Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Gastbeitrag EU sollte Afrika-Pläne mit China umsetzen

Die EU möchte Handelsabkommen mit Ländern in Afrika ausweiten. Dafür muss sie Vertrauen schaffen - und China ins Boot holen.

Deutschland und die Welt

Irland: Brauchen wohl mehr Zeit für Brexit-Abkommen

Irland hält ein Brexit-Abkommen der Europäischen Union mit Großbritannien nach wie vor für möglich, erwartet aber Verzögerungen. „Wir wollen ein Ergebnis, das die Nerven beruhigt und uns erlaubt, einen geregelten, vernünftigen Brexit abzuwickeln“,

15.10.2018 14:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall Skripal

Die EU hat den Weg für Sanktionen im Fall des Nervengift-Anschlags auf den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julia geebnet. Die Außenminister der Mitgliedstaaten beschlossen in Luxemburg eine neue Regelung für restriktive

15.10.2018 12:12 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Seehofer verlängert Kontrollen an Grenze zu Österreich

Ungeachtet der Kritik aus der EU verlängert Deutschland seine Kontrollen an der Grenze zu Österreich für ein weiteres halbes Jahr. „Die Voraussetzungen für eine Aufhebung der Binnengrenzkontrollen sind derzeit noch nicht gegeben“,

12.10.2018 19:12 Kommentieren
Flüchtling
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingspolitik der EU Marokko lehnt Asylzentren kategorisch ab

Marokko und Ägypten wollen keines der von der EU angestrebten Sammelzentren für aus Seenot gerettete Migranten auf ihrem Boden errichten.

03.10.2018 11:02 Kommentieren
Berlin
Kolumnen

Deutsche Einheit Feiertag oder doch eher Volkstrauertag?

Zwischenstand heute: Von einer Einheit sind wir weit entfernt. Doch ist das schlimm? Unsere Kolumne.

Referendum in Mazedonien
Politik

Namensstreit mit Griechenland Referendum in Mazedonien gescheitert

Bei dem Referendum sollte es um die vom Nachbarn Griechenland erzwungene Änderung des Staatsnamens gehen. Für eine Entscheidung beteiligten sich allerdings zu wenige Bürger.

30.09.2018 20:50 Kommentieren
Iranische Flagge
Wirtschaft

Iran Geschäfte im Iran sind ein Spiel mit dem Feuer

Europäische Unternehmen dürfen wieder Geschäfte mit dem Iran machen. Eigentlich. Denn wagen tun das nur wenige Firmen. Die FR-Analyse.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Angela Merkel darf Hun Sen nicht loben

Die Kanzlerin hat dem Regierungschef Kambodschas zum Wahlsieg gratuliert und damit ein falsches Signal gesendet.

Theresa May und Jean-Claude Juncker
Politik

Brexit May gibt dem Druck der EU nach

Die britische Premierministerin will „in Kürze“ einen neuen Plan zur Grenzregelung zwischen Irland und Nordirland vorlegen.

EU
Flucht, Zuwanderung

Umfrage zu Flüchtlingen Die Willkommenskultur lebt

1. Update In den EU-Staaten sind die Menschen nach einer Umfrage mehrheitlich dafür, dass Kriegsflüchtlinge aufgenommen werden. Kritik gibt es an der Art und Weise, wie die Europäische Union mit Migration umgeht.

Grenzzaun in Ceuta
Flucht, Zuwanderung

Gipfel in Salzburg Die EU im Dauerstreit um die Migration

Kaum ein Treffen der EU-Spitzen ohne Migration auf der Tagesordnung. EU-Ratschef Tusk will das Thema bei diesem Gipfel zwar klein halten. Die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Klappt es in Salzburg?

19.09.2018 11:57 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Mit falschen Luxus-Taschen Kunden übers Ohr gehauen

In Frankfurt beginnt ein Prozess gegen zwei Boutiquen-Betreiberinnen, die in großer Zahl falsche Luxus-Handtaschen verkauft haben sollen.

Kommentare

Kommentar Chinas Hebel

Die Volksrepublik hat sich mit ihrer Afrika-Strategie viel Einfluss verschafft.

Zeitumstellung
Panorama

Zeitumstellung Juncker: Zeitumstellung wird abgeschafft

1. Update EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will die Zeitumstellung in der EU kippen.

31.08.2018 09:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen