Lade Inhalte...
Theater

Frankfurter Autoren-Theater Das unbekannte Tier in seiner Höhle

Das Frankfurter Autoren-Theater mit einer überzeugenden Version von Franz Kafkas Erzählung „Der Bau“.

Anne Holt: Der Mörder in uns
TV-Kritik

„Anne Holt – Der Mörder in uns“, ZDF Eine Präsidentin verschwindet

Das ZDF präsentiert an vier Abenden skandinavisch-deutsche Krimispannung unter Mitwirkung amerikanischer TV-Stars wie Kim Cattrall und Billy Campbell.

Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main
Frankfurt

Kulturfonds „Die Leute wussten nicht, ob die Statue für oder gegen Erdogan gerichtet war“

Helmut Müller, der Geschäftsführer des Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main, spricht sich für Kunst im öffentlichen Raum aus. Gerade weil solche Aktionen zu Diskussionen führen.

Mekka
Literatur

Raja Alebs „Sarab“ Die Geburtsstunde von Al-Kaida

Raja Alebs „Sarab“ führt ins Saudi-Arabien des Jahres 1979. Damalige Ereignisse sollen die Wurzeln der Al-Kaida-Bewegung sein.

Bäuerin
Literatur

„Nachkrieg“ Das Gift der Erinnerung

Aber auch ihr Segen! Klaus-Jürgen Liedtkes „Nachkrieg“ ist ein Roman aus Dokumenten und über Heimat.

"Joseph und seine Brüder"
Literatur

„Joseph und seine Brüder“ Ein ungewöhnlich heißer Brei

Thomas Manns große Roman-Tetralogie „Joseph und seine Brüder“ liegt in kommentierter Ausgabe vor. Zeit, sie wieder zu lesen.

Gleise
Literatur

„Letzte Züge“ Ein familiärer Fiebertraum

Christian Kienings literarisches Debüt „Letzte Züge“ sucht nach Lesarten einer Familienchronik.

Ludwig Baumann
Kultur

Ludwig Baumann Wiederherstellung seiner Würde

Trauerrede für den letzten überlebenden Wehrmachtdeserteur, Ludwig Baumann, der im Alter von 96 Jahren gestorben ist.

19.07.2018 08:35 Kommentieren
Christine Nöstlinger
Times mager

Times mager Maikäfer, flieg!

Etwas erzählt zu bekommen, ist sinnvoll. Es zu lesen, ist womöglich irgendwann noch wichtiger.

World Cup - Group F - South Korea vs Germany
Terézia Mora
Literatur

Darmstadt Terézia Mora bekommt den Georg-Büchner-Preis

Die Schriftstellerin Terézia Mora hat schon viele Auszeichnungen. Nun erhält sie auch noch den renommiertesten deutschen Literaturpreis: Die Büchner-Preis-Jury würdigt damit ihre „eminente Gegenwärtigkeit“.

03.07.2018 11:28 Kommentieren
Flüchlingspolitik
Leitartikel

Asylstreit CDU/CSU Abschotter der Union unter sich

Angela Merkel kämpft gegen Horst Seehofer um Europa, so lesen wir es jetzt überall. Das stimmt. Aber sonst wollen beide das Gleiche. Leider. Der Leitartikel.

Make California great again
Kultur

Salman Rushdie Ein Ausweg aus Trumpistan

Der Schriftsteller Salman Rushdie über Irrungen und Wirrungen von Wahrheit, Lüge, Literatur und Fake News.

"Eskimo Limon: Eis am Stiel"
TV-Kritik

„Eskimo Limon: Eis am Stiel“, ARD Vom Ruhm an ging’s bergab

Der renommierte Dokumentarfilmer Eric Friedler erzählt, was aus Zachi Noy und den anderen von „Eis am Stiel“ wurde.

07.05.2018 16:27 Kommentieren
Literatur

Annette von Droste-Hülshoff „Die Judenbuche“ als Graphic Novel

Die Judenbuche als Graphic Novel

In der klug durchdachten Comic-Adaption von Annette von Droste-Hülshoffs Literaturklassiker „Die Judenbuche“ trifft die Dichterin ihren eigenen Protagonisten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen