25. März 20175°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Politik

Flucht in die Ukraine Russischer Dissident in Kiew getötet

1. Update Vor wenigen Monaten war er in die Ukraine geflohen, nun ist der ehemalige russische Parlamentsabgeordnete Denis Woronenkow in Kiew erschossen worden.

Pariser Louvre
Hintergrund

Hintergrund Terroranschläge an symbolträchtigen Orten

Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer Bedeutung für ihre Anschläge aus. Eine Auswahl:

23.03.2017 12:32 Kommentieren
Terroranschlag in Madrid 2004
Hintergrund

Chronologie Terrorismus in Europas Metropolen

London, Paris, Brüssel, Berlin - europäische Metropolen rücken immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen. Ein Rückblick:

22.03.2017 17:32 Kommentieren
Escobars „Mörder des Vertrauens“
Panorama

Kolumbien Escobars Auftragskiller will in die Politik

Nach 250 Morden will der Auftragskiller des Drogenbosses Escobar in die Politik. 23 Jahre saß der Mann bereits im Gefängnis.

21.03.2017 08:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Französische Ermittler suchen Motiv des Flughafen-Angreifers

Nach der kaltblütigen Attacke auf Soldaten am Pariser Flughafen Orly suchen Ermittler das Motiv des 39-jährigen Täters. Nach ersten Hinweisen ist es möglich, dass der erschossene Angreifer einen dschihadistischen Anschlag plante.

19.03.2017 22:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Angreifer auf Pariser Airport erschossen - Hinweise auf Terroranschlag

Soldaten haben auf dem Pariser Flughafen Orly möglicherweise in letzter Minute einen dschihadistischen Terroranschlag verhindert. Die Ermittler haben erste Hinweise, dass der erschossene Angreifer ein Attentat plante.

19.03.2017 03:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Angreifer auf Pariser Airport erschossen - Hinweise auf Terroranschlag

Soldaten haben auf dem Pariser Flughafen Orly möglicherweise in letzter Minute einen dschihadistischen Terroranschlag verhindert. Die Ermittler haben erste Hinweise, dass der erschossene Angreifer ein Attentat plante.

18.03.2017 21:56 Kommentieren
FRANCE-ATTACK-AIRPORT
Terror

Schüsse am Flughafen Paris Ermittler haben Hinweis auf geplanten Terroranschlag

Ein Angreifer bedroht eine Soldatin auf dem Flughafen Orly bei Paris. Soldaten erschießen ihn. Wurde ein schlimmes Terrorattentat verhindert?

18.03.2017 21:37 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bericht: Flughafen-Angreifer stand unter Radikalisierungsverdacht

Der am Pariser Flughafen erschossenen Angreifer stand laut Medienberichten unter Radikalisierungsverdacht. Bei ihm habe es eine Hausdurchsuchung ohne Richterbeschluss gegeben, berichtete der Sender Franceinfo und berief sich dabei auf eine Polizeiquelle.

18.03.2017 14:08 Kommentieren
Orly-Flughafen
Terror

Anti-Terror-Behörden ermitteln Angriff auf Soldaten weckt Terrorangst

7. Update Nach einem Angriff auf einen Soldaten wird ein Mann erschossen. Zuvor fallen Schüsse auf Polizisten bei Paris. Anti-Terror-Ermittler übernehmen die Untersuchung.

18.03.2017 13:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Anti-Terror-Ermittler übernehmen nach Vorfall am Flughafen Orly

Die Anti-Terror-Abteilung der Pariser Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Angriff am Pariser Flughafen Orly übernommen. Ein Mann hatte versucht, einer Soldatin ihre Waffe wegzunehmen, er wurde erschossen.

18.03.2017 12:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mann am Flughafen Paris-Orly erschossen

Am Pariser Flughafen Orly ist ein Mann erschossen worden. Er habe zuvor einem Soldaten die Waffe entwendet, dies aber nicht geschafft, sagte eine Sprecherin der französischen Nationalpolizei der Deutschen Presse-Agentur.

18.03.2017 10:02 Kommentieren
Herero und Nama
Politik

Herero und Nama Prozess um Entschädigungen hat in New York begonnen

Ein Gericht in New York wird über die Sammelklage von Angehörigen der Volksgruppen der Herero und Nama verhandeln – mehr als 100 Jahre nach den von Deutschen begangenen Massakern mit Zehntausenden Opfern.

17.03.2017 14:49 Kommentieren
Mischbären im Zoo von  Osnabrück
Leute

Cappuccino-Bären Bär aus Osnabrücker Zoo ausgebrochen und erschossen

Dramatischer Schreckmoment im Zoo Osnabrück: Einer der zwei Bären bricht aus dem Gehege aus. Zoomitarbeitern bleibt nichts anderes übrig, als Bär Taps zu erschießen.

11.03.2017 16:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Puff Daddy erinnert an Rapper Notorious B.I.G.

Der auch als Puff Daddy bekannte US-Musiker und Produzent Sean Combshat mit einer emotionalen Botschaft an den 1997 erschossenen Rapper Notorious B.I.G. erinnert. „Wir haben 20 Jahre ohne jemanden gelebt, der ein großer Teil unserer Leben war,

09.03.2017 20:16 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum