Lade Inhalte...
Wohnen in Frankfurt

Kommentar Misstrauensvotum

Es ist nicht die Aufgabe der ABG, Eigentumswohnungen zu bauen. Sie sollte sich darauf konzentrieren, öffentlich geförderten Wohnraum für die Menschen zu schaffen.

Neubau in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Nur noch geförderte Wohnungen bei ABG?

Die Frankfurter Wohnungsgesellschaft ABG soll nur noch geförderten Wohnraum errichten. Das fordert ein breites Bündnis und sammelt Unterschriften für einen „Mietentscheid“.

Aktiv-Stadthaus
Wohnen in Frankfurt

Wohnungen in Frankfurt ABG prüft 50 Prozent geförderten Wohnungsbau

Der städtische Wohnungskonzern will in den kommenden fünf Jahren 10.000 Wohnungen bauen. Oberbürgermeister Peter Feldmann wirbt für eine Verlängerung der Begrenzung der Mietanstiege.

Asylbewerber
Rhein-Main

Flüchtlinge Sozialhilfe statt Integration

Eine Lücke in der Förderung macht jungen Flüchtlingen in Hessen die Entscheidung für eine Berufsausbildung schwer.

Neubauten der GBO
Offenbach

Wohnen in Offenbach Wohnungsbau läuft schleppend

Ein neues Konzept soll die Wohnungsbau-Aktivitäten der kommunalen Gesellschaft GBO in Offenbach unterstützen. Derzeit liegt die Zielsetzung bei nur 30 neuen Unterkünften pro Jahr.

Einbruchschutz finanzieren
Bauen, Wohnen

Förderung Wie Eigentümer Einbruchschutz finanzieren können

Wer seine Immobilie sicher gegen Einbruch machen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Doch ganz alleine brauchen Eigentümer die finanzielle Last nicht schultern: Für viele Maßnahmen gibt es vergünstigte Kredite, Zuschüsse oder Steuervergünstigungen.

30.07.2018 12:17 Kommentieren
Demonstration #ausgehetzt
Kultur

Kultur Was darf die Kunst?

Bayerns Kulturszene zwischen Abhängigkeit und Aufbegehren. Ein Zwischenruf.

Landespolitik

Schulen Schüler sollen Konflikte gewaltfrei lösen

Die Zahl der gemeldeten Gewaltdelikte ist angestiegen. Minister Lorz setzt auf Prävention.

Pflegedienst
Landespolitik

Hessen Flüchtlinge als Altenpfleger

Geflüchtete Menschen sollen einen Einstieg in Gesundheits- und Sozialberufe erhalten. Hessen gibt deshalb 10,5 Millionen Euro für Ausbildungsprojekte aus.

Wetterau

Bad Nauheim Hoch dotierte Förderung

Das Max-Planck-Institut bekommt sechs Millionen Euro für die Erforschung eines Proteins, das mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems in Zusammenhang gebracht wird.

Zurück in den Job
Wirtschaft

Sozialer Arbeitsmarkt Staatlich finanzierte Jobs

Die Bundesregierung bringt ein Programm für Langzeitarbeitslose auf den Weg. Die FR erklärt, wie die Koalition Menschen wieder ins Berufsleben integrieren will.

Initiative
1. Liga

Sonderantrag Kinds abgelehnt Kein Ende des Streits um 50+1-Regel: Wie geht es weiter?

Die Deutsche Fußball Liga hat die Übernahme von Hannover 96 durch Präsident Martin Kind abgelehnt. Der Streit um die 50+1-Regel ist damit nicht beigelegt und könnte sogar ordentliche Gerichte beschäftigen. Die DFL selbst schaltete das Bundeskartellamt ein.

18.07.2018 15:41 Kommentieren
Baugebiet Bieber-Nord
Rhein-Main

Wohnen in Offenbach Beliebtes Bauland nahe der S-Bahn-Station

Die Preise für Grundstücke im Offenbacher Neubaugebiet Bieber-Nord sind höher als erwartet. Die Stadt will aber geförderten Wohnraum schaffen.

Rhein-Main

Glauburg/Ranstadt Gemeinsame Sache machen und sparen

Glauburg und Ranstadt haben Grund zur Freude. Es gibt Geld vom Land Hessen für die interkommunale Zusammenarbeit.

Ante Rebic
WM-Finalrunde

Star statt hoffnungsloser Fall Der steile Aufstieg des Ante Rebic

Diese Karriere hätten Ante Rebic zuletzt die wenigstens zugetraut - außer vielleicht Niko Kovac. Der ehemalige Frankfurter und jetzige Münchner Trainer hat den Kroaten immer gefordert und gefördert. Und nun startet dieser sogar bei der WM durch.

06.07.2018 11:34 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen