25. März 20175°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
„Anne Will“ vom 19.03.2017
TV-Kritik

„Anne Will“ Von Populisten, klaren Kanten und leisen Tönen

Ist die „klare Kante“ erfolgreicher im Umgang mit den Populisten als es die „leisen Töne“ sind, will Anne Will am Sonntagabend von ihren Gästen wissen. Und wenn das stimmt: Was heißt „klare Kante“ überhaupt? Die TV-Kritik.

Deutschland und die Welt

Erdogan zu Niederlande: „Werden den Preis dafür bezahlen“

Nach der Verhinderung des Auftritts der türkischen Familienministerin in Rotterdam hat Staatspräsident Erdogan den Niederlanden Konsequenzen angekündigt. „Sie werden den Preis dafür bezahlen“, sagte Erdogan auf einer Preisverleihung in Istanbul.

12.03.2017 13:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Niederländische Polizei nimmt türkische Demonstranten fest

Die Polizei in Rotterdam hat mehrere türkische Demonstranten festgenommen, die in der Nacht gewaltsam gegen die Ausweisung der türkischen Familienministerin protestierten. Sie hätten Sicherheitskräfte mit Steinen und Blumentöpfen attackiert,

12.03.2017 09:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Diplomatischer Streit zwischen Türkei und Niederlanden eskaliert

Der Streit zwischen den Niederlanden und der Türkei um verhinderte Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Rotterdam ist in der Nacht eskaliert. Erst nach stundenlangen Verhandlungen gab die türkische Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya,

12.03.2017 04:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Niederländische Regierung: Besuch von Ministerin unverantwortlich

Nach einem stundenlangen Tauziehen um einen Auftritt der türkischen Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya in Rotterdam hat die niederländische Regierung den Besuch der Politikerin als „unverantwortlich“ eingestuft.

12.03.2017 04:04 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Türkische Familienministerin in Rotterdam gestoppt

Der Streit um Auftritte türkischer Regierungsmitglieder in den Niederlanden ist weiter eskaliert. Nachdem die Regierung in Den Haag dem türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu tagsüber die Landung mit dem Flugzeug untersagt hatte, wurde abends Familien-

11.03.2017 22:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bericht: Fahrzeug von türkischer Ministerin in Niederlanden gestoppt

Die türkische Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya ist nach türkischen Berichten daran gehindert worden, das türkische Generalkonsulat in Rotterdam zu erreichen. Ihr Auto sei von der Polizei gestoppt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu.

11.03.2017 21:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundesregierung zieht erste Zwischenbilanz zur Frauenquote

Das Bundeskabinett befasst sich heute mit dem Stand der Umsetzung der Frauenquote. Das Justiz- und das Familienministerium legen dazu einen ersten Zwischenbericht vor. Familienministerin Manuela Schwesig hatte Ende 2016 ein vorläufiges positives erstes Fazit gezogen.

08.03.2017 02:58 Kommentieren
Rita Süssmuth
Inland

Frühere Bundestagspräsidentin Süssmuth fordert Einwanderungsgesetz

Die frühere Bundestagspräsidentin und Familienministerin Rita Süssmuth (CDU) hat die Notwendigkeit eines Einwanderungsgesetzes bekräftigt.

17.02.2017 08:06 Kommentieren
Politik

Kindesmissbrauch Tatort Familie

Opfer von sexuellem Missbrauch erzählen bei einer öffentlichen Anhörung in Berlin ihre Leidensgeschichten.

Deutschland und die Welt

Gabriel als Außen- und Familienminister

Es ist ein feierlicher Moment: Zwei Minister erhalten ihre Ernennungsurkunden, der beliebteste Politiker Deutschlands wird aus dem Amt verabschiedet. Aber nicht Sigmar Gabriel, Brigitte Zypries oder Frank-Walter Steinmeier stehen am Ende im Mittelpunkt der Veranstaltung im Schloss Bellevue, sondern: Marie.

27.01.2017 17:32 Kommentieren
Politik

Alleinerziehende dringen auf Einigung zu Unterhaltsvorschuss

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter dringt auf eine rasche Einführung des erweiterten Unterhaltsvorschusses. Die Pläne von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) sind ins Stocken geraten, obwohl sich Bund und Länder bereits auf Grundzüge geeinigt hatten.

22.12.2016 09:27 Kommentieren
Politik

Bertelsmann-Studie Eltern wollen einheitliche Kita-Standards

Noch immer fehlen Plätze für Kinder - dabei würde die Hälfte der Eltern für mehr Qualität bezahlen.

Politik

Unterhalt Viele Mütter gehen leer aus

Das geplante Gesetz zum Unterhaltsvorschuss von Familienministerin Manuela Schwesig droht seine Wirkung zu verfehlen - auch die Finanzierung ist noch nicht geklärt.

Deutschland und die Welt

65. Bundespresseball - Gauck tanzt Eröffnungswalzer im Hotel Adlon

 Bundespräsident Joachim Gauck hat den 65. Bundespresseball offiziell eröffnet. Zu Beginn des Balls im Hotel Adlon tanzte er den traditionellen Wiener Walzer - mit der Frau des Vorsitzenden der Bundespressekonferenz, Sonja Mayntz. Mehr als 2000 Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik kamen zum Feiern in das Hotel am Brandenburger Tor. Prominenteste Regierungspolitiker unter den Ballbesuchern waren Innenminister Thomas de Maizière und Familienministerin Manuela Schwesig. Bundeskanzlerin Angela Merkel kam wie in den Vorjahren nicht.

25.11.2016 21:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum