Lade Inhalte...
Politik

Interview mit Malu Dreyer "Asylbewerber arbeiten lassen"

Deutschland benötigt nach Ansicht der SPD ein Einwanderungsgesetz. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer begründet, warum ihr eine solche Regelung wichtig ist. Ihr Bundesland hat im Bundesrat einen entsprechenden Vorstoß unternommen.

Technik
dpa

Techniker gehören künftig zu den gefragtesten Fachkräften

Arbeitsmarktforscher rechnen künftig mit einem Fachkräfteengpass in Deutschland - allerdings nicht in allen Regionen gleichermaßen.

14.04.2015 15:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Digitales Landtagsarchiv geht nun bis 1946 zurück

Das digitale Archiv des schleswig-holsteinischen Landtags erfasst nun auch Dokumente aus den ersten Parlamentsjahren ab 1946. Wie der Landtag am Freitag mitteilte, können nun auch rund 13 000 Parlamentsdokumente und Gesetzespapiere aus der Zeit vor 1983 im Internetangebot des Landtags abgerufen werden. Damit sei der Bestand um etwa 25 Prozent auf rund 52 000 Dokumente gewachsen. Dies unterstütze auch die Bemühungen um einen papierarmen Landtag, hieß es. Mit der Aufarbeitung der Papiere seien fünf Fachkräfte über zwei Jahre beschäftigt gewesen, neben ihrer alltäglichen Parlamentsarbeit.

10.04.2015 10:35 Kommentieren
Peking
dpa

EU-Firmen: Mega-Metropole Peking muss nachhaltig wachsen

Chinas Hauptstadt Peking soll zu einer riesigen Metropolregion mit mehr als 100 Millionen Menschen anwachsen. «Das Wachstum muss nachhaltig sein», forderte Mats Harborn, Vizepräsident der EU-Handelskammer, in Peking.

09.04.2015 08:52 Kommentieren
Arbeit. Unsere Religion

Arbeit Fachkräfte mit Handy und Auto locken

Fachkräfte können von ihrem Arbeitgeber künftig mehr verlangen. Denn viele Firmen werden gezwungenermaßen spendabler. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag der FR.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen