21. Oktober 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Netz

Klapperfeld Netz macht sich über Boris Rhein lustig

#Rheinwillrein

Minister Boris Rhein (CDU) will nach einem mutmaßlich feuchtfröhlichen Essen ins Frankfurter Kulturzentrum Klapperfeld. Einfach, weil es durch öffentliche Gelder gefördert wird. Das Netz macht sich über Rhein lustig.

moderne Bauten
Panorama

Österreich Darum sind die Mieten in Wien so niedrig

In Wien gehört jede vierte Wohnung der Stadt, die Gewinne müssen in neue Projekte investiert werden. Das sorgt dafür, dass die Mieten insgesamt bezahlbar bleiben.

Schüler
Rhein-Main

Schulen in Hessen Ausländerbeirat: Sprachliche Vielfalt stärker fördern

An den Schulen in Hessen muss die Mehrsprachigkeit nach Ansicht des Landesausländerbeirats stärker gefördert werden als bisher.

16.10.2017 21:30 Kommentieren
Moschee_Koeln1
Politik

Spitzelvorwürfe Bund streicht Ditib-Gelder

Die Nähe des Islamverbands Ditib zum türkischen Staat hat Folgen für soziale Projekte: Der Bund legt einen Großteil seiner Förderung auf Eis.

05.10.2017 19:14 Kommentieren
Platensiedlung in Ginnheim
Breite Gasse in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Strukturwandel Millionen-Poker um die Breite Gasse

Das Quartier ist noch immer von der Bordellszene geprägt. Nun soll das Viertel aufgewertet werden - Wohnhäuser und ein Hotel sind geplant.

Wahl
FR-Themencheck

FR-Themencheck Wie die Parteien den ländlichen Raum voranbringen wollen

Auf dem Land fehlt es an Infrastruktur, schneller Internetverbindung und jungen Leuten – das ließe sich ändern. Was haben die Parteien vor? Der FR-Themencheck.

OB-Wahl in Offenbach
Offenbach

OB-Wahl in Offenbach OB-Kandidaten wollen nichts versprechen

Die OB-Kandidaten Felix Schwenke (SPD) und Peter Freier (CDU) versuchen bei Podiumsdiskussion vor Stichwahl in Offenbach nichts zu versprechen. Freier tut es dann doch. Er verspricht ein Hallenbad.

Com-Box
Landespolitik

Landeshaushalt 2018 Mehr Geld für Integration und Familien

Die hessische Landesregierung stockt ihr Sozialbudget auf. So sollen künftig 700 Sozialpädagogen an Schulen eingesetzt werden.

Frankfurt-West

Bockenheim Kein geförderter Wohnraum

Investor stellt Pläne für das Areal des ehemaligen Tibethauses vor. Bürger fordern Sozialwohnungen.

Wiesbaden

Wiesbaden Talente vorbildlich gefördert

Wichtigster Nachwuchspreis für den Tischtennis-Club Biebrich.

Stadtentwicklung in Offenbach
Offenbach

Wohnen in Offenbach Günstig wohnen in Offenbach

Die Nassauische Heimstätte konkretisiert die Pläne für das Großprojekt „Goethequartier“. Danach entstehen dort mehr geförderte Mietwohnungen als bisher angedacht.

Wiesbaden

Wiesbaden Bezahlbarer wohnen

„Bewusstseinswandel“ bei der Wiesbadener Wohnbau-Gesellschaft GWW. Geplant sind 46 Wohnungen unterschiedlicher Größe in der Zelterstraße.

Luftschutzbunker
Frankfurt-Ost

Nordend Glauburgbunker ist verkauft

Das Stadtplanungsamt führt Gespräche mit dem neuen Investor. Die Stadt präferiert Wohnungsbau auf dem Areal des einstigen Explora-Museums.

Kita
Rhein-Main

Dietzenbach Finale im Kita-Gebühren-Drama

Schlussstrich nach monatelangem Hin und Her: Eltern erhalten die Kita-Gebührenbescheide für August und September zusammen. Die Verdopplung der Gebühren wird außer Kraft gesetzt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum