Lade Inhalte...
Loveparade
Panorama

Love-Parade-Prozess „Wir wollen Gerechtigkeit“

Es könnte einer der umfangreichsten Strafprozesse der Nachkriegszeit werden: Seit Freitag wird über das Love-Parade-Unglück verhandelt – in einem Düsseldorfer Messesaal mit Platz für 500 Personen.

Kerzen
Hintergrund

Chronologie Was seit dem Loveparade-Unglück geschah

Die Loveparade in Duisburg war als fröhliches Fest geplant. Sie endete in einer Katastrophe mit 21 Toten und mindestens 652 Verletzten. Die Tragödie und ihre Aufarbeitung:

08.12.2017 08:14 Kommentieren
Loveparade-Prozess
Panorama

Loveparade-Tragödie Was von der Liebe übrig blieb

Heute beginnt der Prozess um die Tragödie der Loveparade im Juli 2010. 21 Menschen starben bei einer Massenpanik, 650 weitere wurden verletzt.

Auftakt
Panorama

Düsseldorf Mammutprozess zum Loveparade-Unglück beginnt

Tragen zehn Mitarbeiter der Stadt Duisburg und vom Veranstalter Lopavent Schuld am Loveparade-Unglück mit 21 Toten? Ein Strafprozess soll diese Frage beantworten. Er beginnt heute in Düsseldorf.

08.12.2017 06:44 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung in Hochhaus

Nach einem Hochhausbrand in Berlin mit mehr als 20 Verletzten ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung. Nichts deute derzeit auf eine andere Ursache hin, sagte eine Sprecherin.

03.12.2017 15:02 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Unfall am Feldberg Unfallfahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein Autofahrer gerät auf glatter Straße am Feldberg ins Rutschen, weil er zu schnell fährt. Er erfasst eine Frau, die dadurch ein Bein verliert. Der Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt.

01.12.2017 15:15 Kommentieren
1. Liga

Dortmunder Krise Derby-Desaster ohne Konsequenzen: BVB setzt weiter auf Bosz

Furioser Start, traumatisches Ende - nach einem Revierderby für die Geschichtsbücher geht der BVB unruhigen Zeiten entgegen. Die fahrlässige Art, wie das Team eine 4:0-Führung verspielte, erzürnte die Fans. Dennoch halten die Bosse an Trainer Peter Bosz fest.

26.11.2017 14:14 Kommentieren
BVB-Frust
1. Liga

BVB-Einbruch Schalke bringt BVB-Coach Bosz nach irrem Derby in Not

Furioser Start, traumatisches Ende - nach dem 4:4 im irren Derby gegen Schalke geht der BVB unruhigen Zeiten entgegen. Die fahrlässige Art, wie das Team eine 4:0-Führung verspielte, erzürnte die Fans. Hauptleidtragender könnte Trainer Peter Bosz werden.

26.11.2017 10:02 Kommentieren
Feuerwehr
Rhein-Main

Brand in Riedstadt Fünf Verletzte bei Feuer in Klinik

In einem Zimmer in einem Krankenhaus in Riedstadt (Kreis Groß-Gerau) bricht ein Feuer aus. Fünf Menschen werden verletzt. Brandursache ist wahrscheinlich Fahrlässigkeit.

22.11.2017 07:22 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 21. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2017:

21.11.2017 00:02 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Verkehr

Anhänger überladen Geldstrafe nach tödlichem Unfall

Mit einem überladenen Anhänger verursachte ein 44-jähriger im Februar 2016 einen tödlichen Unfall. Vor dem Frankfurter Amtsgericht kommt er mit einer Geldstrafe davon.

13.11.2017 13:40 Kommentieren
Europa League - Hertha BSC Berlin vs Zorya Luhansk
Europa League

Europa League Junge Wilde führen Hertha zum Sieg

Plötzlich ist alles wieder offen: Ein stark verjüngtes Team von Hertha BSC rettet die Berliner Hoffnungen in der Europa League. Beim 2:0 gegen Sorja Luhansk zeigen die jungen Spieler ihre ganze Klasse.

02.11.2017 23:04 Kommentieren
Flaute
1. Liga

Pierre-Emerick Aubameyang Auf der Suche nach der Leichtigkeit

Keine Torsaltos, kein Lächeln, kein Glück - von der Leichtigkeit vergangener Tage ist bei Pierre-Emerick Aubameyang derzeit wenig zu sehen.

02.11.2017 12:57 Kommentieren
Gedenken in Duisburg
Panorama

Loveparade-Katastrophe 2010 Neues Gutachten wirft Planern Fehler vor

Monatelang wird bald in Düsseldorf verhandelt, ob es Fehler gegeben hat bei den Planungen zur Loveparade, die in der Katastrophe mit 21 Toten mündete. Ja, heißt es nun in einem Gutachten.

27.10.2017 10:10 Kommentieren
Statue der Justitia
Recht im Beruf

Klage der Versicherung Von Betrügern gelinkt: Kassiererin muss Schaden nicht zahlen

Betrüger sind clever. Das musste auch eine Tankstellenmitarbeiterin erfahren. Sie fiel auf deren Masche herein und verursachte erheblichen Schaden. Den zahlte zwar die Versicherung, diese verklagte aber darauhfin die Frau.

13.10.2017 10:07 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum