Lade Inhalte...
Demo
Frankfurt

Protest in Frankfurt Gegen die neue Aufrüstung

Die Friedensbewegung warnt mit einer Demonstration vor steigenden Ausgaben für das Militär.

TTIP
Politik

Jamaika-Liste Themen unter dem Radar

Der Dissenz um Flüchtlinge und Klima überlagert andere strittige Themen – eine Auswahl von Punkten ohne Einigung mit teils kuriosen Allianzen.

Ebert/Luxemburg
Politik

Zukunftsperspektive Eine linke Alternative

Antje Vollmer ruft in einem Gastbeitrag die deutsche Linke zur Einigung auf - als Alternative zu Jamaika.

Willy Brandt
Panorama

Willy Brandt Ein einsamer Mann, am Ende seiner Kraft

Melancholiker, Einzelgänger, Sozialdemokrat: Willy Brandt hat im Nachkriegsdeutschland eine nahezu beispiellose politische Karriere gemacht. Ein Porträt zu seinem 25. Todestag am 8. Oktober.

Raketentest
Gastbeiträge

Nordkorea Wege aus der Eskalation im Atomstreit

Die USA und Japan wollen den Druck auf Nordkorea erhöhen. Lässt sich der Konflikt mit der Atommacht nicht anders lösen? Ein Gastbeitrag von dem Friedensforscher Hans-Joachim Schmidt.

Ebrahim Raeissi
Politik

Wahlen im Iran „Ein Präsident Raeissi hätte auch Vorteile“

Die Politologin Zamirirad erläutert im Interview, wofür die aussichtsreichsten Kandidaten der iranischen Präsidentenwahl stehen. Welche Folgen hätte ein Führungswechsel?

Raketentest
Politik

Trotz UN-Sanktionen Nordkorea brüskiert Welt mit Raketentest

Nordkorea provoziert nicht nur Südkoreas neuen Präsidenten, der auf Pjöngjang zugehen wollte.

14.05.2017 16:12 Kommentieren
Gastbeiträge

Abrüstung Hochrüstung tötet täglich

Militär

Die USA und andere Staaten sollten schrittweise abrüsten. Davon würden alle profitieren. Doch danach sihet es derzeit nicht aus. Der Gastbeitrag.

Politik

Walter Scheel Alt-Bundespräsident Walter Scheel ist tot

Von 1974 bis 1979 war Walter Scheel Staatsoberhaupt der Bundesrepublik. Nun ist der FDP-Politiker im Alter von 97 Jahren gestorben. Zum Tode des „Königs“ von Bonn.

24.08.2016 15:19 Kommentieren
Politik

NS-Forschung „Es läuft auf eine Verwässerung hinaus“

Der Historiker Norbert Frei über Chancen und Hindernisse bei der Forschung zu den NS-Wurzeln des Kanzleramtes.

Leitartikel

Nato und Russland Merkel könnte das Säbelrasseln beenden

Die Entspannungspolitik mit Russland muss wieder belebt werden. Dazu sollte Kanzlerin Merkel ihrem Außenminister folgen. Der Leitartikel.

Kultur

Antisemitismus Der iranische Holocaustleugner-Wettbewerb

Das judenfeindliche Zeichnertreffen schadet dem internationalen Ansehen des Iran und der Entspannungspolitik des moderaten Präsidenten Hassan Rohani. Die Hardliner bündeln alle Kräfte, um seine Wiederwahl zu verhindern.

Hans-Dietrich Genscher
Deutschland und die Welt

Chronologie: Stationen in Genschers politischer Karriere

Als dienstältester Außenminister prägte FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher die deutsche und europäische Nachkriegspolitik entscheidend mit. Dank seines geschickten Taktierens wurde «Genscherismus» zum feststehenden Begriff für die Kunst, sich nicht festzulegen. Die wichtigsten Stationen:

01.04.2016 13:19 Kommentieren
Politik

Nachruf Hans-Dietrich Genscher ist tot

Der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot. Der FDP-Politiker verstarb im Kreise seiner Familie 89-jährig bereits am Donnerstag an Herz-Kreislaufversagen.

Politik

Nachruf Guido Westerwelle ist tot

Kein anderer Politiker seiner Generation hat so polarisiert wie Guido Westerwelle. Die Hoffnung auf ein neues Leben nach der Politik machte eine heimtückische Krankheit zunichte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum