtete in Hessen „Fit für den Rechtsstaat“ machen. Sie werden nun auch in Schulen angeboten. Eine der ersten ist die Heinrich-von-Brentano-Schule in Hochheim.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen