Lade Inhalte...
Krankenhaus
Kultur

Pflegewohnheim Radikale Gegenwärtigkeit

Besuche bei der 97 Jahre alten Mutter im Pflegewohnheim sind unbedingt auch Begegnungen mit Aishe, Hilal und Mohammed.

Dondorf Druckerei
Frankfurt

Zukunft geklärt Max-Planck-Institut zieht auf Kulturcampus

Die Wünsche der Bürger zur Zukunft der alten Druckerei an der Sophienstraße wurden nicht berücksichtigt.

Grüne arbeiten an neuem Grundsatzprogramm
Politik

Grüne Endlich wieder Stachel sein

Die Grünen feilen an einem neuen Grundsatzprogramm. Stoßrichtung: „unbequem, aber nicht unrealistisch“.

Real Madrid - Atletico Madrid
Sport

Statistik Matchplan: Wenn die Empirie zu Toren führt

Wie die Digitalisierung den Fußball verändert: Ein neues Buch von Christoph Biermann vermittelt Erkenntnisse und Einblicke.

Evolution
Times mager

Times mager Aufrecht

Was Prometheus, die '68er und der aufrechte Gang miteinander zu tun haben.

Gänsehaut
FR7

Der wohlige Sinn

Poetische Sprache schafft Gänsehaut. Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen.

Elektroenzephalografie
Wissen

Gehirnströme Wie Gehirne kommunizieren

Forscher vom Frankfurter Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik haben eine neuartige Methode entwickelt, um Hirnströme in einer Gruppe zu messen.

Michael Schumann
Kultur

Soziologie Das Unabgegoltene der Utopie

Zum 80. Geburtstag von Sozialwissenschaftler Michael Schumann.

Times mager

Times mager Witterung

Um 1505 ist die Zeit der Wettervorhersage gekommen. Sofort reden alle mit.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Gegen die autoritäre Internationale

Auch mit Trump und selbst ohne Merkel hat das Projekt des „Westens“, haben die USA und Europa eine Zukunft. Der Gastbeitrag.

09.12.2016 17:09 Kommentieren
Frankfurt

Was ist schön? Ooka ooka ooka ooka

Der erste Ernstfall: Das noch junge Frankfurter Institut für empirische Ästhetik bat zur Studienperformance mit Schwitters’ Ursonate. Wir waren dabei.

Rhein-Main

Schulen in Hessen „Ohne Lehrer geht es nicht“

Der Vorsitzende des Schulleiterverbands Doebel spricht im FR-Interview über automatisiertes Lernen, den Schulleiter als Manager und das veränderte Bild des Lehrers.

Frankfurt

Wohnungsmangel in Frankfurt Studierende ohne Wohnung

Der Mangel an Wohnungen in Frankfurt verschärft sich drastisch. Einzelne private Wohnheim-Anbieter verlangen mehr als 700 Euro für Mikro-Appartement.

Wirtschaft

Herbert Schui Ein brillanter Kapitalismuskritiker

Der Ökonom Herbert Schui ist mit 76 Jahren verstorben. Ein Nachruf seines Wegbegleiters Rudolf Hickel.

18.08.2016 15:44 Kommentieren
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingshilfe Besser helfen

Jeder zehnte Befragte in Deutschland engagiert sich für Flüchtlinge. Inzwischen haben sich die Initiativen professionalisiert, zeigt eine Studie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen