Lade Inhalte...
Kommunaler Finanzausgleich
Landespolitik

Finanzausgleich in Hessen Frankfurts Klage gescheitert

Das Land Hessen muss beim Finanzausgleich keinen höheren Metropolenzuschlag bezahlen.

Landespolitik

Kommentar Kalte Dusche

Das Urteil des Staatsgerichtshofs zum Finanzausgleich lässt die Verantwortlichen in der Stadt Frankfurt nicht gut aussehen.

Illustration  Kommunaler Finanzausgleich
Landespolitik

Hessen Klagen gegen Kommunalen Finanzausgleich scheitern

18 hessische Städte und Gemeinden klagten gegen die Neuregelung des Kommunalen Finanzausgleichs. Der Staatsgerichtshof hält die Klagen für unzulässig - bis auf eine.

16.01.2019 12:21
Niederdorfelden
Landespolitik

Kommunaler Finanzausgleich Kommunen dürfen nicht kaputtgespart werden

Der Hessische Staatsgerichtshof muss über die Verfassungsmäßigkeit des kommunalen Finanzausgleichs entscheiden. Viele Kommunen berichten, dass sie durch die Umlagen in Bedrängnis geraten.

Schmuckbild Getreideernte
Landespolitik

Solidaritätsausgleich Finanzausgleich auf dem Prüfstand

Der Staatsgerichtshof verhandelt über die Klagen von 18 Städten und Gemeinden, die sich benachteiligt sehen. Darunter auch Frankfurt, Kronberg und Eschborn. Vor allem der Metropolenzuschlag ist strittig.

Landespolitik

Frankfurt Bürgermeister ist optimistisch

Uwe Becker hofft, dass 2019 mehr Zuweisungen für die Stadt erfolgen

Landespolitik

Neu-Isenburg 7,7 Millionen in den KFA-Topf

Warum sich Neu-Isenburg gegen den Kommunalen Finanzausgleich stemmt.

Landespolitik

Eschborn „Solidarisch, aber nicht blöd“

Warum Eschborn sich gegen den Kommunalen Finanzausgleich stemmt.

Geldscheine
Rhein-Main

Das bringt der Tag Frankfurt will sein Geld behalten

+++ Verhandlung über Klage gegen Finanzausgleich +++ Nachbarn mit Messer verletzt +++ Preis für Integration +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Für Porträt der Woche: Roman Poseck (Präsident Staatsgerichtshof), Staatsgerichtshof, Wiesbaden, Bild x von 3
Rhein-Main

Porträt der Woche Präsident der blauen Roben

Roman Poseck steht an der Spitze des Staatsgerichtshofs, der am Mittwoch über die Finanzen der Kommunen verhandelt. Ein Porträt.

FR-Stadtgespräch
Krankenhaus
Wirtschaft

Gesundheit Krankenkassen streiten über Geld-Verteilung

Die Krankenversicherungen streiten über die Verteilung des Geldes. Für einige der Kassen geht es ums Überleben.

Offenbach

Stadtentwicklung in Offenbach Streit über HfG-Areal in Offenbach

Der geplanter Grundstückstausch für den HfG-Neubau sorgt für Misstöne zwischen Offenbach und dem Land. Die Stadt beruft sich auf einen fast 50 Jahre alten Vertrag.

Landtagswahl Hessen

Online-Petition 15.000 Hessen fordern Ende der Straßenbeiträge

Tausende Hessen fordern in einer Online-Petition das Ende der umstrittenen Straßenausbaubeiträge. Die Initiatoren erreichen ihr Ziel deutlich früher als geplant.

Neustädter Rathaus
Main-Kinzig-Kreis

OB Kaminsky Hanau soll bis 2021 kreisfrei werden

Laut OB Claus Kaminsky (SPD) soll das Vorhaben dem gewachsenen Selbstbewusstsein Hanaus gerecht werden. Die Stadtverordneten stehen hinter dem Projekt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen