Lade Inhalte...
Symbolfoto Gericht
Kreis Offenbach

Prozess in Darmstadt Prozess nach Bahnunfall eingestellt

Nach der Kollision eines Zuges der Dreieichbahn mit einem Auto bei Rödermark-Urberach (Kreis Offenbach) wird der Berufungsprozess gegen eine Autofahrerin gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt.

Michael Bruns
Recht und Geld

Grobe Fahrlässigkeit und Co. Alte Hausratversicherung auf den Prüfstand stellen

Keine Frage: Eine Hausratversicherung ist wichtig. Was viele Kunden aber nicht wissen: Die Bedingungen der Anbieter haben sich inzwischen verbessert. Eine Prüfung bestehender Policen kann sich daher lohnen.

09.05.2018 05:16 Kommentieren
Justitia
Panorama

Oldenburg Polizisten wegen tödlichen Unfalls angeklagt

Oldenburger Polizeibeamte setzten einen hilflosen Mann aus, der dann überfahren wurde. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage wegen fahrlässiger Tötung.

Oberlandesgericht Bamberg
Recht im Verkehr

Fahrlässiger Pflichtverstoß Innerorts vor Steigung zu schnell überholt: Fahrverbot gilt

In einer Ortschaft dürfen Autofahrer vor einer Steigung nicht zu schnell überholen. Wer dagegen verstößt, riskiert ein Fahrverbot. In einem Fall konnten selbst plausible Argumente die Sperre nicht verhindern.

27.04.2018 10:32 Kommentieren
Manuel Neuer
1. Liga

FC Bayern in Hannover Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion „viel zu früh“

Beim FC Bayern dreht sich schon alles um Real Madrid. In Hannover wird Jupp Heynckes alles dem Champions-League-Knaller unterordnen. Gute Nachrichten gibt es vom langzeitverletzten Kapitän.

20.04.2018 15:02 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Das bringt der Tag MS-Kranker wegen fahrlässiger Tötung eines Fußgängers vor Gericht

Prozess nach Berufung in Darmstadt +++ Selbstfahrender Bus in Frankfurt +++ Mordprozess in Gießen +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Hundeattacke in Bad König Eltern schweigen nach Hundesbiss

Nach einem tödlichen Hundebiss ermittelt die Darmstädter Staatsanwaltschaft gegen die Eltern des getöteten Babys wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung. Inzwischen liegt das Obduktionsergebnis vor.

Taha Sabri
Politik

Antisemitismus Lehrer fordern Hilfe gegen religiöses Mobbing

Ein Imam berichtet von indoktrinierten Kindern, der Zentralrat der Juden sieht die Politik in der Pflicht.

Gedenken
Panorama

Landgericht in Köln Tödliches Autorennen: Raser müssen doch ins Gefängnis

1. Update Nach dem Tod einer Radfahrerin bei einem illegalen Autorennen in Köln müssen zwei Raser nun doch ins Gefängnis.

22.03.2018 14:06 Kommentieren
Kommentare

Pisa-Studie Deutschland agiert fahrlässig - und dumm

Die Sonderauswertung der Pisa-Studie offenbart ein fahrlässiges Versäumnis: Menschen mit Migrationshintergrund werden bei der Bildung links liegen gelassen. Der Kommentar.

Unfall mit Geisterfahrer
Kriminalität, Gericht

Gericht Groß-Gerau Haft nach tödlicher Geisterfahrt

Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut hat ein Geisterfahrer drei Menschen getötet. Das Gericht hat ihn zu einer Gefängnisstrafe von mehr als drei Jahren verurteilt.

14.03.2018 13:26 Kommentieren
Münchner Amoklauf
Kriminalität, Gericht

Münchener Amoklauf Waffenhändler zu hoher Haftstrafe verurteilt

Der Waffenhändler aus Marburg, der dem Amokläufer von München eine Waffe verkauft hat, ist zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

19.01.2018 12:56 Kommentieren
Einsturzstelle Stadtarchiv Köln
Panorama

Kölner Stadtarchiv Staatsanwalt: Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Warum stürzte das Kölner Stadtarchiv ein? Die Angehörigen der beiden Toten haben neun Jahre gewartet, um eine Antwort zu erhalten. Jetzt bekamen sie sie vom Staatsanwalt. Ob sie Bestand hat, muss ein langer Prozess zeigen.

17.01.2018 10:23 Kommentieren
Restaurierung im Stadtarchiv Köln
Panorama

Kölner Stadtarchiv Prozess gegen fünf Angeklagte

Im März 2009 stürzt das Kölner Stadtarchiv ein. Zwei Menschen sterben, unzählige Dokumente werden zerstört. Nun beginnt der Strafprozess gegen fünf Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe und der beteiligten Baufirmen.

S-Bahn
Rhein-Main

Das bringt der Tag S-Bahn-Störung in Frankfurt

1. Update Erste Vorboten von Sturmtief „Friederike“ erreichen Rhein-Main-Gebiet +++ Prozess in Frankfurt um Steuerbetrug +++ Urteil im Amok-Prozess erwartet +++ LED-Straßenlicht für die Umwelt. Das bringt der Tag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen