Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Meisterzwang im Handwerk Meister der Regulierung

Die Forderung, den Meisterzwang im Handwerk wieder einzuführen, stammt aus der Mottenkiste. Mehr Jobs würde das auch nicht bringen.

Großspenden an Parteien
Politik

Parteien Großspenden für CDU und FDP

2017 haben CDU und FDP mit Abstand die meisten Großspenden erhalten. Die veröffentlichten Zahlen machen laut Lobbycontrol jedoch nur ein „Bruchteil“ der geflossenen Gelder von Wirtschaftsunternehmen aus.

25.12.2017 09:29 Kommentieren
Treffen von FDP und Grünen vor der Sondierung
Gastbeiträge

Sondierungen Viele Schnittmengen bei „Jamaika“

Die Jamaika-Parteien haben mehr gemeinsam, als viele denken - trotz aller Differenzen. Ein Gastbeitrag vom Vorsitzenden des Verbandes „Die Familienunternehmer“.

Mittelstand
Wirtschaft

Mittelstand Britischer Konsument zahlt Preis für Brexit

Der Verfall des britischen Pfunds nach dem Brexit-Votum kommt die Verbraucher in Großbritannien teuer zu stehen. Deutsche Familienunternehmen warnen vor weiteren Folgen.

19.07.2017 11:30 Kommentieren
Anegla Merkel
Minister-Duo
Inland

Geldwäsche-Gesetz im Kabinett Einigung über Transparenzregister

Vor etwa einem Jahr schrecken die „Panama Papers“ mit Enthüllungen über Finanzgeschäfte in Streueroasen und Briefkastenfirmen die Öffentlichkeit auf. Solche Konstrukte sollen nun aus der Anonymität geholt werden. Doch lange streiten Mass und Schäuble über Details.

21.02.2017 12:22 Kommentieren
Donald Trump
Wirtschaft

Anton Börner ?Trump braucht eine harte Antwort?

Während andere Unternehmer kuschen, sagt der Präsident des deutschen Außenhandelsverbands BGA ganz offen, dass er nichts von Donald Trump hält. Auf Provokationen fordert er eine harte Reaktion.

Anton F. Börner
dpa

Außenhandelsverband BGA Außenhandel: Trump ist „machtbesessener“ Familienunternehmer

An klaren Worten lässt es der oberste Lobbyist deutscher Exporteure nicht mangeln. Der neue US-Präsident sei nicht nur eine Gefahr für den Welthandel, sagt der BGA-Chef - und malt ein düsteres Szenario.

07.02.2017 12:32 Kommentieren
Wirtschaft

Erbschaftsteuer Einigung bei Erbschaftsteuer in Sicht

Der Koalitionsausschuss soll am heutigen Mittwochabend die Neugestaltung der Erbschaftsteuer beschließen – die FR beantwortet die wichtigsten Fragen.

Wirtschaft

Unternehmer klagt Euro-Zentralbank "Politik der EZB ist falsch und gefährlich"

Der Unternehmer Patrick Adenauer spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über seine Klage gegen die EZB-Politik des billigen Geldes. Eine Abschaffung des Euro und die Rückkehr zur D-Mark kommt für ihn nicht infrage.

Daimler AG Chief Executive Zetsche, German Chancellor  Merkel and Baden-Wuerttemberg's state premier Mappus are surrounded by media before ceremony to mark 125th anniversary of Carl Benz's first automobile patent, in Stuttgart
Wirtschaft

Unternehmen Böse Medien, verschlafene Politik

Was Unternehmenslenker über Deutschland denken, zeigt eine Studie, mit der ihre Sicht auf die Gesellschaft untersucht wurde. Die Ergebnisse sind durchaus überraschend und widerlegen manches Klischee.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Operation am offenen Herzen

Mit seinen Reformplänen bei der Erbschaftssteuer schwächt Finanzminister Schäuble die Familienbetriebe.

01.03.2015 17:27 Kommentieren
Erbschaftssteuer
dpa

Strenge Steuerregeln für Firmenerben geplant

Die Pläne von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für eine Reform der Erbschaftsteuer könnten deutlich schärfer ausfallen als von der Wirtschaft erwartet.

24.02.2015 17:08 Kommentieren
Änderungen am Mindestlohnentwurf
dpa

Koalition einigt sich auf Änderungen am Mindestlohnentwurf

Nach Widerstand aus der Union haben sich die Spitzen der schwarz-roten Koalition auf Änderungen am Mindestlohnentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) verständigt. Danach soll es nun keine Rabatte für Zeitungsverleger bei den Sozialbeiträgen ihrer Zusteller (Minijobber) geben.

27.06.2014 19:03 Kommentieren
Schuhhandelskette Görtz
Deutschland und die Welt

Einstieg von Finanzinvestor bei Görtz perfekt

Der Einstieg des Münchner Finanzinvestors Afinum beim Hamburger Schuhfilialisten Görtz ist perfekt. Gestern sei die Afinum-Minderheitsbeteiligung von 40 Prozent an der Ludwig Görtz GmbH vollzogen worden, teilten beide Unternehmen heute mit. In den Verwaltungsrat mit Familienunternehmer Ludwig Görtz an der Spitze rückt als dessen Stellvertreter Michael Hüsken von Afinum ein.

17.06.2014 10:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen