Lade Inhalte...
Kind mit Samrtphone
Familie

Familienrecht Gericht kann Kind die Handy-Nutzung nicht einfach verbieten

Ein Smartphone und bestimmte Webseiten sind für Kinder nicht ganz ungefährlich. Es obliegt aber den Eltern, Regeln für die Mediennutzung aufzustellen. Ein Gericht darf sich nicht einfach einmischen - es sei denn, das Kind nimmt sonst Schaden.

11.09.2018 13:22 Kommentieren
Küken
Bundestagswahl 2017

Koalitionsverhandlungen Kanzlerin, Kinder, Küken, Kirschkompott

Der Teufel steckt im Detail: Die GroKo-Verhandler haben sich bei vier unscheinbaren, aber wichtigen Themen geeinigt. Ein Überblick.

Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt Regenbogenpicknick
Wiesbaden

Sexualerziehung Protest-Picknick gegen Intoleranz

Rund 400 Aktivisten treffen sich in Wiesbaden zu einem rechtskonservativen Symposium zur Sexualerziehung. Etwa ebenso viele Menschen demonstrieren dagegen.

Anne Hathaway
Leute

Rede am Frauentag Anne Hathaway macht sich für Elternrechte stark

Vor einem Jahr bekam die Schauspielerin ihren kleinen Sohn. Eine ganz schöne Umstellung war das, bekannte die Hollywood-Mutter. Sie konnte sie sich eine Auszeit finanziell leisten - viele Eltern weltweit können das nicht. Das sollte sich ändern, fordert sie.

09.03.2017 09:16 Kommentieren
Rhein-Main

Bildung „Die echte Ganztagsschule: nur Vorteile“

Bildungsforscher Seelmann-Eggebert spricht im FR-Interview zu einem rhythmisiertem Tagesablauf, Mehrkosten und Hessen als Schlusslicht.

Politik

Regenbogenfamilien Papa, Vati, Kind

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet am 19. Februar, ob das Adoptionsrecht für homosexuelle Paare rechtmäßig ist. Fachleute halten eine Reform für längst überfällig.

Politik

Beschneidung Gesetzentwurf entsetzt Kinderärzte

Nach dem Eckpunktepapier der Regierung sollen Beschneidungen von Jungen auch künftig straffrei bleiben. Kinderärzte reagieren bestürzt.

Meinung

Kommentar Heraus aus dem rechtspolitischen Notstand

Wer vom Deutschen Ethikrat eine klare Handreichung zu den Fragen nach religiös motivierten Beschneidungen erwartet hatte, der wird enttäuscht sein.

Meinung

Gastbeitrag Es geht um die Freiheit zum Glauben

Bei seinem Urteil über Beschneidung hat das Kölner Landgericht nicht sorgfältig genug ermittelt, was in der Waagschale liegt.

14.07.2012 18:05 Kommentieren
Kultur

Beschneidung "Judentum und Islam hier nicht erwünscht"

Juden und Muslime fühlen sich in eines ihrer wichtigsten Rituale beraubt. Das Kölner Beschneidungs-Urteil bringt den Gesetzgeber in eine schwierige Lage. Die Betroffenen sind offenbar in Deutschland nicht erwünscht.

02.07.2012 17:13 Kommentieren
Politik

Scharfe Kritik an Urteil gegen religiöse Beschneidungen

Eingriff in die Religionsfreiheit oder Schutz vor Körperverletzung - das Urteil des Kölner Landgerichts gegen die Beschneidung ...

27.06.2012 15:42 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Scheidungskinder "Eine Absprache der Eltern wäre ideal"

Familienrechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel darüber, wie Geschiedene Weihnachten feiern

24.12.2011 06:27 Kommentieren
Meinung

Kommentar Väter im Aufbruch

Trotz Elterngeld pausiert nur jeder fünfte Mann vom Job. Es reicht nicht, wenn der Gesetzgeber nun das Sorgerecht anpasst.

03.08.2010 20:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Karlsruhe stärkt Rechte unverheirateter Väter

03.08.2010 18:02 Kommentieren
Politik

Karlsruhe stärkt Rechte unverheirateter Väter

Unverheirateter Väter können künftig leichter ein gemeinsames Sorgerecht für ihre Kinder erhalten.

03.08.2010 17:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen