Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Massive Streiks in Griechenland

In Griechenland nehmen die Proteste gegen den Sparkurs immer größere Ausmaße an. Landesweit traten am Freitag Zöllner ...

14.10.2011 17:41 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Weg frei für Demografie-Beauftragten

Main-Kinzig Kreistag ändert Hauptsatzung / Freie Wähler wollen Ehrenamt besetzen

10.10.2011 22:17 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Trio will Freund folgen

Flörsbachtal Drei Bürgermeisterkandidaten

07.09.2011 22:14 Kommentieren
Steuerfahnder-Affäre

Steuerfahnder-Affäre 'Ein tadelloses Verfahren'

Der Frankfurter Oberfinanzpräsident Mario Vittoria sagt vor dem Steuerfahnder-Ausschuss des Landtags aus - und weist alle Vorwürfe zurück. Für die Betroffenen ist er jedoch einer der Hauptverantwortlichen.

Rhein-Main

Steuerfahnder-Affäre Ex-Fahnder packt aus

Das Buch des ehemaligen Steuerfahnders Frank Wehrheim und sein Interview in der FR lassen die Wogen im Landtag hochschlagen. Die CDU erklärt sich zum Schutzpatron der "motivierten Finanzbeamten".

19.05.2011 16:46 Kommentieren
Wirtschaft

Wall Street verdient glänzend

An der Wall Street läuft es wie geschmiert: Nach Berechnungen des obersten New Yorker Finanzbeamten Thomas DiNapoli ...

24.02.2011 11:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wall Street hat zweitbestes Jahr hinter sich

An der Wall Street läuft es wie geschmiert: Nach Berechnungen des obersten New Yorker Finanzbeamten Thomas DiNapoli ...

24.02.2011 02:06 Kommentieren
Panorama

Asterix-Zeichner soll bezahlen Die spinnen, die Finanzbeamten

Albert Uderzo, einer der Asterix-Macher, wird vom Finanzamt zur Kasse gebeten. Mehr als 200.000 Euro an Steuern soll er nachzahlen. Angeblich soll der Ko-Autor der Comic-Serie zu Unrecht kassiert haben.

Politik

Reichsfinanzministerium NS-Beamte plünderten Juden aus

Das Reichsfinanzministerium betrieb zwischen 1933 und 1945 aktiv eine „finanzielle Vernichtung“ der Juden und plünderte systematisch die okkupierten Gebiete aus. Das sind erste Ergebnisse einer Studie zur Geschichte des Ministeriums.

Rhein-Main

Steuerfahnder-Affäre Ausschuss vertagt sich

Vertreter der Regierung und der Opposition können sich im Untersuchungsausschuss zu Steuerfahnder-Affäre nicht darüber einigen, wozu die Zeugen befragt werden sollen. Die vier geladenen Zeugen werden unverrichteter Dinge nach Hause geschickt.

25.10.2010 13:17 Kommentieren
Wiesbaden

Wasserschaden in der Rheinstraße Relikte aus dem Kaiserreich

Der Wasserrohrbruch in der Rheinstraße war kein Zufall. Die Leitungen sind schon über 100 Jahre alt - und dem starken Verkehrsaufkommen nicht mehr gewachsen.

20.10.2010 16:57 Kommentieren
Rhein-Main

Hessen investiert in IT-Infrastruktur Technik-Schub im Finanzamt

Die neue Staatssekretärin Luise Hölscher kannte Finanzämter bisher nur als Steuerzahlerin. Jetzt ist sie die Chefin. Auf ihrer Rundreise durch Hessens Finanzverwaltung informiert sie sich in Frankfurt, wo das Land 4,3 Millionen Euro in stärkere Datenleitungen investiert.

Kino

Selig sind die Armen im Geiste

Die Rettung für unsere neunmalkluge Welt: „Dinner für Spinner“

Kino

Filmstart "Dinner für Spinner" Selig sind die geistig Armen

Die Rettung für unsere neunmalkluge Welt: „Dinner für Spinner“: Einige Einlagen sind verdammt komisch. Aber so ganz will das doppelte Spiel der Autoren nicht verfangen: Einerseits sind die Spinner reine Lachnummern, andererseits sollen wir sie lieb gewinnen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen