Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Göttinger Polizei verhindert möglichen Terroranschlag

Punkt fünf Uhr am Donnerstagmorgen in einem Göttinger Wohnhaus gibt es ein Krachen und Schreie. Das ganze Treppenhaus ist voller Polizei. Sie habe sich schnell wieder in ihre Wohnung im vierten Stock verzogen, sagt eine durch den Lärm aufgeweckte Bewohnerin.

09.02.2017 16:31 Kommentieren
Politik

Anschlag im Jahr 2000 Attentäter von Düsseldorf offenbar gefasst

Mehr als 16 Jahre nach dem Anschlag am S-Bahnhof Wehrhahn nimmt die Polizei einen Rechtsextremen fest. Schon damals geriet er ins Visier der Ermittler.

Politik

Der Fall Anis Amri Zwei Stunden in Brüssel

Der Berlin-Attentäter Anis Amri hat sich während seiner Flucht auch in der belgischen Hauptstadt Brüssel aufgehalten. Seine Flucht war offenbar vorab geplant.

A worker installs a banner depicting Israel's Prime Minister Netanyahu in Tel Aviv
Politik

Israel Fahnder setzen Netanjahu zu

Israels Regierungschef soll erneut zu geheim gehaltenen Korruptionsvorwürfen befragt werden. Beobachter schließen das Ende der Karriere des Premiers nicht aus.

Politik

Berliner Anschlag Amri trainierte für den Dschihad

Der mutmaßliche Berlin-Attentäter Anis Amri bewegte sich im Umfeld des IS-Chefideologen Abu Walaa. Trotz zahlreicher Hinweise auf seine radikale Gesinnung fanden die Ermittler keine Beweise für konkrete Anschlagspläne.

04.01.2017 16:56 Kommentieren
Kommentare

Anis Amri Tragischer Fehler

Lkw-Attentäter Anis Amri war im Visier der Fahnder - nur stuften ihn die Sicherheitsbehörden falsch ein. Ein fataler Trugschluss, den es aufzuklären gilt. Ein Kommentar.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2016:

05.12.2016 23:56 Kommentieren
TV-Krimi

„Zivilfahnder - Flucht in die Karpaten“, ARD Karl-May-Festspiele auf der Schäferalm

Zuletzt drehte er abendfüllende Dokumentarfilme, jetzt meldet sich der preisgekrönte Regisseur Dominik Graf in dem Genre zurück, das ihn bekannt gemacht hat: dem Krimi.

Frankfurt

Schwesta Ewa Rapperin soll Fans zu Prostitution gezwungen haben

Schwesta Ewa war früher Prostituierte. Nun soll sie junge, weibliche Fans dazu gezwungen haben, Schulden als Prostituierte abzuarbeiten. Die 32-Jährige sitzt in U-Haft.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 16. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2016:

15.11.2016 23:55 Kommentieren
Politik

Russland Die Saubermänner aus dem Kreml

Russlands liberaler Wirtschaftsminister Alexei Uljukajew wurde wegen Korruption festgenommen. Was steckt hinter der plötzlichen Entmachtung?

Frankfurt

Terrorgefahr Viel Arbeit für den Staatsschutz

Die Frankfurter Gerichte haben in diesem Jahr zwölf Prozesse mit islamistischem Hintergrund verhandelt. Zwei der Verfahren sind regelrecht ausgeufert.

Deutschland und die Welt

Geglückte Premiere? Polizeibilanz zur Einbrecherfahndung

Mit einer dreitägigen Schwerpunktfahndung in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz hat die Polizei Einbrecherbanden den Kampf angesagt. Heute wollen die zuständigen Innenministerien die Ergebnisse der länderübergreifenden Kontrollen präsentieren. Insbesondere überregionale Verkehrswege wie Autobahnen und deren Ausweichrouten standen bei den Ermittlungen in der vergangenen Woche im Fokus. Neben der Einbruchkriminalität hatten die Fahnder nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Autodiebstähle und Rauschgiftkriminalität im Visier.

01.11.2016 03:53 Kommentieren
dpa

16-jährige IS-Sympathisantin vor Gericht

Nach einer Messerattacke auf einen Polizisten in Hannover muss sich die 16-jährige IS-Sympathisantin Safia S. seit Donnerstag vor dem Oberlandesgericht Celle verantworten.

20.10.2016 11:42 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 18. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2016:

17.10.2016 23:55 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen