Lade Inhalte...
Kunst
Kultur

Kunstförderung „Kunst entsteht auch jenseits von Diskurseinschätzung und Expertise“

Holger Bergmann vom Fonds Darstellende Künste über die Besonderheit einer Bundesförderung und die Notwendigkeit einer Carte blanche bei der Mittelvergabe.

11.06.2018 19:18 Kommentieren
Sport- und Spielfest
Rhein-Main

Landessportbund Jeden Tag eine Schulstunde Sport

In einem Projekt bietet der Landessportbund zusätzlichen Sport an Grundschulen. Von dort kommt bislang ein verhaltenes Echo. Liegt es an schulbürokratischen Hürden?

SPD
Gastbeiträge

Große Koalition Die Groko nützt der AfD

Wir brauchen kein Weiter so. Wir brauchen keine große Koalition. Die Menschen müssen merken, dass wir die Erneuerung ernst meinen. Der Gastbeitrag von Hilde Mattheis.

Monika Grütters
Kultur

Kulturpolitik der GroKo Die Narrativen-Offensive

Kunst und Kultur sind Ausdruck des menschlichen Daseins - so heißt es im Koalitionsvertrag. Aber was bedeutet das?

Rhein-Main

Hintergrund Salafismus als Jugendbewegung

Eine Islamforscherin über den Zulauf zu radikalen Gruppen und den Boom im Präventionsmarkt.

Rhein-Main

Sicherheit Offenbach schickt Polizeihelfer auf Streife

Offenbach führt den Freiwilligen Polizeidienst wieder ein. Die Stadt sucht gezielt Anwärter mit Migrationshintergrund - für eine Aufwandsentschädigung sollen sie die Stadt sicherer machen.

Erdbeben in Mexiko
Panorama

Erdbeben in Mexiko Mexikaner trotzen den Zerstörungen des Bebens

Hunderte Freiwillige boten an, die Trümmer mit abzutragen. Restaurants gaben gratis Essen und Wasser für die Rettungsteams und Freiwilligen aus. Die Rettungsarbeiten gestalten sich indes schwierig.

Schwarzgrüne Koalition in Hessen
Landespolitik

Landespolitik Hessen Schwarz-Grüne Baustellen

In Hessen haben sich CDU und Grüne fast immer an die Koalitionsvereinbarung gehalten. Einige Punkte sind aber noch offen.

Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Verkehr am Wochenende Nächtliche U-Bahn nur ein Jahr

U-Bahnen sollen in Frankfurt an den Wochenenden in einem einjährigen Test auch in der Nacht fahren. Die Römer-Koalition will danach entscheiden, ob nicht „Expressbusse“ nachts doch ausreichen.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Für eine bessere und sozialere Familienförderung

Schule und Kita müssen sich zu sozialen Orten für alle Kinder, für Mütter, Väter und Angehörige entwickeln. Ein Gastbeitrag.

08.11.2016 17:51 Kommentieren
Wissen

Senckenberg-Institut in Frankfurt Artenschutz wichtiger als Klimaschutz

Katrin Böhning-Gaese, Institutsdirektorin bei Senckenberg in Frankfurt, warnt vor dem Artensterben und den Folgen für die Menschheit.

Wirtschaft

Mindestlohn Schlupfloch nicht genutzt

Arbeitgeber machen kaum Gebrauch von möglichen Schlupflöchern für Mindestlohnausnahmen. Das belegt ein Bericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.

Offenbach

Offenbach Räder testweise in Fußgängerzone erlaubt

Ende Mai wird die Fußgängerzone auch tagsüber für Fahrradfahrer freigegeben. Vorerst allerdings nur für ein Jahr. Denn bei der Öffnung der Offenbacher Einkaufsstraßen für den Fahrradverkehr handelt es sich um einen Pilotversuch.

Kreis Offenbach

Notdienst im Kreis Offenbach Notdienst nur noch bis 23 Uhr

Die Notdienstzentralen im Kreis Offenbach sollen montags bis donnerstags früher schließen. Nach 23 Uhr müssen die Kreisbürger die bundesweit einheitliche Rufnummer 116 117 anrufen.

Wiesbaden

Wiesbaden Die Ferienspielverbesserer

Ein jugendliches Experten-Team evaluiert in Eigenregie das Ferienspielprogramm der Stadt Wiesbaden. Wichtig bei der Erstellung des Fragebogens war, dass die Teilnehmer sie schnell und unkompliziert ausfüllen können.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen