21. August 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Friseur
Daenerys Targaryen
Kultur

Game of Thrones Du weißt nichts

Die Fantasy-Serie „Game of Thrones“ startet ins vorletzte Kapitel. Wer steht wo in Westeros was wollen eigentlich die weißen Wanderer?

Rund zehn Millionen Deutsche halfen mit.
Kultur

Migration Was ist deutsch?

Die Sozialwissenschaftlerin Naika Foroutan in Berlin über nationale Identitäten und narrative Neudeutungen.

Paul Ziemiak
TV-Kritik

„Volksvertreter“, ZDF neo Der Politiker als Person wie du und ich

Das ZDF inszeniert mit „Volksvertreter“ eine lauschige WG, in der medienerfahrene Abgeordnete ihren (Nicht-)Wählern begegnen.

29.06.2017 07:42 Kommentieren
Nordkorea
Literatur

Nordkorea Glühwürmchen in der Finsternis

Unter dem Pseudonym „Bandi“ veröffentlicht ein regimekritischer Autor Erzählungen aus Nordkorea.

Der Tod in Venedig
Musik

„Death in Venice“, Oper Stuttgart Der hellwache Tod

Benjamin Brittens „Death in Venice“, genialisch und entschlossen choreografiert und inszeniert von Demis Volpi an der Oper Stuttgart.

Günter Grass und Johannes Bobrowski
Literatur

Johannes Bobrowski Ostwärts der Elbe

Auf endlosen Wegen Weltliteratur aus der Weltferne: Zum 100. Geburtstag des großen Dichters Johannes Bobrowski.

Eva Menasse
Literatur

Erzählungen Der Blick eines sterbenden Rehs

Ein feiner Erzählungsband von Eva Menasse: „Tiere für Fortgeschrittene“.

Frankfurt

Buch über Frankfurt Aus Liebe zum Stadtteil

Schriftstellerin Susanne Konrad hat ein Buch über Frankfurts Stadtteile herausgegeben. 39 Autorinnen und Autoren, viele davon Eingeplackte erzählen literarisch aus den Vierteln der Stadt.

Poster zu „Citizen Kane“
McCullers
Literatur

Carson McCullers Demut im traurigen Café

Poesien der Schonungslosigkeit: Die Schriftstellerin Carson McCullers wurde vor 100 Jahren geboren. Mit der berühmten „Ballade vom traurige Café“ hat die im 50. Lebensjahr Verstorbene vollends den Blues.

Literatur

Carson McCullers Demut im traurigen Café

Poesien der Schonungslosigkeit: Die Schriftstellerin Carson McCullers wurde vor 100 Jahren geboren. Mit der berühmten „Ballade vom traurige Café“ hat die im 50. Lebensjahr Verstorbene vollends den Blues.

„Rückkehr nach Montauk“.
Kino

„Rückkehr nach Montauk“ Fehler und Versäumtes

Noch eine Berlinale-Wettbewerbs-Enttäuschung: Volker Schlöndorffs Max-Frisch-Hommage „Rückkehr nach Montauk“.

TV-Kritik

„Fortitude“ Sterben verboten

Mordermittlungen im ewigen Eis – trotz Krimifülle in den Programmen eine Ausnahmesituation. Die Serie „Fortitude“ beginnt vielversprechend. Doch dann wird‘s monströs.

TV-Krimi

"Fortitude", Arte Sterben verboten

Mordermittlungen im ewigen Eis – trotz Krimifülle in den Programmen eine Ausnahmesituation. Die Serie „Fortitude“ beginnt vielversprechend. Doch dann wird‘s monströs.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum