Lade Inhalte...
Scherenschnitt einer Familie
Politik

Ausblick 2018 Das ändert sich im neuen Jahr

2018 bringt etwas mehr Kindergeld und mehr Unterhalt für Trennungskinder – doch nicht alle profitieren. Nach 60 Jahren tritt auch eine Neuerung beim Mutterschutzgesetz ein.

Sprachkurs
Rhein-Main

Integration in Hessen Ohne Angst verschieden sein

Die schwarz-grüne Regierung in Hessen hält Konflikte bei der Integration für unvermeidlich. Diese Konflikte seien aber „kein Zeichen für gescheiterte Integration“.

Skiurlaub mit der Familie
Reise-Nachrichten

Wintersport Flexibler Skipass für Familien mit Kleinkind im Pitztal

Skifahren mit der ganzen Familie - das wird meist ein teurer Ferienspaß. Allein die Skipässe verzehren einen beachtlichen Teil der der Urlaubskasse. Einige Skiorte bieten Eltern jetzt günstigere Tarife.

20.11.2017 13:02 Kommentieren
Kelly Clarkson
Leute

US-Sängerin Kelly Clarkson über das Massaker von Texas

Ein junger Mann eröffnet in einer texanischen Kirche das Feuer und tötet 26 Menschen, darunter auch Kinder. Sängerin Kelly Clarkson und ist fassungslos. Sie befürchtet, dass Menschen abstumpfen angesicht der Gewalt.

07.11.2017 08:38 Kommentieren
Frankfurt-Ost

Fechenheim Hilfe im Alltag mit Kind

Das Quartiersmanagement will helfen, für Alleinerziehende ein neues Netzwerk aufzubauen. Los geht es mit einem wöchentlichen Freitagsfrühstück.

Wäsche in der Waschmaschine
Familie

Gerichtsurteil Elternteil kann nicht zum Wäschewaschen verpflichtet werden

Wäsche waschen für das eigene Kind: Was eigentlich nach einer Selbstverständlichkeit klingt, ist gar nicht so normal. Ein Familienvater klagte dagegen und bekam Recht.

28.09.2017 04:12 Kommentieren
Vater mit Kind
Steuer-Tipps

Steuerbescheid anfechten Unterhalt: Finanzamt darf Kindergeld nicht anrechnen

Elternteile einer eheähnlichen Gemeinschaft können Unterhaltszahlungen steuerlich geltend machen. Dabei darf das Finanzamt den absetzbaren Unterhalt nicht um das Kindergeld kürzen, wie ein Fall beim Finanzgericht Münster zeigt.

20.09.2017 05:12 Kommentieren
Mutter mit Kind
Familie

Urteil Kind darf gemeinsames Sorgerecht der Eltern ablehnen

Bei Entscheidungen zum Sorgerecht hat das Kindeswohl immer oberste Priorität. Sprechen sich Mädchen oder Jungen dagegen aus, dass sich ihre Eltern das Sorgerecht teilen, kann das Gericht dem stattgeben.

06.09.2017 04:52 Kommentieren
Sorgerechtsverfügung
Recht und Geld

Für den Ernstfall Wann Familien eine Sorgerechtsverfügung brauchen

Wer kümmert sich um meine Kinder, wenn ich sterbe? Diese Frage können Eltern einfach regeln - mit einer Sorgerechtsverfügung. Doch was muss darin stehen und wie bringen Eltern die Verfügung auf den Weg?

30.08.2017 05:02 Kommentieren
Zeit mit Mama
Familie

Erziehungs-Tipps Kinder brauchen im Patchwork Zeit zum Ankommen

Eine Woche bei Mama, eine Woche bei Papa: Kinder bleiben beim Wechselmodell immer eine bestimmte Zeit bei einem Elternteil. Das erfordert Verständnis und gute Absprachen von den Eltern.

18.08.2017 04:17 Kommentieren
Urteil zur Unterhalt
Familie

Streit über Fremdbetreuung Kind mit erhöhtem Förderbedarf: Anspruch auf Unterhalt

Wenn ein Kind behindert ist, braucht es oft mehr Aufmerksamkeit und Zeit von dem betreuenden Elternteil - auch wenn es bereits älter ist. Nicht immer ist eine zeitintensive Betreuung mit einem Vollzeitjob vereinbar. Welche Folgen hat das für den Unterhaltsanspruch?

17.08.2017 04:47 Kommentieren
Streit ums Umgangsrecht
Familie

Gefahr fürs Kindeswohl? Mutter nimmt Droge: Umgangsrecht nicht pauschal beschränkbar

Das Wohl des Kindes steht immer Vordergrund. So auch bei der Entscheidung, ob das Umgangsrecht eines Elternteils eingeschränkt werden soll. Doch was heißt das konkret, wenn ein Elternteil Drogen konsumiert?

14.08.2017 04:53 Kommentieren
Mehr als 100 Prozent möglich
Geld, Recht

Urteil Nebeneinkünfte können bei Kindesunterhalt angerechnet werden

Trennen sich Eltern, ist oft ein Elternteil unterhaltspflichtig. Wie viel gezahlt werden muss, ist häufig strittig. Klar ist aber: Nicht jedes Einkommen kann angerechnet werden.

10.08.2017 04:47 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Kurze Auszeit

Wiesbadener Väter bekommen im Schnitt drei Monate Elterngeld. Die Väterbeteiligung in der Stadt liegt unter dem hessischen Landesdurchschnitt.

Berliner Testament
Recht und Geld

Klare Verhältnisse Wer erbt wann? Vor- und Nachteile des Berliner Testaments

Wenn sich Ehepartner gegenseitig zu Alleinerben machen wollen, setzen sie oft das Berliner Testament auf. Das schafft Transparenz und kann Streit vermeiden. Doch dieser letzte Wille birgt auch einige Fallen.

03.07.2017 10:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum