Lade Inhalte...
Rhein-Main

Schießerei in Rüsselsheim Spekulation über Privatfehde

Rache, gekränkte Ehre, Privatfehde: Drei Menschen kommen in einer Eisdiele im Kugelhagel ums Leben, darunter eine unbeteiligte Griechin. Ihr Ehemann legt Blumen am Tatort nieder.

12.08.2008 21:08 Kommentieren
Rhein-Main

FR-Eistest Gut gedielt

Frankfurts Eis ist meistens lecker - der Service in manchen Cafés könnte aber freundlicher seinFrankfurts Eis ist meistens lecker - der Service in manchen Cafés könnte aber freundlicher sein.

31.07.2008 00:07 Kommentieren
Rhein-Main

Eisdiele "De Gasperi" Warten auf die Waffel

Die Schlange vor der Eisdiele "De Gasperi" in Sindlingen ist schon von Weitem zu sehen - "die sind einfach legendär", urteilt ein Passant. Stimmt. Und die Eissorten sind extravagant.

29.07.2008 00:07 Kommentieren
Frankfurt,  Bild 1 von 3
Rhein-Main

Eistest Schoko mit Knack

Bei "Christina" im Nordend zahlt man stolze Preise für sündhaft leckeres Eis.

26.07.2008 00:07 Kommentieren
Rhein-Main

Eisdielen Der Klang der Heimat

Viele italienische Gelatieri in Deutschland haben ihren Eisdielen die Namen der heimischen Städte und Berge gegeben. Neben Heimweh spielt dabei auch Geschäftsinn eine Rolle.

Rhein-Main

"Mini Milano" in Sachsenhausen Im Baulärm vom Erdbeerfeld träumen

Als die Espressotasse leer ist, löffelt der kleine Junge im Sachsenhäuser "Mini Milano" noch an seinem Eis. "Mama, du bist ja viel schneller als ich", ruft

23.07.2008 00:07 Kommentieren
Frankfurt,  Bild 2 von 3
Rhein-Main

Eis in der Großstadt Das geheime Rezept des Meisters

Seit 38 Jahren stellt Michelangelo Michielin italienisches Eis her. In Handarbeit, und jeden Morgen neu, dann gutes Speise-Eis muss frisch sein.

23.07.2008 00:07 Kommentieren
Rhein-Main

Der schönste Hort

Während Frankfurt in der Hitze stöhnt, dürfen Kinder am Schwedlersee planschen. Von Sebastian Amaral Anders

02.07.2008 00:07 Kommentieren
Altdaten

CHRONIK DES DEUTSCHHERRNVIERTELS Langer Atem zahlte sich aus

Vom Schlachthofareal bis zum Wohngebiet: Der schwierige Weg zum Deutschherrnviertel.

10.05.2005 00:05 Kommentieren
Altdaten

"Die Rundschau wird Leben hierher bringen"

Wenn 350 Frauen und Männer im Colosseo im Frankfurter Deutschherrnviertel Zeitung machen, atmet mancher Ladeninhaber aufSprung über den Main nach Süden: Wenn die Frankfurter Rundschau ihren Stammsitz am Eschenheimer Turm in der Frankfurter Innenstadt verlässt und in den Rundbau "Colosseo" in Sachsenhausen umzieht, ist das für viele eine Aufwertung des Deutschherrnviertels. Auch der Bau des alten Rundschau-Haus war ein Signal in der Wiederaufbauzeit. So einen Impuls erwartet mancher für den neuen Standort.

10.05.2005 00:05 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen