Lade Inhalte...
Kriminalität, Gericht

Schöneck Neue Hinweise zum Tod auf Hof

Auf ihrem Pferdehof in Schöneck-Büdesheim wird eine Frau getötet. Die Polizei sucht nun nach Männern, die mit der Getöteten offenbar stritten.

Fall Peggy
Panorama

Peggy Teilgeständnis im Mordfall Peggy

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Nun sprechen die Ermittler von einem Geständnis.

21.09.2018 11:52 Kommentieren
Michael Cohen
Politik

Trumps Ex-Anwalt Cohen gibt „entscheidende Informationen“ an Mueller

Michael Cohen war früher Anwalt von US-Präsident Donald Trump. Nun soll Cohen laut seines Rechtsbeistands „entscheidende Informationen“ an FBI-Sonderermittler Robert Mueller gegeben haben.

21.09.2018 07:21 Kommentieren
Gesichtserkennung
Rhein-Main

Polizei-Software Palantir „Es gibt eine Gier nach Daten“

Die Soziologin Sarah Brayne spricht im Interview über Chancen und Risiken der US-Polizei-Software Palantir. Sie sagt: „Die Software ermöglicht es, eine große Anzahl von Menschen systematisch und gleichzeitig zu überwachen.“

Fundstelle
Panorama

Rätselhafter Mordfall Fall Peggy: Durchsuchungen bei 41 Jahre altem Beschuldigten

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Jahrelang galt sie als verschollen, dann entdeckte ein Pilzsammler Knochen des Kindes. Nun gab es Durchsuchungen bei einem Mann, dessen Name bei den Ermittlungen schon häufiger fiel.

13.09.2018 17:27 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Schöneck-Büdesheim Frau auf Pferdehof offenbar getötet

In Schöneck ist die Leiche einer 51-jährigen Frau entdeckt worden. Ermittler gehen von einem Verbrechen aus.

Akten
Panorama

Kindsmörderin gesucht Eine Frau in einer Ausnahmesituation

Allein in Nordrhein-Westfalen muss die Polizei im Jahr durchschnittlich vier Tötungen von Neugeborenen aufklären. Dabei helfen jetzt Profiler des LKA.

Tatort in Berlin-Neukölln
Panorama

Polizei fürchtet Eskalation Fall des erschossenen Nidal R.: Drei Verdächtige gesucht

Ein polizeibekannter Mehrfach-Täter wird in Berlin auf offener Straße niedergeschossen. Danach gibt es Spekulationen über Racheakte und Rivalitäten zwischen kriminellen Mitgliedern arabischer Großfamilien. Nun werden die Ermittlungen zu dem Fall konkreter.

12.09.2018 18:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ermittler: Opfer von Köthen wollte wohl Streit schlichten

Der junge Mann, der nach einem Streit in Köthen gestorben ist, hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler wohl schlichten wollen. Das sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau, Horst Nopens.

12.09.2018 15:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt

Die Ermittler im Fall des in Köthen gestorbenen 22-Jährigen schließen weiter aus, dass Tritte oder Schläge den Tod des Mannes verursacht haben. Es habe keine Anhaltspunkte dafür gegeben, dass der Geschädigte zu Tode geschlagen oder getreten wurde,

12.09.2018 14:50 Kommentieren
Kriminalität, Gericht

Justiz Prozess um Entführung von Unternehmersohn Würth beginnt

Ein 48-Jähriger steht vor Gericht. Er soll den Unternehmersohn Markus Würth entführt haben. In einer ersten Vernehmung bestritt A. die Vorwürfe.

11.09.2018 14:28 Kommentieren
Polizei durchsucht Haus
Panorama

Lüneburg Ein Friedhofsgärtner als möglicher Serienmörder

Fünf Morde soll ein Friedhofsgärtner begangen haben. Doch es könnten viel mehr sein. Die Polizei prüft mögliche Zusammenhänge mit anderen ungeklärten Verbrechen. In Lüneburg laufen die Fäden zusammen.

09.09.2018 13:11 Kommentieren
Gerichtszentrum Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Im Bett mit Kinderpornos erwischt

Ein Angeklagter in einem Kinderporno-Prozess vor dem Frankfurter Amtsgericht soll Tausende Dateien gespeichert und etliche an Gleichgesinnte verschickt haben. Jetzt soll seine Schuldfähigkeit überprüft werden.

Polizeieinsatz am Bahnhof von Amsterdam
Terror

Messerangriff in Amsterdam Ermittler sehen „terroristisches Motiv“

Bei dem Messerangriff auf zwei US-Bürger in Amsterdam handelt es sich nach Einschätzung der Ermittler um einen Terroranschlag.

01.09.2018 19:03 Kommentieren
Blumen am Tatort
Panorama

Mord in Düsseldorf Mutmaßlicher Frauenmörder in Spanien gestellt

Nach der tödlichen Attacke auf eine Frau in Düsseldorf sitzt der mutmaßliche Täter in Haft. Er wurde im spanischen Sevilla gestellt.

29.08.2018 17:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen