Lade Inhalte...
Kellogg-Werk
Arbeit, Soziales

Werksschließung Keine Kellogg's Cornflakes mehr aus Bremen

Das einzige deutsche Werk des US-Konzerns Kellogg in Bremen hat seine Produktion eingestellt. Rund 200 Menschen verlieren ihren Job.

Offenbach

Offenbach Petition gegen Schließung

Der Siemens-Konzern will die Belegschaft am Freitag über die Zukunft des Offenbacher Standorts informieren. Derzeit kursieren Grüchte zu einer möglichen Standortschließung.

Offenbach

Offenbach Petition gegen Schließung

Der Siemens-Konzern will die Belegschaft am Freitag über die Zukunft des Offenbacher Standorts informieren. Derzeit kursieren Grüchte zu einer möglichen Standortschließung.

Opel
Wirtschaft

Opel Ohne Jobabbau zurück zum Erfolg

Der Autobauer Opel will mit einem ehrgeizigen Sanierungsplan bis zum Jahr 2020 wieder schwarze Zahlen schreiben.

Siemens-Generatorenwerk Erfurt
Wirtschaft

Kündigungen Stresstest bei Siemens

Seit 2010 gilt ein Verbot betriebsbedingter Kündigungen - damit könnte nun Schluss sein.

Flugverkehr
Wirtschaft

Air Berlin Zitterpartie für Air-Berlin-Kunden geht weiter

Die Lufthansa übernimmt große Teile von Air Berlin. Doch Klarheit bringt diese Entscheidung nur bedingt. Kunden und Belegschaft der insolventen Linie müssen weiter bangen. Die FR erläutert, warum.

Amsterdam
Wirtschaft

Brexit-Umzüge Nach Amsterdam kämen sie mit

Die europäische Arzneimittelbehörde und die Bankenaufsicht werden London verlassen. Mehrere Städte bewerben sich um die Nachfolge, aber nicht alle sind beliebt bei den Behördenmitarbeitern.

Deutschland und die Welt

Verhandlungen: Air-Berlin-Manager informieren Belegschaft

Das Management von Air Berlin hat die Beschäftigten am Abend über den Stand der Verkaufsgespräche für die insolvente Fluggesellschaft informiert. Zu einer Mitarbeiterversammlung in Berlin kamen rund 400 Angestellte.

25.09.2017 19:54 Kommentieren
Stahlfusion
Wirtschaft

Protestdemo in Bochum Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung. Betriebsrat und IG Metall lehnen das Vorhaben mit Nachdruck ab.

21.09.2017 15:24 Kommentieren
ThyssenKrupp
Hintergrund

Analyse Stahlfusion: Vorwärtsstrategie oder Zerreißprobe?

Der Betriebsrat fühlt sich überrumpelt, und Thyssenkrupp-Chef Hiesinger spricht von einer „Vorwärtsstrategie“. Beim Essener Konzern sorgt die Ankündigung einer Stahlfusion mit Tata für heftige Diskussionen. Entstehen soll ein neuer Stahlgigant in Europa.

20.09.2017 17:42 Kommentieren
Air Berlin
Wirtschaft

Air Berlin Ereignisse sind „pures Gift“

200 Piloten der insolventen Air Berlin haben sich krankgemeldet. Sie haben dem Management die Gefolgschaft aufgekündigt.

Audi
Wirtschaft

VW-Tochter Vier neue Vorstände für Audi

Der Audi-Aufsichtsrat zieht die Notbremse. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Stadler bleibt an der Spitze.

28.08.2017 16:20 Kommentieren
Solarworld - Frank Asbeck
Wirtschaft

Unternehmen Teil-Rettung für Solarworld

Erleichterung bei vielen Mitarbeitern: Die deutschen Fabriken von Solarworld können mit neuem Eigentümer weiterproduzieren. Doch es fallen auch 1200 Stellen weg.

11.08.2017 17:02 Kommentieren
LandesTicket Hessen
Verkehr

Jobticket Gratisticket für Landesbedienstete

Das Land zahlt knapp 20 Euro pro Kopf und Monat. Stiftungsuniversitäten sollen später nachziehen.

Anteilseigner VW
Politik

Interessenkonflikt Linke: Niedersachsens VW-Anteil an Belegschaft übertragen

Niedersachsen gehört zu den größten Anteilseignern bei VW mit 20 Prozent der Stimmrechte. Die Interessen des Landes und die Interessen des Konzerns sind häufig schwierig zu vereinbaren. Die Linke fordert daher, die Landesanteile an die Belegschaft abzugeben.

09.08.2017 08:41 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum