Lade Inhalte...
Handwerker
Landtagswahl Hessen

Hessenplan der SPD Günstiges Wohnen hat Priorität

SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel legt seinen Hessenplan vor. Er nennt ihn „meine persönliche Vision“.

Eigenes Heim auf fremden Böden
Bauen, Wohnen

Hausbau Erbbaurecht läuft nicht immer 99 Jahre

Im Erbbaurechtsgesetz von 1919 ist nicht festgeschrieben, welche Laufzeit das Erbbaurecht für eine Immobilie hat. Die Vertragsparteien müssen zusammen vereinbaren, wie lange das Erbbaurecht läuft. Doch woran orientiert man sich dabei?

24.07.2018 14:47 Kommentieren
Stadtentwicklung in Kronberg
Hochtaunus

Immobilien in Kronberg Bahnhof zu verkaufen

Die Stadt Kronberg will ihr historisches Bahnhofsgebäude verkaufen. Fünf Interessenten haben sich gemeldet. Doch die Grünen wollen die Veräußerung verhindern.

Altes Kanzleigebäude
Main-Kinzig-Kreis

Stadtumbau erreicht Altstadt Pläne für „Urbanes Quartier“ am Hanauer Schlossplatz

Im Rahmen des großen Stadtumbaus soll es 2019 auch am Schlossplatz in der Altstadt losgehen. Der Investor mit dem besten Konzept soll den Zuschlag für den Schlossplatz erhalten.

Main-Kinzig
Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig „Am Geld soll es nicht scheitern“

Thorsten Stolz, Landrat des Main-Kinzig-Kreises, spricht im FR-Interview über die Kluft zwischen West- und Ostkreis, die Koalition und die AfD.

Main-Kinzig-Kreis

Maintal MIG soll günstigen Wohnraum schaffen

Die städtische Immobiliengesellschaft in Maintal soll Mitte des Jahres die Arbeit aufnehmen und vor allem helfen, günstige Wohnungen zu bauen.

Gerichtsviertel Frankfurt
Frankfurt

Justiz in Hessen Frankfurter Gerichtsviertel soll moderner werden

Das Land Hessen will mehr als 130 Millionen Euro in das Frankfurter Gerichtsviertel investieren. An der Ostzeil sollen zwei neue Justizgebäude entstehen.

Offenbach

Offenbach Wohnen für Generationen

Die evangelische Kirche in Hessen und Nassau plant 80 barrierefreie Wohnungen in Lauterborn zu bauen. Am Montag beginnt der Abriss des alten Matthäusgemeindezentrums.

Wohnen in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Moderner und teurer wohnen

Die Nassauische Heimstätte baut in Hanau 153 Mietwohnungen, zwanzig Prozent davon gefördert. Sie investiert 40 Millionen Euro.

Main-Kinzig-Kreis
Rhein-Main

Main-Kinzig-Kreis Rückzug nach Drohbriefen

Erich Pipa (SPD) zieht sich nach insgesamt 30 Jahren als hauptamtlicher Kreispolitiker zurück. Grund für seinen Abschied waren rechtsextreme Drohbriefe.

Römerhof in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnungsbau in Frankfurt Josef sagt Bus-Betrieb Hilfe zu

Wenn am Römerhof Wohnungen gebaut werden, verliert ein Unternehmen sein Gelände. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) sagt Hilfe bei der Suche nach einem neuen Standort zu.

Frankfurt

Frankfurt-Bornheim „Wir sind sehr überrascht“

Auf dem Areal der SG Bornheim sieht die Stadt eine Wohnbebauung vor. SG-Vorstand Aron Seng spricht im FR-Interview über eine mögliche Verlegung des Fußballplatzes.

Frankfurt

Blaues Wasser Frankfurt Bordell wird zur Strandbar

Aus einem Bordell ist eine Strandbar geworden. „Blaues Wasser Frankfurt“ will aber weit mehr sein. Es soll ein Kulturzentrum werden.

Frankfurt

Galopprennbahn Frankfurt Rennklub kämpft verbissen weiter

Der Frankfurter Rennklub kämpft immer noch gegen den Deutschen Fußball-Bund. Der geplante Baubeginn des DFB-Leistungszentrums rückt näher, aber der Pferderennklub geht in diversen Gerichtsverfahren gegen das Projekt vor.

23.03.2016 19:07 Kommentieren
DFB-Akademie
Sportarten A-Z

Streit um Frankfurter Rennbahn erreicht Brüssel

Die EU-Kommission prüft Vorwürfe wegen unerlaubter Beihilfen beim geplanten Bau des neuen DFB-Zentrums auf dem Gelände der Galopprennbahn in Frankfurt am Main. Die Behörde habe eine Beschwerde erhalten, der sie nun nachgehe, teilte ein Sprecher der Brüsseler Kommission mit.

23.02.2016 15:16 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen