Lade Inhalte...
Greenpeace-Protest
Energiewende

RWE Aus Kraftwerken werden Windräder

Greenpeace Energy will die Kohlesparte des Energieriesen RWE übernehmen.

Strompreise in Frankfurt
Frankfurt

Preiserhöhungen in Frankfurt Strom in Frankfurt wird teurer

Die Energieversorger Mainova und Süwag erhöhen in Frankfurt die Preise für Strom deutlich.

Justizia
Main-Kinzig-Kreis

Streit in Hanau Stadtwerke und VAC im Millionen-Clinch

Ein Streit zwischen dem Großunternehmen Vacuumschmelze (VAC) und den Stadtwerke Hanau beschäftigt das Landgericht. Er wirft ein Schlaglicht auf die Führung kommunaler Firmen.

Apple
Gastwirtschaft

Energie Wann liefert Apple Strom?

Technologie-Riesen streben übers Digitale hinaus: Die angebotenen Leistungen wachsen immer mehr in die physische Welt hinein

Entwurf neues Rechenzentrum
Rhein-Main

EVOin Offenbach Lukratives Geschäft mit Daten

Der lokale Energieversorger EVO plant ein eigenes Rechenzentrum am Goethering in Offenbach.

Gerichtszentrum Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Alte Menschen misshandelt und ausgeraubt

Eine Handelsvertreterbande soll ihre Arbeit als Basis für Betrügereien und einen Raub genutzt haben. Zwei der Männer müssen sich jetzt vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

Hambacher Forst
Hintergrund

Fragen und Antworten Schwere Zeiten für RWE: Der Rodungsstopp und die Folgen

Es geht um die Umwelt und um viel Geld. Im Ringen um den Hambacher Forst haben Naturschützer RWE eine empfindliche Schlappe beigebracht. Der Energieriese rechnet mit erheblichen finanziellen Folgen.

09.10.2018 17:12 Kommentieren
Hambacher Forst
Hintergrund

Hintergrund Tauziehen um den Hambacher Forst: Die Akteure

Wohl noch nie ist eine Rodungssaison im Rheinischen Revier mit so großer Spannung erwartet worden: Der Energiekonzern RWE will im Herbst die umstrittene Abholzung im Hambacher Forst für den dortigen Tagebau fortsetzen. Klimaaktivisten haben Widerstand angekündigt. Die Akteure im Tauziehen um den Wald:

06.10.2018 14:48 Kommentieren
Hambacher Forst
Wirtschaft

Claudia Kemfert Interview Rodung des Hambacher Forst komplett unnötig

Das Horrorszenario vom Strom-Blackout ist ohne jede Grundlage: „Wir produzieren mehr Strom, als wir brauchen, und exportieren ihn ins Ausland“, sagt Energie-Expertin Claudia Kemfert.

Bürgerbüro
Offenbach

Offenbach Bürgerbüro fast fertig

Die neue Räume des Bürgerbüros in der Kaiserstraße öffnen am 15. Oktober. Ein Farbkonzept sorgt dort fortan für Orientierung und schalldämpfende Materialien wie Filz für eine gute Akustik.

Hambacher Forst
Politik

RWE Räumung im Hambacher Wald geht weiter

Die Räumung von Baumhäusern im Hambacher Wald geht weiter. Der Protest der Umweltschützer ebenso. Auf den Internetauftritt von RWE gab es eine Cyber-Attacke.

25.09.2018 11:30
Stromtankstelle
Frankfurt

Mainova Mehrere Autos laden

Mainova betreibt nach eigenen Angaben mehr als 40 öffentliche Ladestationen in Frankfurt und im Umland. Und hat Pläne.

Main-Kinzig-Kreis

Verkehr in Hanau Stadt will E-Mobilität ausbauen

Am 22. September gibt es in Hanau einen Aktionstag zur E-Mobilität. Der kommunale Energieversorger bringt eine Ladekarte auf den Markt.

Hambacher Forst
Politik

Hambacher Forst Polizei räumt erstes Bauwerk der Hambach-Aktivisten

1. Update Bewohner der Baumhäuser im Hambacher Forst zur Räumung aufgefordert - Polizei steht mit Großaufgebot bereit – Scharfe Kritik von Klimaschützern

13.09.2018 10:19

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen