Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Weitere Ermittlungsverfahren gegen hessischen Hacker

Gegen den 20-Jährigen aus Hessen, der Daten von rund 1000 Politikern und Prominenten ausgespäht und veröffentlicht haben soll, wird auch in weiteren Fällen ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Gießen habe bereits in der Vergangenheit drei Ermittlungsverfahren

11.01.2019 15:58
Rolf Beyer
Basketball

Rolf Beyer Untreue-Vorwurf gegen Ex-Manager von Brose Bamberg vom Tisch

Der Untreueverdacht gegen den ehemaligen Brose-Bamberg-Geschäftsführer Rolf Beyer hat sich nicht erhärtet. „Die Ermittlungen ergaben keine Anhaltspunkte für Straftaten“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hof, Robert Steiniger.

09.01.2019 13:10
Deutschland und die Welt

Brand-Tragödie in Polen: „Escape-Raum“-Besitzer im Visier

Nach der tödlichen Brand-Tragödie bei einem sogenannten Escape-Game in Polen hat die Staatsanwaltschaft gegen den Besitzer des Unglücksbetriebs ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

07.01.2019 02:04
Demonstration zum Todestag von Oury Jalloh
Politik

Asylbewerber Ermittlungen zum Tod von Oury Jalloh bleiben eingestellt

Die Ermittlungen zum Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh in einer Polizeizelle in Dessau werden nicht wieder aufgenommen. Die Generalstaatsanwaltschaft weist die Beschwerde der Hinterbliebenen zurück.

29.11.2018 11:25
Alice Weidel
Politik

Spenden für die AfD Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel

Nachdem die AfD dubiose Wahlkampfspenden aus dem Ausland erhalten hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun offiziell gegen Alice Weidel und drei weitere AfD-Mitglieder.

20.11.2018 17:12
Pyrotechnik
Fußball

Fans im Fokus Pyro, Randale in Rostock und Plakate gegen Polizei

Nach den wüsten Prügeleien von Hertha-Fans in Dortmund stehen die Fan-Szenen unter besonderer Beobachtung - einige zündeln auch im DFB-Pokal mächtig.

01.11.2018 18:26
Sichergestellt
DFB-Pokal

DFB-Pokal Zahlreiche Ermittlungsverfahren nach Randale in Rostock

Hunderte Fußballfans haben das Spiel von Hansa Rostock gegen den Bundesligisten 1. FC Nürnberg in der Hansestadt verpasst. In ihrem Gepäck wurden unter anderem Feuerwerkskörper, Sturmhauben und Schlaghandschuhe gefunden.

01.11.2018 14:08
Flowtex-Insolvenzverfahren vor Abschluss
Wirtschaft

Flowtex Insolvenzverfahren vor Abschluss

Der Skandal des Bohrmaschinen-Händlers Flowtex brach in jeder Hinsicht Rekorde. Nun sehen manche Gläubiger einen Teil ihres Geldes wieder.

21.10.2018 10:42
Politik

G20 Pfefferspray-Einsatz bleibt ohne Konsequenzen

G20-Gipfel in Hamburg

Pfefferspray gegen eine Demonstrantin: Hessische Polizisten handelten nach Ansicht der Staatsanwaltschaft rechtmäßig gegen eine Demonstrantin beim G20-Gipfel in Hamburg.

Köthen
Rechtsextremismus

Köthen „Offen nationalsozialistische Sprechchöre“

Auch in Köthen protestieren Rechtsextreme nach dem Tod eines 22-Jährigen. Politiker verurteilen nationalistische Sprechchöre, die AfD meldet eine Demo an.

Hundewelpen
Rhein-Main

Hundewelpen aus Bad Soden Illegal Hundewelpen verkauft

Schon einmal wurde Martin M. zu einer Geldstrafe verurteilt. Trotzdem verkaufte er weiter illegal Hundewelpen übers Internet. Jetzt läuft bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt ein Ermittlungsverfahren gegen den Bad Sodener.

Politik

Chemnitz Bundespolizist unter Verdacht

Durchsuchung beim Bürgerschaftsabgeordneten Timke in Bremen. Er soll einen Haftbefehl per Facebook verbreitet haben. Der FDP-Vize Kubicki löst Empörung mit einer Bemerkung zu Chemnitz aus.

30.08.2018 16:54
Chemnitz
Politik

Rechtsextremer Aufmarsch in Chemnitz Zehn Ermittlungsverfahren wegen Hitlergruß

Wegen des Zeigens des Hitlergrußes in Chemnitz ermittelt die Polizei gegen zehn Personen. Derweil räumt eine Polizeisprecherin ein, mit so vielen Demonstranten nicht gerechnet zu haben.

28.08.2018 11:01
Matteo Salvini
Politik

Italien Justiz ermittelt gegen Matteo Salvini

1. Update Die italienische Justiz leitet ein Ermittlungsverfahren gegen Innenminister Matteo Salvini ein. Gegen ihn werde wegen „Freiheitsberaubung, illegaler Festnahmen und Machtmissbrauchs“ ermittelt.

25.08.2018 22:38
Stephan Deusinger
Frankfurt-West

Stephan Deusinger Staatsanwalt ermittelt gegen Frankfurter CDU-Politiker

Wegen des Verdachts auf Fälschung von Wahlunterlagen leitet die Frankfurter Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen den CDU-Stadtverordneten Stephan Deusinger ein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen