Lade Inhalte...
Martin Hyun
Eishockey

Krefelder Martin Hyun Koreas „Nations-Puck“-Bewahrer hat Sehnsucht nach Currywurst

Für das Heimatland seiner Eltern sicherte Martin Hyun aus Krefeld einen historischen Puck. Der Organisationsleiter der olympischen Eishockey-Turniere ist vom Auftritt des geeinten Frauen-Teams tief bewegt. Am Dienstag hat dieses ihr letztes Spiel bei Olympia.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Vorbereitet
Eiskunstlauf

Startnummer 17 Nicole Schott optimistisch vor dem Damen-Wettbewerb

Eiskunstläuferin Nicole Schott aus Essen geht mit einem positiven Gefühl in den Damen-Wettbewerb der Winterspiele in Pyeongchang.

Vor 15 Stunden Kommentieren
ALPINE-SKIING-OLY-2018-PYEONGCHANG
Ski alpin

Mikaela Shiffrin Wie eine Lebensmittelvergiftung

Mikaela Shiffrin wollte in allen Disziplinen gewinnen - ausgerechnet im Slalom ist alles zu viel für die US-Amerikanerin.

Laura Dahlmeier
Biathlon

Gold-Coup Nach dem Sturm auf den Olymp: Dahlmeier gelöst wie noch nie

Laura Dahlmeier fand nach ihrem ersten Gold-Coup nur schwer in den Schlaf. Zu groß waren die Emotionen nach ihrem ersten Olympiasieg. So gelöst wie noch nie feierte sie. Um sich aber gleich auf ihre nächste Gold-Chance zu konzentrieren.

11.02.2018 12:12 Kommentieren
Kunst

Malerei Acht Meter einer dystopischen Welt

Kunsthalle erfurt

Der Maler Ruprecht von Kaufmann evakuiert in der Kunsthalle Erfurt den Himmel und scheut nicht die Emotion.

FR Stadtgespräch
Service zur OB-Wahl

OB-Wahl Frankfurt Die Aussagen der Kandidaten im FR-Stadtgespräch

Beim FR-Stadtgespräch mit den fünf aussichtsreichsten Kandidaten geht es hitzig zur Sache. Hier die wichtigsten inhaltlichen Äußerungen.

Ralph Hasenhüttl
1. Liga

Vor Augsburg-Duell Kein Leipziger „Warmmacher“ fürs brisante Wiedersehen

Bloß den Zoff nicht wieder neu entfachen: Die Verantwortlichen von RB Leipzig und dem FC Augsburg geben sich vor dem Rückspiel sportlich. Nachgetreten wird nicht. Die Partie in der Red Bull Arena birgt dennoch einige Brisanz. Es geht für beide um viel.

08.02.2018 14:42 Kommentieren
Pressehonferenz zur 68. Berlinale
Kino

Berlinale Mit gebremstem Humor

Dieter Kosslick stellt das Programm der 68. Berlinale vor und spricht dabei nicht nur über Filme.

Gefühlte Niederlage
Fußball

2. Liga Union nach 1:1 sauer - Skrzybski traf zu spät

Union Berlin rennt weiter einem Erfolgserlebnis hinterher. In Bielefeld reichte es nur zu einem Punktgewinn. In der Tabelle konnten die seit acht Spielen sieglosen Hauptstädter damit keinen Boden gut machen. Zudem gab es großen Ärger um einen nicht anerkannten Treffer.

06.02.2018 12:30 Kommentieren
Torjubel
1. Liga

Freitagsspiel Stöger feiert bei Rückkehr nach Köln 3:2-Sieg mit BVB

Die Rückkehr nach Köln verläuft ganz nach den Vorstellungen von Peter Stöger. Mit seinem neuen Verein Borussia Dortmund gewinnt der Österreicher an alter Wirkungsstätte 3:2.

03.02.2018 09:00 Kommentieren
Bis es funkelt
Leben Special

Bis es funkelt Edelsteinschleifer brauchen Geduld und Gefühl

Edelsteinschleifer bringen Smaragde, Saphire und Rubine in die gewünschte Form. Oft sorgen sie mit ihrer Arbeit erst dafür, dass die Klunker so glitzern und funkeln, wie es der Käufer erwartet. Dafür brauchen sie Geschick, Geduld - und einen Sinn für Technik.

01.02.2018 11:42 Kommentieren
Keeperwechsel
1. Liga

Mathenia im Tor Hollerbach zum HSV-Torwartwechsel: „Bauchentscheidung“

Der neue HSV-Trainer Bernd Hollerbach hat sich bei seinem Wechsel auf der Torwartposition auf sein Gefühl verlassen.

28.01.2018 13:18 Kommentieren
Kita „Wolkenzwerge“
Familie

Kein Opfer werden So können Eltern das kindliche Selbstbewusstsein stärken

Für Eltern ist es der blanke Horror, wenn das eigene Kind gemobbt wird. Sie können aber selbst viel tun, um das Selbstbewusstsein ihres Kindes zu stärken - und ihm das Gefühl zu geben, dass es sich mit allem an sie wenden kann.

26.01.2018 10:48 Kommentieren
Die Grünen
Politik

Die Grünen Robert Habecks Schwiegersohn-Begabung

Robert Habeck soll neuer Vorsitzender der Grünen werden. So locker, wie er sich gibt, kann er aber längst nicht mehr sein.

Martin Schulz
Hintergrund

Koalitionsgespräche Verhandlungsstart mit mulmigen Gefühlen

Der bisherige Weg war schon aufreibend und kräftezehrend. Nun steigen Union und SPD offiziell in Koalitionsverhandlungen ein. Ein Selbstläufer wird das nicht. Ganz im Gegenteil.

25.01.2018 22:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum