Lade Inhalte...
Joseph Blatter
WM-Topnews

Ex-Verbandschef Blatters brisanter WM-Besuch wird für FIFA zum Balanceakt

Per Aeroflot-Flieger geht es für Joseph Blatter zum brisanten WM-Besuch nach Russland. Der inzwischen gesperrte Ex-Chef der FIFA besucht auf Einladung von Wladimir Putin das Duell von Portugal und Marokko. Für seinen Nachfolger eine knifflige Situation.

Vor 11 Stunden Kommentieren
Juan Carlos Osorio
Gruppe F

Mexiko-Coach Triumph des Taktikers: Osorio zeigt's den Kritikern

Vom Depp zum Held in 90 Minuten. Nach dem Triumph gegen den Weltmeister wird der zuvor heftig kritisierte Coach Juan Carlos Osorio in Mexiko gefeiert. Fans planen einen Entschuldigungsmarsch. Der Kolumbianer denkt schon an das nächste Spiel.

Vor 21 Stunden Kommentieren
Grenzwertig
Gruppe F

Im Spiel gegen Deutschland Mexiko droht Strafe nach „Puto“-Rufen der Fans

Die Bitten des mexikanischen Verbandes halfen nicht: Wie schon beim Confederations Cup fallen Fans auch beim 1:0-Sieg gegen Deutschland mit homophoben Rufen auf. Nun ermittelt die FIFA.

18.06.2018 16:59 Kommentieren
Eingewechselt
Deutsches WM-Team

WM-Hoffnungsträger Löws Spezialplan mit Reus muss greifen: „Hopp oder Topp“

Gegen Mexiko durfte Reus nur die letzten 30 Minuten ran, versuchte viel, fand aber auch keine Torlösung. Nun ist Löws Spezialkraft für das wichtige Turnier-Spiel gegen Schweden besonders gefragt.

18.06.2018 13:29 Kommentieren
Julian Brandt
Deutsches WM-Team

Selfie mit Fan Brandt erfüllt Kinder-Wunsch und erntet Kritik

Bei aller Enttäuschung über die Auftakt-Niederlage nahm sich Fußball-Nationalspieler Julian Brandt nach seinem ersten WM-Einsatz noch kurz Zeit für einen jungen Fan.

18.06.2018 11:28 Kommentieren
Netz

WM 2018 Wenn WM-Werbung daneben geht

WM 2018

Alle wollen etwas verdienen mit der WM. Das führt zu teils geschmacklosen und absurden Aktionen. Ein Überblick.

WM 2018 - Deutschland - Mexiko
WM Public-Viewing
Frankfurt

Public Viewing Fast 15 000 enttäuschte Fans

Bei Deutschlands Niederlage gegen Mexiko gibt es beim Public Viewing im Waldstadion wenig Grund zum Jubeln.

„Yurary“
Gruppe C

Yussuf Yurary Poulsen Jubel unter „falschem“ Namen: „War ein emotionales Spiel“

Für Leipzigs Poulsen ist der Auftakt gegen Peru „emotional“ und „speziell“. Erst verursacht er einen Elfmeter, dann gelingt ihm beim WM-Debüt der 1:0-Siegtreffer. Doch was bedeutet der Name Yurary auf Poulsens Trikot?

17.06.2018 12:17 Kommentieren
Plakat im Stadion
WM-Topnews

Beim Iran-Spiel gegen Marokko FIFA: Plakate gegen Stadionverbot von Frauen sind erlaubt

Mit Plakaten protestieren Fans bei der WM gegen das Stadionverbot von Frauen im Iran. Dies ist aus Sicht der FIFA „ein sozialer Appell“ und damit erlaubt. Der Bann ist seit fast 40 Jahren in Kraft - ob er kippt, ist offen.

17.06.2018 09:23 Kommentieren
Hoch!
Gruppe B

Werben um Trainer Queiroz Iran will „das Unmögliche möglich machen“

Die Europhie im Iran kennt nach dem glücklichen Auftaktsieg gegen Marokko keine Grenzen. Nun träumt das Team vom ersten WM-Achtelfinale und will mit Trainer Queiroz verlängern. Marokko will die Enttäuschung schnell abhaken. Trost spendet sogar der Gegner.

16.06.2018 13:53 Kommentieren
Pressekonferenz
Deutsches WM-Team

Pressekonferenz Löw „Fan“ von Draxler - Spieler in der Startelf

Julian Draxler wäre am liebsten gleich hinaus auf den Rasen der WM-Finalarena gerannt. Dem 24-Jährigen wurde am Vortag des deutschen Auftaktspiels gegen Mexiko die Ehre zuteil, neben dem Bundestrainer im Luschniki-Stadion zur Weltpresse zu sprechen.

16.06.2018 13:47 Kommentieren
WM-Tourist
WM-Panorama

Weltmeister von 2014 „Eine andere Perspektive“: Lahm als WM-Tourist

Für Philipp Lahm wird es die erste WM seit 2002 als Zuschauer. Der Weltmeister-Kapitän freut sich in Russland auf den Blickwechsel - und wird von Fans der Deutschen gefeiert.

16.06.2018 12:59 Kommentieren
Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen
Times mager

Times mager Nach Moskau!

Immerzu steht etwas auf dem Spiel - und deshalb muss schon einiges geschehen, dass der Fußballfan nicht mitmacht.

Fehlverhalten
2. Liga

Fan-Fehlverhalten 24.000 Euro Geldstrafe für den 1. FC Köln

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln ist vom Deutschen Fußball-Bund wegen des Fehlverhaltens seiner Fans in zwei Fällen mit einer Geldstrafe von 24.000 Euro belegt worden.

15.06.2018 15:47 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen