Lade Inhalte...
"Eskimo Limon: Eis am Stiel"
TV-Kritik

„Eskimo Limon: Eis am Stiel“, ARD Vom Ruhm an ging’s bergab

Der renommierte Dokumentarfilmer Eric Friedler erzählt, was aus Zachi Noy und den anderen von „Eis am Stiel“ wurde.

07.05.2018 16:27 Kommentieren
TV-Kritik

„Auf einmal“, Arte Das Denken macht‘s

Am Wochenende hat es an TV-Krimis keinen Mangel. Eine Koproduktion des Kultursender Arte ragt heraus.

Verdi-Aktion
Frankfurt

Tarifrunde öffentlicher Dienst Helden des Alltags

Kleines Schauspiel vor dem großen Schauspielhaus: Nach der Berlinale und der Oscar-Verleihung vergibt Verdi Preise für „Freiräume“ und „Glücksmomente“.

Berlinale
Kino

Berlinale Tabulos ist nicht gleich radikal

Der rumänische Beitrag „Touch Me Not“, ein künstlerisch obskurer Sexualtherapiefilm, gewinnt den Goldenen Bären. Zum Abschluss eines enttäuschenden Wettbewerbs bleiben die erstklassigen deutschen Beiträge ungewürdigt.

68. Berlinale
Hintergrund

Filmfestival Preise der 68. Berlinale

Die Internationale Jury der 68. Berlinale unter Vorsitz von Regisseur Tom Tykwer hat am Samstagabend die begehrten Bären-Trophäen vergeben. Zuvor kürten zahlreiche unabhängige Jurys ihre Preisträger.

24.02.2018 21:48 Kommentieren
68. Berlinale - Anthony Bajon
Hintergrund

Silberner Bär Anthony Bajon: Mit 23 steil nach oben

Die Konkurrenz bei den Schauspielern war stark - bei der Berlinale hat ein junger Franzose den Silbernen Bären geholt.

24.02.2018 21:36 Kommentieren
68. Berlinale - Ana Brun
Hintergrund

Silberner Bär Ana Brun: Für Paraguay und für die Frauen

Ana Brun aus „Die Erbinnen“ gewinnt den Silbernen Bär als beste Darstellerin der Berlinale. Ein verdienter Erfolg für den ersten Spielfilm aus Paraguay im Wettbewerb des Filmfestivals.

24.02.2018 21:36 Kommentieren
Ed Sheeran
Leute

Star-Glamour Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale

Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der Leinwand.

24.02.2018 11:00 Kommentieren
Berlinale 2018 - Eröffnung
Kino

Portrait Die Vielseitige

Anke Engelke lässt sich nicht auf Rollen festlegen. Zum zehnten Mal moderiert die Vielseitige die Abschluss-Gala der Berlinale.

Käthe von Nagy.
Kino

Berlinale Traumfabrik ist untertrieben

Die Retrospektive ist das Schönste dieser Berlinale. Hier kann das Weimarer Kino „neu gesehen“ werden.

Berlinale 2018
Kino

#Metoo Sexuelle Belästigung ist kein Benimm-Problem

Auf einem Podium der Berlinale wird über sexuelle Gewalt und Machtstrukturen in der Filmbranche diskutiert.

Joaquin Phoenix und Jonah Hill
Kino

Berlinale Eine puristische Kamera bringt Licht ins Dunkel

Finsterer Lav Diaz, sonniger Gus Van Sant: Zwischen den Extremen dieser Berlinale überzeugt Cédric Kahns Klosterfilm „La prière“.

Javier Bardem
Leute

Natur mit Seele Javier Bardem wirbt für Antarktis-Schutz

Mit dem Schlauchboot reisen Schauspieler selten in Berlin an. Aber der spanische Oscar-Preisträger Xavier Bardem will gar nicht zur Berlinale. Er setzt seinen Promi-Faktor für den Schutz der Antarktis ein.

20.02.2018 13:24 Kommentieren
Berlinale - Til und Lilli Schweiger
Leute

Operation Til Schweiger: Fühle mich mit neuem Hüftgelenk „pudelwohl“

Schauspieler Til Schweiger gibt bekannt, sich einer Hüft-OP unterzogen zu haben. Zuvor hatte er Journalisten, die ihn auf seine Krücken angesprochen hatten, mit ausgedachten Erklärungen veräppelt.

20.02.2018 08:54 Kommentieren
Kino

Berlinale Terror als Teenie-Horror

"7 Days in Entebbe"

Wenn Themen mehr interessieren als die Haltung: José Padilhas „7 Days in Entebbe“ und Erik Poppes „Utøya 22. juli.“

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen