Lade Inhalte...
Kunst

Verlorene Welt des Alten Europa Die Fülle von Varna

Das Alte-Welt-Institut in New York ehrt das uralte Europa aus dem Tal der Donau, dem heutigen Bulgarien, mit einer Ausstellung: Archäologische Objekte aus Varna in einer nie gesehenen Fülle. Von Eva C. Schweitzer

30.11.2009 00:11
Kultur

Marcia Pally schreibt Unsere voll korrekte Mauer

Was würden wir bloß ohne die Feierlichkeiten aus Anlass des Mauerfalls machen? Ich liebe sie. Außerdem lassen sie uns Amerikaner auch unsere eigene Mauer vergessen - die zwischen den USA und Mexiko. Von Marcia Pally

13.11.2009 00:11
Meinung

Kommentar Amerika sei Lob und Dank

Es spricht für Merkel, dass sie nach der gefühligen Geste das amerikanische Volk in einer brillanten Rede deutlich an seine Pflicht in Sachen Klimaschutz erinnert hat. Von Arnd Festerling

Hochtaunus

Partnerstadt Lomonossow Frische Liebe

Wie im richtigen Leben ist die junge Liebe auch unter Partnergemeinden besonders attraktiv. Das gilt auch für die Beziehung zwischen Oberursel und dem russischen Lomonossow.

08.10.2009 00:10
Zeitgeschichte

Eiserner Vorhang Das Soproner Loch

19. August 1989: Zu Hunderten drängen Menschen aus der DDR über die ungarisch-österreichische Grenze. Arpad Bella müsste sie aufhalten. Aber der Offizier zieht seine Waffe nicht. 20 Jahre später erzählt er von dem Tag, der auch sein Leben verändert hat. Von Nicolas Brautlecht

18.08.2009 00:08
Rhein-Main

Werra-Meißner-Kreis Neubürger verzweifelt gesucht

Mit einer bundesweiten Plakataktion wirbt der Werra-Meißner-Kreis für ein Leben im idyllischen Nordosten Hessens - und stemmt sich gegen den Bevölkerungsschwund.

06.07.2009 12:07
Medien

DDR-Doku Die Macht der Gefühle

Mit einer vierstündigen Doku erinnern Spiegel-TV und Vox an den letzten Sommer der DDR. Sie lebt vom geduldigen Blick auf die Seitenstränge der Geschichte. Ein gelungenes Fernsehexperiment. Von Harry Nutt

Zeitgeschichte

Ungarn 1989 Schnitt durch den Eisernen Vorhang

Das Bild ging um die Welt: Zwei Außenminister durchtrennen im Juni 1989 mit klobigen Bolzenschneidern den Grenzzaun zwischen Ungarn und Österreich. Viele ahnten: Der Eiserne Vorhang, der über 40 Jahre lang Europa in Ost und West teilte, könnte bald Geschichte sein.

30.06.2009 16:06
Politik

Ungarn vor 20 Jahren Vorhang auf

Vor 20 Jahren: Medienwirksam zerschneiden die Außenminister Gyula Horn und Alois Mock am 27. Juni 1989 ein Stück des Eisernen Vorhangs. Doch Ungarn beginnt schon vorher, die Grenze nach Österreich zu öffnen. Von Thorsten Herdickerhoff

27.06.2009 00:06
Rhein-Main

Frankfurter Magistrat Pragmatisch auf neuen Wegen

Vor zwei Jahrzehnten kam Jutta Ebeling, die Bildungspolitikerin der Grünen, in den Magistrat. Von Matthias Arning

15.06.2009 09:06
Wissen

Balkanluchs Überlebt hat er nur in Mazedonien

Keine hundert Tiere seiner Art soll es mehr geben: Mit Fotofallen sind Forscher dem seltenen Balkanluchs auf der Spur. Von Roland Knauer

03.06.2009 00:06
Politik

Ungarns Außenminister "Es ging um Ehre oder Macht"

Ungarns Außenminister Peter Balazs spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über das Jahr 1989 und die Öffnung des Eisernen Vorhangs.

02.06.2009 00:06
Panorama

US-Star Billy Joel "Musik ist wie Therapie für mich"

Lange wusste der "Piano Man" Billy Joel nichts Genaues über seine jüdische Familie, die vor den Faschisten aus Nürnberg floh. Ein FR-Gespräch über schmerzhafte Erinnerungen und magische Pop-Momente.

08.05.2009 00:05
Meinung

Analyse Machtlos, aber nicht ohne Stachel

Der Europarat wird 60. Seine Bilanz fällt gemischt aus. Doch der Fall des Eisernen Vorhangs erweckte den Staatenbund zu neuem Leben. Von Karl-Otto Sattler

05.05.2009 00:05 Kommentieren
Meinung

Analyse Das satte Europa

Vielen Europäern sind eigene Kraft und Größe unheimlich. Fünf Jahre nach der Erweiterung wollen sie die Tore schließen. Das ist falsch. Von Thorsten Knuf

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen