Lade Inhalte...
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

CSU-Chef und Innenminister Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

Nachdenken über mehr Arbeitsmigration: Innenminister Horst Seehofer präsentiert Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz. Für Flüchtlinge sind die Jobhürden derzeit hoch.

Ein 2012 Geflüchteter bei der Arbeit
Hintergrund

Fragen und Antworten Wie aus Asylbewerbern Arbeitskräfte werden

Wer in Deutschland Schutz als Flüchtling findet, darf auch arbeiten. Komplizierter wird es, wenn jemand nur geduldet ist.

15.08.2018 17:16 Kommentieren
Aquarius
Flucht, Zuwanderung

„Aquarius“ Vor der Flucht gefoltert

Die „Aquarius“ hatte 141 Flüchtlinge aus Seenot gerettet, nun ist das Schiff in Valletta eingelaufen. Die Geretteten wurden in Libyen teils schwer misshandelt.

Aquarius
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlings-Rettungsschiff „Aquarius“ darf in Malta anlegen

2. Update Der „Aquarius“ blieb zunächst ein sicherer Hafen verwehrt. Malta erlaubt dem Seenotrettungsschiff, in einen seiner Häfen einzulaufen. Die Flüchtlinge werden auf mehrere Staaten verteilt - auch Deutschland nimmt Menschen auf.

14.08.2018 15:58 Kommentieren
Flüchtlingskinder
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Immer mehr Tote im Mittelmeer

In zwei Monaten sind mehr als 700 Menschen ertrunken. Spanien lenkt den Blick der EU auf Marokko, das bei der Verhinderung der Flucht nach Europa helfen soll. Die Regierung des Landes geht wenig zimperlich gegen Migranten vor.

Deutschland und die Welt

Syrische Flüchtlinge in Kroatien von Felsen erschlagen

Auf ihrem heimlichen Weg nach Mitteleuropa sind zwei syrische Flüchtlinge an einem Berghang in Kroatien von einem tonnenschweren Felsen erschlagen worden. Eine zwölfköpfige Flüchtlingsgruppe hatte nach Angaben der Zeitung „Jutarnji List“

13.08.2018 04:05 Kommentieren
Küstenwache in der Straße von Gibraltar
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Marokko deportiert Migranten ins Landesinnere

Immer mehr Menschen versuchen, mit dem Boot von Marokko nach Spanien oder über die Zäune in die Exklaven zu gelangen. Jetzt reagieren die Sicherheitsbehörden und deportieren hunderte Migranten weg von der Küste.

12.08.2018 15:42 Kommentieren
Migrants sleep on board NGO Proactiva Open Arms rescue boat in central Mediterranean Sea
Gastbeiträge

Umgang mit Flüchtlingen Verflüchtigung der Menschenrechte

Am Umgang mit Geflüchteten zeigt sich, wie es um die Würde des Einzelnen steht. In Deutschland sieht die Bilanz erschreckend aus. Der Gastbeitrag

Kenia
Wirtschaft

Bekämpfung von Fluchtursachen Das dominante Narrativ

Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, sagt: „Im politischen und öffentlichen Diskurs wird gegenwärtig aber vieles als Fluchtursachenbekämpfung verkauft, was schlechterdings nichts damit zu tun hat.“

Gastbeiträge

Flüchtlinge Koalition der Realisten

EU-Staaten, die sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einsetzen, sollten jetzt gemeinsam handeln. Es gibt dafür sogar ein gutes Konzept. Der Gastbeitrag.

Demonstration für Flüchtlinge
Flucht, Zuwanderung

„Day Orange“ Solidarität verfestigt sich

Der Flüchtlingszuzug von 2015 hat viele Bürger zu Helfern auf Dauer gemacht. Generell wird das Netzwerk von Hilfsorganisationen immer dichter und professioneller.

Migranten treffen in Malaga ein
Hintergrund

Fragen und Antworten Wird Spanien das neue Italien? Fluchtrouten verlagern sich

Immer mehr Flüchtlinge und andere Migranten kommen in Andalusien statt Sizilien an - die Flüchtlingsrouten im Mittelmeer scheinen nach Westen zu wandern. Doch so einfach ist es nicht.

04.08.2018 10:53 Kommentieren
Prozess nach Messerattacke auf 17-Jährige
Kriminalität, Gericht

Landgericht Darmstadt Prozessbeginn nach Messerattacke auf 17-Jährige

Ein Flüchtling aus Afghanistan sticht in Darmstadt auf eine 17-Jährige ein. Die junge Frau überlebt nur knapp. Ihr Angreifer muss sich jetzt vor Gericht verantworten.

Ankerzentren in Bayern gehen in Betrieb
Politik

Asylpolitik Seehofer begrüßt Eröffnung von Ankerzentren

Die Kritik an den sogenannten Ankerzentren, von denen Bayern jetzt die ersten eröffnet hat, verstummt nicht. Auch Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen sollen sich für weitere Pilotprojekte gemeldet haben.

GERMANY-POLITICS-GOVERNMENT-CABINET
Politik

Asylpolitik Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Die Ankerzentren für Flüchtlinge gibt es jetzt - in Bayern. Aber Seehofers Abschiebe-Pläne stocken. Wahlkampf und nicht einmal etwas dahinter. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen