Lade Inhalte...
London
Politik

Großbritannien Frauenwahlrecht wird 100

An diesem 6. Februar vor 100 Jahren wurde britischen Frauen zum ersten Mal das Wahlrecht gewährt. Aber völlige Gleichberechtigung ist natürlich immer noch Theorie.

„Der Kuss“ (1908/1909) von Gustav Klimt.
Kunst

Gustav Klimt Der berühmteste Kuss

Ein Frauenvergolder in prüder Gesellschaft: Heute vor 100 Jahren starb der Wiener Jugendstilmaler Gustav Klimt.

Walter Reed Hospital Washington 1918
Medizin

Historische Pandemie Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100

Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind wir heute vor derartigen Seuchen gefeit?

18.01.2018 12:18 Kommentieren
Kulturdenkmal
Rhein-Main

Oberursel Der einstige Glanz der Motorenfabrik

Während des Ersten Weltkriegs gehörte das Unternehmen „W. Seck & Co.“ in Oberursel zu den wichtigsten Flugzeugmotorenherstellern in Deutschland.

Helmut Hujer
Rhein-Main

Oberursel Vom Gnom-Motor zu Flugzeugturbinen

Helmut Hujer hat die 125-jährige Geschichte der Motorenwerke akribisch aufgearbeitet.

Grabung
Rhein-Main

Ausstellungen in Hanau Bauernaufstand und Kriegsende

Die Hanauer Museen bieten Sonderschauen an. Zu sehen sind eine geheimnisvolle Klosterruine und Werke des Karikaturisten F. W. Bernstein.

Pegida in Dresden
Kultur

Rechtspopulismus „Alte Ideen werden wieder salonfähig“

„Die national-populistischen Parteien haben viel mehr mit dem Faschismus der 30er Jahre als mit der Parteienlandschaft von heute zu tun“, sagt der Historiker Philipp Blom im Interview.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 15. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Dezember 2017:

15.12.2017 00:02 Kommentieren
Queen Elizabeth
Leute

„Remembrance Sunday“ Queen und Königsfamilie gedenken der Kriegstoten

Vor 99 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Auch das britische Königshaus gedachte der Opfer.

12.11.2017 17:32 Kommentieren
Gedenken
Hintergrund

Erinnern und Versöhnung Geschichte belastet deutsch-französisches Verhältnis

Die einstigen „Erbfeinde“ Deutschland und Frankreich schaffen im Elsass erstmals ein gemeinsames Museum zum Ersten Weltkrieg. Die Staatsoberhäupter Steinmeier und Macron kommen - und stellen das Erinnern ins Zeichen der Versöhnung.

10.11.2017 21:14 Kommentieren
Literatur

Thomas Lehr Rein in den Wirbel, rauf ins Hochgebirge

Thomas Lehr stellt seinen Roman „Schlafende Sonne“ im Literaturhaus Frankfurt vor und erklärt ihn ein wenig.

Periskop des U-Boots
Panorama

Erster Weltkrieg Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt

Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten Taucher eine kleine Sensation.

20.09.2017 07:11 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Das bringt der Tag Prozess nach Angriff in Flüchtlingsunterkunft

Prozess in Limburg +++ Kinderporno-Ermittlungen gegen Bistums-Mitarbeiter: Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Friedhof auf dem Hartmannswillerkopf
Reise-Nachrichten

Neues für Urlauber Reise-News: Weltkriegs-Gedenkzentrum bis Baumwipfelpfad

Historisches Museum, Gedenkstätte und Bildungseinrichtung: All das will das Historical für den Ersten Weltkrieg am Hartmanswillerkopf sein. Es eröffnet Anfang August. Neu eröffnet wird auch der Baumwipfelpfad im Riesengebirge. Weitere Reise-Infos hier im Überblick:

11.07.2017 04:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum