Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Viele Hinweise nach Paketbomben - 50 Fahnder in Soko „Luise“

Bei der Fahndung nach dem DHL-Erpresser hat die Potsdamer Polizei bereits zwei Dutzend Hinweise erhalten. Eine heiße Spur sei aber noch nicht darunter, teilte ein Polizeisprecher mit.

04.12.2017 14:32 Kommentieren
Klinikum Delmenhorst
Hintergrund

Motiv: Geltungssucht Grauen pur in zwei Tabellen: Mordserie mit gut 100 Fällen

Sie kamen ins Krankenhaus, um behandelt zu werden, und wurden Opfer der Geltungssucht eines Pflegers. Der Patientenmörder Niels H. soll der Staatsanwaltschaft zufolge für eine beispiellose Mordserie in niedersächsischen Kliniken verantwortlich sein.

09.11.2017 15:02 Kommentieren
Nidals Liste
TV-Kritik

„Nidals Liste – Gotteskrieger in Europa“, Arte Filmische Nebelbombe

Arte zeigt einen Syrer, der offenbar eigenmächtig sogenannte „Gefährder“ in Deutschland aufspürt.

Deutschland und die Welt

Mann mit Messer verletzt acht Menschen - Festnahme

Die ersten Notrufe gehen am Morgen ein: Urplötzlich hat ein Mann mit einem Messer in München an verschiedenen Orten acht Menschen angegriffen und verletzt. Nach gut drei Stunden kann München aufatmen: Zivile Fahnder nehmen den mutmaßlichen Täter fest.

21.10.2017 20:25 Kommentieren
Steuerstreit mit der Schweiz
Rhein-Main

Das bringt der Tag Mutmaßlicher Spion in Frankfurt vor Gericht

Angeklagter Schweizer soll Fahnder bespitzelt haben +++ Greifvogel-Projekt in Hessen meldet Fortschritte +++ Alles, was heute in Frankfurt und Rhein-Main wichtig wird, erfahren Sie hier.

Rauchgift und Waffen in Hessen sichergestellt
Kriminalität, Gericht

Groß-Gerau Fahnder vereiteln großen Rauschgiftdeal

Ermittler stellen 67 Kilogramm Amphetamine und mehrere Schuss-, Hieb- und Stichwaffen im Raum Groß-Gerau sicher.

Deutschland und die Welt

Fahnder finden Gift bei mutmaßlichem Erpresser - Haftbefehl

Die Supermarkt-Erpressung mit vergifteter Babynahrung ist aller Wahrscheinlichkeit nach aufgeklärt: Ein 53-jähriger Tatverdächtiger aus dem Kreis Tübingen hat ein Geständnis abgelegt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend mitteilten.

30.09.2017 20:48 Kommentieren
Kinderporno-Prozess in den USA
Panorama

Seattle Kinderporno-Prozess gegen drei Brüder

Die Vorwürfe gegen drei amerikanische Brüder im Alter von 78, 80 und 82 Jahren sind schockierend. Das Trio soll über Jahrzehnte hinweg in seinem Kinderpornografie angehäuft haben.

01.09.2017 11:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Durchsuchungen wegen Fipronil in Niederlanden und Belgien

Niederländische und belgische Fahnder haben an verschiedenen Orten in beiden Ländern wegen mit dem Insektengift Fipronil belasteter Eier mehrere Häuser und Büros durchsucht.

10.08.2017 13:53 Kommentieren
Messerattacke in Supermarkt
Hintergrund

Faktencheck Attacke in Hamburg-Barmbek: Was wir wissen - und was nicht

Ein Mann kommt in einen Supermarkt in Hamburg-Barmbek und greift unvermittelt und wahllos Menschen an. Ein Opfer wird tödlich verletzt, weitere zum Teil schwer verletzt. Der Täter flüchtet, wird aber von Passanten überwältigt und festgenommen.

30.07.2017 14:11 Kommentieren
Polizeibeamte im Einsatz
Hintergrund

Hintergrund Attacke in Hamburg-Barmbek: Was wir wissen - und was nicht

Ein Mann kommt in einen Supermarkt in Hamburg Barmbek und greift unvermittelt und wahllos Menschen an. Ein Opfer wird tödlich verletzt, weitere zum Teil schwer verletzt. Der Täter flüchtet, wird aber von Passanten überwältigt und festgenommen.

29.07.2017 20:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verdacht der Schwarzarbeit: Razzien bei Sicherheitsfirmen

Fahnder sind mit einer Razzia in sieben Bundesländern gegen Schwarzarbeit bei Sicherheitsfirmen vorgegangen. Mehr als 450 Ermittler des Zolls und der Steuerfahndung durchsuchten Wohnungen und Geschäftsräume in Sachsen,

12.07.2017 18:52 Kommentieren
Zoll
Wirtschaft

Schwarzarbeit Razzien bei Sicherheitsfirmen

Der Zoll nimmt in Sachsen zwei Männer fest, die für Schwarzarbeit in großem Stil verantwortlich sein sollen.

12.07.2017 14:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

BKA kauft „Panama Papers“ - Fahnder werten riesigen Datensatz aus

Im Kampf gegen Geldwäsche und Steuerbetrug hat das Bundeskriminalamt die im vergangenen Jahr veröffentlichen „Panama Papers“ gekauft. Nach Angaben aus Berliner Regierungskreisen wurden für den riesigen Datensatz mit Informationen über dubiose

04.07.2017 22:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Toter Busfahrer steht nach Inferno auf A9 unter Verdacht

Bei der Suche nach der Ursache für den verheerenden Busunfall auf der A9 konzentrieren sich die Fahnder allein auf den gestorbenen Fahrer als möglicher Verursacher. Gegen andere Menschen werde nicht ermittelt, sagte ein Polizeisprecher.

04.07.2017 15:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum