Lade Inhalte...
Kino

Berlinale Franz Rogowski wird Shooting Star der 68. Berlinale

Schauspieler Franz Rogowski (31) wird bei der 68. Berlinale als europäischer Shooting Star geehrt.

19.12.2017 20:13 Kommentieren
Europäischer Filmpreis - Die Trophäe
Times mager

Times mager Dame ohne Namen

Einst hieß er Felix, nun ist er eine ganz dünne Dame: der Europäische Filmpreis.

Bären
Kino

Berlinale Die Unzufriedenen

Bei einer Podiumsdiskussion zur Zukunft der Berlinale wurde vor allem über deren Gegenwart gesprochen.

Deutschland und die Welt

68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson

Die 68. Berlinale wird mit dem neuen Film von US-Regisseur Wes Anderson eröffnet. Zum Auftakt des Festivals werde am 15. Februar als Weltpremiere Andersons Animationsfilm „Isle of Dogs - Ataris Reise“ gezeigt, teilten die Berliner Filmfestspiele mit.

04.12.2017 13:14 Kommentieren
Berlinale
Leitartikel

Filmemacher Ärger in der Berlinale-Chefetage

Deutsche Filmemacher fordern ein Umdenken in der Organisation der Berlinale. Woher kommt der breite Unmut? Der Leitartikel.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 21. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2017:

21.11.2017 00:02 Kommentieren
Tom Tykwer
Kino

Tom Tykwer Von der Pike auf

Der Berliner Filmemacher Tom Tykwer wird Jury-Präsident der Berlinale 2018. Tykwer steckt unter anderem hinter der grandiosen Verfilmung von „Das Parfum“.

Ulrike Meinhof
Deutscher Herbst

RAF Polizeispitzel an billigen Särgen

Bilder und Filme über die RAF gibt es viele. Sie bezeugen die fatale Entfremdung zwischen dem Staat und kritisch Denkenden.

Filmfestival Venedig
Kino

Filmfestspiele Venedig Liebling, ich habe Matt Damon geschrumpft

Ein Jahr vor seinem 75. Geburtstag präsentiert sich das älteste Filmfestival der Welt zumindest nach den Kriterien des Roten Teppichs bestens aufgestellt. Doch wo bleibt die Innovation, das aufregend Neue?

Kino

Berlinale Das zweite Debut

Der ungarische Festivalbeitrag von Ildikó Enyedi gewinnt mit „On Body and Soul“ den Goldenen Bären. Am Ende versöhnen die Jurypreise und innovative Dokumentarfilme mit der Berlinale.

Berlinale - Aki Kaurismäki
Hintergrund

Internationale Filmfestspiele Die Preise der Berlinale 2017

Die Internationale Jury der 67. Berlinale unter Vorsitz von Regisseur Paul Verhoeven hat am Samstag die begehrten Bären-Preise vergeben. Auch zahlreiche unabhängige Jury lobten Auszeichnungen aus.

19.02.2017 14:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Die Preise der Berlinale 2017

Die Internationale Jury der 67. Berlinale unter Vorsitz von Regisseur Paul Verhoeven hat am Samstag die begehrten Bären-Preise vergeben. Auch zahlreiche unabhängige Jury lobten Auszeichnungen aus.

19.02.2017 14:07 Kommentieren
Berlinale - Ildikó Enyedi
Kultur

Berlinale Goldener Bär für „Körper und Seele“

Ungarn holt nach mehr als vier Jahrzehnten wieder den Goldenen Bären. Bei der 67. Berlinale dürfen aber auch ein Österreicher und sein deutscher Regisseur jubeln. Und die Jury stärkt die Frauen in der Filmbranche.

19.02.2017 13:22 Kommentieren
Berlinale - Georg Friedrich
Hintergrund

Berlinale Der Bären-Gewinner Georg Friedrich

Für den österreichischen Schauspieler Georg Friedrich (50) schließt sich mit dem Silbernen Berlinale-Bären als bester Schauspieler in Thomas Arslans Roadmovie „Helle Nächte“ ein Kreis.

19.02.2017 11:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

«Unterhaltung mit Haltung»: Wer gewinnt den Goldenen Bären?

Die Jury hat das letzte Wort. Am Samstagabend verleiht sie den Goldenen und die Silbernen Bären der 67. Berlinale.

18.02.2017 19:25 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum