24. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
Darmstadt 98

3:4 gegen Nürnberg Das alte Leid der Lilien

Vorne gut, hinten schwach: Der SV Darmstadt verliert am Montagabend mit 3:4 gegen den 1.FC Nürnberg und verharrt damit im Mittelfeld der zweiten Liga.

Fotografie Forum Frankfurt
Kunst

Fotografie Immer mit Offenheit

Das einfühlsame Werk Bruno Barbeys im Fotografie Forum Frankfurt.

Georg Löwenhauser
Medizin

Leid, Wut, Verzweiflung 60 Jahre Contergan: Für die Opfer ist es nicht vorbei

Mit Contergan begann einer der größten Medikamenten-Skandale der Nachkriegsgeschichte. 60 Jahre danach warten viele Opfer immer noch auf eine Entschuldigung - und haben neue Befürchtungen.

29.09.2017 12:18 Kommentieren
Unerwünscht
TV-Kritik

„Unerwünscht“, Arte Die Fremde aus dem Zug

Arte zeigt eine zehnteilige franko-kanadische Fortsetzungsserie mit bemerkenswertem Ansatz, die jedoch dem angestrebten Niveau nicht durchgängig gerecht wird.

Aung San Suu Kyi
Politik

Myanmar Aung San Suu Kyi drückt sich vor den UN

Die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi will doch nicht vor den UN sprechen. Das Rote Kreuz warnt derweil, den Rohingyas drohe eine „Katastrophe“.

Taunusstraße | Bahnhofsviertel | Frankfurt am Main
Frankfurt-West

Bahnhofsviertel Die Straße zurückerobern

Die Initiative TAB veranstaltet am Samstag eine Street Gallery und ein Konzert auf der Taunusstraße. Das Bo, Daniel Wirtz und Shantel treten auf.

Mein Land, Dein Land
TV-Kritik

„Mein Land, dein Land“, ZDF Eine Straße mit Charakter

Manchmal zu reißerisch, dann wieder zu gewöhnlich. Ein nur teilweise geglückter Blick auf Berlins Sonnenallee in der ZDF-Reihe „Mein Land, dein Land“.

Seenot-Retter
Kolumnen

Seenot-Retter Vom Hass auf Menschenretter

Wehe denen, die im Mittelmeer Flüchtlinge zu retten versuchen. Sie dürfen sich im Netz auf einiges gefasst machen. Beispiele gefällig? Unsere Kolumne.

Volker Stein
Frankfurt

Oberbürgermeisterwahl Frankfurt Volker Stein gibt den knallharten Hardliner

Kampf gegen Dealer und Süchtige, Abschiebung straffälliger Ausländer, Räumung besetzter Häuser - mit einem provokativen Wahlprogramm bewirbt sich der unabhängige Kandidat um das Amt des Oberbürgermeisters von Frankfurt.

Kim Jong Un
Politik

Nordkorea-Krise Der Hebel liegt in Peking

China braucht Stabilität in der Region und hat deshalb den UN-Sanktionen gegen Pjöngjang zugestimmt. US-Provokationen wird es aber nicht dulden.

Politik

Afghanistan Das Elend der Veteranen

Afghanistan ist mit der Betreuung seiner Kriegsversehrten überfordert – die medizinische Versorgung ist dünn.

09.08.2017 14:57 Kommentieren
Baby Charlie
Panorama

Fall Charlie Gard Entscheidung über Leben und Tod

Nach dem Hilfsangebot einer römischen Klinik für das todkranke Baby Charlie schaltet sich die Politik ein. Trump und der Papst wollen den Eltern helfen.

Flüchtlinge in Italien
Politik

Flüchtlinge Italien hat genug von hohlen Phrasen

Italien verlangt von der EU statt hohler Phrasen und etwas Geld eine andere Flüchtlingspolitik. Im estischen Talinn treffen sich deshalb die EU-Innenminister.

Maischberger
TV-Kritik

Maischberger, „Streit um Abschiebungen“ „Nicht das Elend der Welt in Deutschland regeln“

Ein verurteilter Gewalttäter wird nicht abgeschoben, eine integrierte Schülerin schon. Zwei Extremfälle lassen bei Sandra Maischberger die Frage aufkommen: „Streit um Abschiebungen: Ist die Politik zu lasch oder zu hart?“

Rhein-Main

Sinti und Roma Landesverband erhält Geld von Land

Hessen will gegen Rassismus und Diskrimierung kämpfen sowie den Verband der Sinti und Roma künftig mit 300.000 Euro jährlich unterstützen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum