Lade Inhalte...
Nabi Tajima
Panorama

Japanerin Nabi Tajima Ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben

Nach einem 117 Jahre langen Leben ist die als ältester Mensch der Welt geltende Japanerin Nabi Tajima gestorben.

22.04.2018 10:56 Kommentieren
Jusos
Hintergrund

Einstige Volkspartei Die größten Baustellen in der SPD

Wegbereiterin für mehr Arbeiter- und Frauenrechte, Spaltung der Partei wegen der Zustimmung zu den Kriegskrediten im Ersten Weltkrieg.

21.04.2018 19:20 Kommentieren
Militärschläge gegen Syrien
Hintergrund

Dokumentation Trumps Ansprache zum Angriff in Syrien im Wortlaut

US-Präsident Donald Trump hat am Freitagabend (Ortszeit) Militärschläge in Syrien befohlen. Seine Ansprache im Wortlaut:

14.04.2018 08:14 Kommentieren
Demenz
Kolumnen

Demenz Fragmente der Vergangenheit

Rollenklischees können im Zustand fortgeschrittener Demenz stabilisierend wirken. Die Kolumne.

Neu-Isenburg
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Helden im Zeppelin

Eine Ausstellung im Zeppelinmuseum untersucht, wie Zeitungen Idole schufen. Es geht um Heroen in der Luftfahrt.

Bäume zum Gedenken
Auslands-Fußball

Im ersten Weltkrieg Englische Fußballer erinnern an gefallene Nationalspieler

Englische Fußballerinnen und Fußballer der A-Nationalmannschaften und der U21 haben am Dienstag 14 Bäume gepflanzt, um an 14 englische Nationalspieler zu erinnern, die im ersten Weltkrieg gefallen sind.

20.03.2018 18:24 Kommentieren
Marlene Dietrich und Erich Maria Remarque
Literatur

Erich Maria Remarque „Dritten Tag nicht getrunken, nicht geraucht. Erträglich, aber langweilig“

Können schöne, reiche Männer gute Bücher schreiben? Erich Maria Remarque konnte. Ein Porträt von Wilhelm von Sternburg über den Lebemann, Einzelgänger, Pazifisten und Autor des mit Abstand meistgelesenen Romans über den Ersten Weltkrieg.

London
Politik

Großbritannien Frauenwahlrecht wird 100

An diesem 6. Februar vor 100 Jahren wurde britischen Frauen zum ersten Mal das Wahlrecht gewährt. Aber völlige Gleichberechtigung ist natürlich immer noch Theorie.

„Der Kuss“ (1908/1909) von Gustav Klimt.
Kunst

Gustav Klimt Der berühmteste Kuss

Ein Frauenvergolder in prüder Gesellschaft: Heute vor 100 Jahren starb der Wiener Jugendstilmaler Gustav Klimt.

Walter Reed Hospital Washington 1918
Medizin

Historische Pandemie Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100

Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind wir heute vor derartigen Seuchen gefeit?

18.01.2018 12:18 Kommentieren
Kulturdenkmal
Rhein-Main

Oberursel Der einstige Glanz der Motorenfabrik

Während des Ersten Weltkriegs gehörte das Unternehmen „W. Seck & Co.“ in Oberursel zu den wichtigsten Flugzeugmotorenherstellern in Deutschland.

Helmut Hujer
Rhein-Main

Oberursel Vom Gnom-Motor zu Flugzeugturbinen

Helmut Hujer hat die 125-jährige Geschichte der Motorenwerke akribisch aufgearbeitet.

Grabung
Rhein-Main

Ausstellungen in Hanau Bauernaufstand und Kriegsende

Die Hanauer Museen bieten Sonderschauen an. Zu sehen sind eine geheimnisvolle Klosterruine und Werke des Karikaturisten F. W. Bernstein.

Pegida in Dresden
Kultur

Rechtspopulismus „Alte Ideen werden wieder salonfähig“

„Die national-populistischen Parteien haben viel mehr mit dem Faschismus der 30er Jahre als mit der Parteienlandschaft von heute zu tun“, sagt der Historiker Philipp Blom im Interview.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum