Lade Inhalte...
Literatur
Literatur

„Bittere Orangen“ Europas neue Sklaven

Der Ethnologe Gilles Reckinger hat die Zitrusfruchtplantagen Süditaliens bereist und beschreibt in „Bittere Orangen“ das Elend afrikanischer Erntehelfer.

Eva Raabe
Kunst

Eva Raabe „Europa dürfte eigentlich nicht fehlen“

Eva Raabe vom Frankfurter Weltkulturen Museum über ethnologisches Sammeln, den Umgang mit dem kolonialen Erbe – und warum sie einen zyklischen Zeitbegriff hat.

Deutschland-Fan
Panorama

WM-Aus Nach dem Spiel bleibt nach dem Spiel

Gestatten, German Angst: Die gesellschaftliche Stimmungslage hat nun auch die deutsche Mannschaft erfasst.

Forschungsprojekt an der Goethe-Universität
Wissen

Migration Dinge des Lebens

„Es gibt nicht den typischen Lebensstil“: Frankfurter Ethnologen machen in migrantischen Haushalten erstaunliche Entdeckungen.

Rainer Wendt
Frankfurt

Goethe-Uni Frankfurt Diskussion zum Fall Rainer Wendt

Im Oktober hatte die Einladung und spätere Ausladung von Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt für Aufregung gesorgt. Nun wird an der Goethe-Uni über Meinungsfreiheit debattiert.

Rainer Wendt
Frankfurt

Rainer Wendt in Frankfurt Polterabend bei der CDU

Rainer Wendt ist zu Gast bei der Frankfurter CDU und macht die erwartete Stimmung. Die Parteimitglieder freut’s.

Ausstellungs-Rundgang
Frankfurt

„Tropical Underground“ in Frankfurt Revolutionen am Rande

Ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt „Tropical Underground“ mehrerer Museen und der Goethe-Universität in Frankfurt blickt auf die brasilianische Gegenkultur der 60er Jahre.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 6. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Oktober 2017:

06.10.2017 00:01 Kommentieren
Frobenius-Archiv
Campus

Felszeichnungen Die ältesten Bilder der Menschheit

Im Archiv in Frankfurt lagern mehr als 8000 originalgetreue Zeichnungen sowie rund 70.000 Fotografien, die von Expeditionen nach Afrika, Australien, Ozeanien und Europa stammen.

Venice Lido Venice Film Festival 1984 Movie director Jean Rouch at the festival to present his mo
TV-Kritik

„Jean Rouch“ auf Arte Ethnologie und Erzählung

Ein Portrait des legendären Filmemachers Jean Rouch schafft es trotz kurzer Laufzeit, die Kontroversen seines verrückten Lebens nicht auszublenden – sondern genauso zu feiern wie seine größten Triumphe.

Peru
Umwelt

Peru Streit über geplanten Nationalpark

Im Nordosten Perus soll ein Nationalpark entstehen – doch das bringt schwerwiegende Konflikte.

Politik

Tschetschenien Die Rückkehr der Blutrache

Unter dem Machthaber Ramsan Kadyrow wird die Blutrache in Tschetschenien wieder gesellschaftsfähig. Betroffen ist unter anderem ein prominenter Kampfsportler.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 18. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. April 2017:

18.04.2017 00:00 Kommentieren
Demo in London für Homosexuelle in Tschetschenien
Politik

Tschetschenien Brutale Schwulenhatz in Tschetschenien

Die Sicherheitsorgane der Kaukasusrepublik machen Jagd auf Homosexuelle. Betroffene berichten von Willkür, Folter und Mord.

Projekt mit Frauen aus Afghanistan in Frankfurt
Frankfurt

Flüchtlinge So schnell wie möglich Deutsch lernen

Ein Pilotprojekt mit Ex-Museumsleiterin Anette Rein fördert afghanische Frauen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen