Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Städtetag fordert kostenfreie Ausbildung für Erzieher

Der Deutsche Städtetag fordert ein Ende der Ausbildungskosten für Erzieher. „Dass angehende Erzieherinnen und Erzieher für ihre Ausbildung bezahlen müssen, ist ein Anachronismus, der abgeschafft gehört“, sagte der Hauptgeschäftsführer des

Vor 33 Minuten Kommentieren
Kreis Offenbach

Kreis Mehr Zeit für die Kinder

Das Dekanat Dreieich übernimmt die Verwaltung für die zehn evangelischen Kitas im Westkreis. Erzieher, Kirchenvorstände und Pfarrer sollen sich auf die inhaltliche Arbeit in den Kitas konzentrieren können.

Frankfurt

Frankfurt Kitas fehlt das Personal

Angehende Erzieher bemängeln, dass die Ausbildung zu schlecht bezahlt sei. Oberbürgermeister Peter Feldmann will sich für eine Ballungsraumzulage einsetzen.

Kinder spielen
Familie

Nicht verrückt machen Gruppenwechsel in der Kita klappt meist ohne Probleme

In vielen Kitas zählen Kinder mit drei Jahren schon zu den „Großen“. Oft kommt es dann zum Wechsel in eine neue Gruppe. Das kann mit einigen Veränderungen verbunden sein. Aber müssen sich Eltern deswegen Sorgen machen?

11.05.2018 10:16 Kommentieren
Kind mit Ast in der Hand
Familie

Kindliche Selbstbestimmung Antiautoritäre Kinderläden: 68er-Erziehung heute Mainstream

Mit Erwachsenen diskutieren und selbstbewusst die eigenen Bedürfnisse äußern: Was im Zuge der 1968er Bewegung als revolutionärer Ansatz in antiautoritären Kinderläden gelebt wurde, ist heute bildungspolitischer Mainstream. Bis auf die Sache mit der Sexualität.

07.05.2018 13:40 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Maintal Jubel in der Uhlandstraße

Das Familienzentrum ist Deutschlands beste Kita: Ein Teil des Preisgeldes soll in die Weiterbildung fließen, auf die in der Einrichtung großer Wert gelegt wird.

Kita des Jahres
Rhein-Main

Kita des Jahres „Kita des Jahres“ steht in Maintal

Eine Kindertagesstätte in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) ist zur „Kita des Jahres“ in Deutschland gekürt worden. Ihr Projekt für Flüchtlingskinder hat die Juroren besonders beeindruckt.

03.05.2018 09:02 Kommentieren
Landespolitik

Kinderbetreuung FDP fordert deutlich mehr Kita-Personal

Fraktion will 750 Millionen Euro in frühkindliche Bildung investieren. Erzieherinnen sind weiterhin gesucht.

Wetterau

Bad Vilbel Alle haben angepackt

Eltern, Erzieher und Kinder der Kita Auenland haben ein Weiden-Tipi gebaut.

Kita
Rhein-Main

Bad Vilbel Video soll Erzieher locken

Die Stadt will mit einem Clip auf Youtube und dem Angebot einer Wohngemeinschaft für Erzieher Personal für ihre Kitas gewinnen.

Panorama

Evangelischer Kindergarten in Heilbronn Kinderpornografie: Erzieher legt Geständnis ab

Der frühere Leiter eines evangelischen Kindergartens in Heilbronn hat gestanden, Fotos mit Kinderpornografie besessen und im Internet getauscht zu haben.

29.03.2018 15:03 Kommentieren
Offenbach

Offenbach Der Ruhestand soll warten

Die Sozialdemokraten regen an, ehemalige Erzieher zurück in die städtischen Kitas zu holen, um den derzeitigen Fachkräftemangel zu überbrücken.

Kita-Studie
Familie

Kitaleiter-Befragung Studie: Mehr arme Kinder in den Kitas

Nahezu jeder Politiker singt ein Loblied auf die Arbeit der Erzieher in den Kitas. Doch wie sehen deren alltägliche Erfahrungen aus? Eine neue Studie gibt darüber Aufschluss.

07.03.2018 16:30 Kommentieren
Rhein-Main

Hephata in Treysa „Jeder wurde mit diesem Zeug abgefüllt“

Treysa

Thomas Hasper lebte jahrzehntelang im Heim, auch im Hephata in Treysa. Er erlitt die regelmäßige Sedierung mit Arznei, die qualvolle Pneumenzephalographie, Prügel und pädophile Übergriffe.

Frankfurt-Nord

Frankfurt-Nord Fragenkatalog zu Keimen im Urselbach

Der Ortsbeirat 8 und die Erzieher die Hundertwasser-Kita sind beunruhigt und haben viele Fragen zum Urselbach.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen