Lade Inhalte...
Ding-Figuren
Theater

Forced Entertainment Wenn Männer zu Flaschen werden

„Der Kaufmann“, „Richard II.“, „Verlorene Liebesmüh’“ und „Macbeth“ im Mousonturm Frankfurt.

Obere Berger Strasse
Literatur

Wilhelm Genazino „In der Ferne sah ich meinen neuen Feind“

„Kein Geld, keine Uhr, keine Mütze“: Für Wilhelm Genazinos Erzähler wird es langsam ungemütlich.

Tom Hanks
Literatur

„Schräge Typen“ Tom Hanks geht unter die Schriftsteller

In seinem literarischen Debüt „Schräge Typen“ erzählt Tom Hanks Geschichten aus einer alten Welt.

Frauen laufen durch Peking
Literatur

„Neapolitanische Saga“ Rätsel und Fragen bleiben

Der Abschluss von Elena Ferrantes „Neapolitanischer Saga“ bestätigt die Kunst dieser Autorin.

Silke Scheuermann
Literatur

Frankfurter Poetikvorlesungen Silke Scheuermann liest in Frankfurt

Silke Scheuermann hält ihre erste Frankfurter Poetikvorlesung. Dabei spricht sie über Lyrik und die „Witterung des Unvorstellbaren“ als Antrieb zum Schreiben von Gedichten.

Literatur
Literatur

Murakami Roman Ein langer, ruhiger Fluss voller Untiefen

Der neue Roman von Haruki Murakami ist auf Deutsch verfügbar und erfüllt höchste Erwartungen.

Hinrichtung Kattes
Literatur

Historischer Roman Katte und wie er die Welt sah

Michael Roes erzählt in „Zeithain“ von dem Leutnant, der als Freund des späteren Friedrich des Großen zu trauriger Berühmtheit gelangte.

Bernhard Schlink
Literatur

Bernhard Schlink Die Königskinder, die zueinander kommen durften

Bernhard Schlinks neuer Roman „Olga“ bewegt sich wieder durch deutsche Geschichte.

Hermann Hesse
Literatur

Ausstellung Hin zum Totalitarismus

Berlins Literaturhaus zeigt eine Ausstellung zu Hermann Hesse.

Höllenangst
„Die Unsichtbaren – Wir wollen leben“
Kino

„Die Unsichtbaren “ Der unbekannte Untergrund

Claus Räfles Film „Die Unsichtbaren “ setzt in den letzten Kriegsjahren untergetauchten Berliner Juden ein eindrucksvolles Denkmal.

Franzobel
Literatur

Franzobel Ende einer Fahrt auf dem Narrenschiff

Franzobel erzählt ziemlich klabautermannisch, aber mit schaurigem Kern die Geschichte vom „Floß der Medusa“.

Literatur

Theodor Storm Schreibend gegen das quälende Rätsel des Todes

Theodor Storm

Vor 200 Jahren wurde Theodor Storm geboren, der mehr war als ein Heimatdichter.

Literatur
Literatur

DDR Die falsche Liebe

In ihrem Roman „Tochter des Diktators“ schaut Ines Geipel von Italien aus auf das Adoptivkind von Walter Ulbricht.

Fabre01
Literatur

Cees Nooteboom In jedem Satz eine Welt

Der 10. Band der Werkausgabe des zeitreisenden Erzählers Cees Nooteboom liegt vor.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum