Lade Inhalte...
Gemüse
Gesundheit

„Böses“ und „gutes“ Cholesterin ist nicht gleich Cholesterin

Ein zu hoher Cholesterinspiegel kann gefährlich werden - muss er aber nicht. Es kommt darauf an, wie es ansonsten um die Gesundheit bestellt ist. Und selbst wenn die Blutfettwerte runter müssen, braucht es meist nicht gleich Medikamente.

02.01.2019 05:04
Kokosöl
Ernährung

Stiftung Warentest Nur jedes dritte Kokosöl „gut“

Kokosöl verträgt hohe Temperaturen beim Braten, es bringt einen Schuss exotisches Aroma ins Essen und wird manchmal als Allheilmittel gepriesen. Was ist dran an der Wunderwirkung?

20.11.2018 09:28
Rapsöl
Ernährung

Ob günstig oder teuer Die meisten Rapsöle sind „gut“

In einem Rapsöl-Test der Stiftung Warentest haben die meisten Produkte mit guten Noten abgeschnitten - es gab aber auch Ausnahmen. Ein weiteres Ergebnis: Der Preis eines Öls allein sagt nichts über die Qualität aus.

24.10.2018 09:38
Ein dickes Problem
Panorama

Übergewicht Thailands Mönche sollen abnehmen

Beinahe die Hälfte aller thailändischen Mönche sind übergewichtig. Schuld daran sind vor allem fettige Mahlzeiten und gezuckerte Getränke, die sie gespendet bekommen. Die Regierung hat einen Plan.

12.09.2018 07:16
Nahrungsergänzungsmittel
Medizin

Nahrungsergänzungsmittel Nahrungsergänzungsmittel helfen nicht - und könnten sogar schaden

Ein Extra an Vitaminen, Mineralien und Fettsäuren: Nahrungsergänzungsmittel aller Art senken das Risiko für Infarkt und Schlaganfall nicht, zeigen gleich mehrere Studien.

Dr. Sigrid Röchter
Lifestyle

Einfach schön trinken? Was es mit Beauty-Ampullen auf sich hat

Trinkampullen sollen gut für die Haut sein und für Schönheit von innen sorgen. Aber allein auf die Fläschchen kann man sich nicht verlassen. Und ein frisches Äußeres ist auch für weniger Geld zu haben.

27.06.2018 05:10
Matjes
Ernährung

Gesunder Hering Matjes gibt dem Körper nötige Salze zurück

Die Matjes-Saison ist zwar noch fern. Doch der Fisch schmeckt das ganze Jahr über. Besonders lecker ist der Hering in bestimmten Kombinationen. Das Beste daran: Während der Schlemmerei tut man noch etwas Gutes für seine Gesundheit.

02.02.2018 11:06
Darmbakterien
Gesundheit

Bakterien Gutes aus der Buttersäure

Helmholtz-Wissenschaftler erforschen, wie Bakteriengemeinschaften im Darm Butyrat produzieren und den Körper gesund erhalten.

„Lebensmittel-Ampel“
Wirtschaft

Foodwatch Der legale Etikettenschwindel

Irreführende Kennzeichnungsregeln für Lebensmittel machen es den Konsumenten schwer, im Supermarkt durchzublicken. Foodwatch fordert mehr Informationen und mehr Übersichtlichkeit.

Rapsöl
Ernährung

Gute Fette Raps, Oliven, Leinsamen: Kleines Einmaleins der guten Öle

Olivenöl soll irgendwie gesund sein, sagt man. Aber warum ist das eigentlich so? Was macht aus einem Öl ein gutes Öl? Und welches eignet sich für welche Speisen und Zubereitungen?

27.09.2017 04:18
Eine Tiefkühlpizza
Ernährung

Tiefkühlpizza & Co. Fertigprodukte: Weniger Salz, Zucker und Fett geplant

Was steckt eigentlich in der Tiefkühlpizza, im Joghurt und in der Quarkspeise? Im Kampf gegen „Dickmacher“ will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.

29.05.2017 16:42
Avocado im Salat
Ernährung

Superfood Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Die Avocado kann alles, außer gewöhnlich. Sie gibt sogar Schokodesserts die nötige Cremigkeit und Eiskaffee eine gute Grundlage. Auch mit gestockten Eiern nimmt sie es auf. Trotzdem gibt es gute Gründe, sie nur sparsam und bewusst zu genießen.

24.05.2017 04:30
Gesundheit

Tipps bei Sommer-Hitze So vermeiden Sie lästigen Schweißgeruch

Gerade jetzt im Sommer kann er zu einer ziemlich lästigen Angelegenheit werden: Schweiß. Die Haut klebt, man müffelt unangenehm. Doch mit ein paar einfachen Tricks lässt sich fieser Schweißgeruch auch im Sommer vermeiden.

26.08.2016 13:35
dpa

Teure Avocados sorgen für Diebstahlwelle in Neuseeland

In Neuseeland geht der große Avocado-Klau um. Die überwiegend im Norden in der Bay of Plenty angebauten Früchte verschwinden über Nacht von den Feldern.

16.06.2016 11:36 Kommentieren
Gesundheit

Die bösen Vier Was Salz, Zucker, Fett und Alkohol anrichten

Sie werden immer wieder verteufelt: Zutaten wie Salz und Zucker, die täglich auf unserem Speiseplan stehen, aber eigentlich schlecht für uns sein sollen. Das Gleiche gilt für Fett und Alkohol. Aber wie böse sind sie wirklich?

04.01.2016 14:41

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen