25. Juni 201716°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kreis Offenbach

Rödermark Spendenladen schließt

Netzwerk für Flüchtlinge macht bis Juli Ausverkauf. Halle muss wegen altersbedingter Mängel geschlossen werden.

Ali Salman Ahmadi
Rhein-Main

Abschiebung „Das Bundesamt hat nicht das letzte Wort“

Ein Gespräch mit der Asylberaterin Maria Bethke über die Bleibeaussichten abgelehnter Afghanen.

Zaman Akhoundzadeh
Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen Afghanen leben in ständiger Angst

Sie gehen im Rhein-Main-Gebiet zur Schule, beginnen eine Ausbildung, spielen Fußball oder Theater. Dann kommt ein negativer Asylbescheid. Über die Verunsicherung afghanischer Geflüchteter.

Margarethenhütte
Politik

DDR-Geschichte Alte Geschichten, böse Erinnerungen

Pegida? Gewalt gegen Fremde? Die Ursachen dafür stecken in der Nachwendezeit, in Trauma-Erfahrungen vieler Ostdeutscher, sagt Sachsens Integrationsministerin Köpping - und macht ein großes Fass auf.

Theaterlabor in Darmstadt
Darmstadt

Theater in Darmstadt In die Rolle von Flüchtlingen schlüpfen

Jugendliche Asylsuchende begleiten Zuschauer auf eine sehr spannende Reise durch Darmstadt.

Jutta Cordt
Politik

Flüchtlinge Diskussion um die Bamf-Arbeit

Ein Podium der Evangelischen Akademie in Berlin benennt die Probleme des plötzlich aufgeblähten Amtes. Amtschfein Cordt weist Fehler im System von sich.

Deutschland und die Welt

Flüchtlinge in Türkei kehren vor Ramadan-Fest nach Syrien zurück

Anlässlich der bevorstehenden Ramadan-Feiertage sind tausende syrische Flüchtlinge in der Türkei zum Verwandtenbesuch in ihr Heimatland zurückgekehrt. Vor dem Grenzübergang Öncüpinar in der Provinz Kilis bildete sich eine lange Schlange.

20.06.2017 16:53 Kommentieren
Erstaufnahmeeinrichtung in Offenbach
Offenbach

Hessen Ex-Republikaner entscheidet über Asylanträge

Mark Olaf Enderes ist ein sogenannter Entscheider: Im Auftrag des Bamf bestimmt er - etwa im Offenbacher Erstaufnahmelager - über das Schicksal von Flüchtlingen.

Grausiger Fund in Kühl-LKW
Hintergrund

Tod im Kühllaster Mammutprozess gegen Schlepper beginnt in Ungarn

71 Flüchtlinge erstickten qualvoll im Laderaum eines Lastwagens. Fast zwei Jahre später stehen die mutmaßlichen Verantwortlichen in Ungarn vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft will vier von ihnen des Mordes überführen.

20.06.2017 12:29 Kommentieren
Flüchtlinge auf dem Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Frontex Retter im Visier der Abschreckungspolitik

Frontex wirft zivilen Helfern vor, mit Schleppern zusammenzuarbeiten. Der Angriff auf die Retter ist ein Ablenkungsmanöver. Ein Gastbeitrag von Heiko Kauffmann, Mitgründer von Pro Asyl.

20.06.2017 10:27 Kommentieren
Integrationskurse helfen beim Ankommen in Deutschland
Politik

Integration Lernen für ein Leben in Deutschland

Für Zuwanderer und Flüchtlinge sind Integrationskurse heute verpflichtend. Dort lernen sie nicht nur Deutsch, sondern auch deutsche Werte und Kultur.

Bockenheim
Frankfurt-West

Bockenheim Labsaal wird renoviert

Der Labsaal, die ehemalige Mensa auf dem Uni-Campus Bockenheim, wird renovoert. Die dort untergebrachten Flüchtlinge ziehen auf den Sportcampus.

Beata Szydlo
Politik

Eklat bei Gedenkfeier Scharfe Kritik an Szydlo nach Rede in Auschwitz

Polens Regierungschefin instrumentalisiert das Gedenken an die Opfer des Vernichtungslagers für eine Rechtfertigung der Anti-Flüchtlings-Politik ihrer Regierung.

15.06.2017 11:12 Kommentieren
Tote Flüchtlinge
Politik

Erstickte Flüchtlinge Behörden hätten Katastrophe wohl verhindern können

Der qualvolle Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem von Schleppern benutzten Kühllaster im August 2015 hätte möglicherweise verhindert werden können.

14.06.2017 20:11 Kommentieren
Schüler-Demo
Rhein-Main

Wiesbaden Schulen protestieren gegen Abschiebung

Vorbild Nürnberg: Auch in Wiesbaden kämpfen Schüler und Lehrer dafür, dass Klassenkameraden, die als Flüchtlinge nach Deutschland kamen, bleiben dürfen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum